Alle ThemenSuche
powered by

Maestro-Kartenprüfnummer - so finden Sie sie

Wenn Sie im Onlineshop einkaufen und mit Ihrer Kreditkarte, beispielsweise mit der Maestro-Karte oder mithilfe eines Zahlungsdienstleisters bezahlen wollen, wird die Kartenprüfnummer verlangt. Sie müssen dann wissen, welche der vielen Zahlenkombinationen die richtige ist.

Maestro-Kartenprüfnummer - so finden Sie sie
Video von Liane Spindler

Noch nie war einkaufen so einfach. Sie bestellen über das Internet online eine Ware oder ordern eine Dienstleistung und bezahlen natürlich nicht bar, sondern nehmen Ihre Maestro-Karte oder eine Kreditkarte zu Hilfe. Dann müssen Sie sich aber mit den Zahlenkombination auf Ihrer Karte auskennen und diese unterscheiden können.

Unterscheiden Sie 3 Nummernkombinationen auf der Maestro-Karte

Bezahlen Sie beispielsweise mit PayPal, werden Sie aufgefordert, den Zahlungsvorgang mit der Eingabe von drei Nummernkombinationen zu autorisieren.

  1. Auf der Vorderseite Ihrer Karte, sei es eine Mastro oder eine Kreditkarte, finden Sie in Prägeschrift die Kartennummer mit 16, in vier Felder aufgeteilten, Ziffern. Sie wird in der Eingabemaske als Erstes gefordert.
  2. In einem zweiten Schritt werden Sie aufgefordert, das Gültigkeitsdatum oder Ablaufdatum Ihrer Karte anzugeben. Auch diese Angabe finden Sie auf der Vorderseite Ihrer Karte. Es wird mit Monat/Jahr dargestellt. Beispiel: 06/14 bedeutet, dass Ihre Karte bis Ende Juni des Jahres 2014 gültig ist.

Die Kartenprüfnummer steht auf der Rückseite

  1. Zuletzt wird die Kartenprüfnummer verlangt. In der Fachsprache wird sie mit dem Kürzel CVC2 oder CVV2 bezeichnet. Drehen Sie Ihre Maestro-Karte um. Dort sehen Sie ein Schriftfeld, auf dem Sie Ihre persönliche Unterschrift vorgenommen haben. Dort finden Sie auch die Kartenprüfnummer. Die Kartenprüfnummer steht auf dem Unterschriftsfeld und beinhaltet 7 Ziffern. Die Ziffern sind weder geprägt noch elektronisch auf dem Magnetstreifen eingespeichert.
  2. Geben Sie nur die letzten drei Ziffern, die außerhalb am Rande des Unterschriftsfeldes stehen, in das vorgegebene Eingabefeld ein und autorisieren Sie damit endgültig Ihre Zahlung mit der Maestro-Karte.

Verwechseln Sie die Nummernkombinationen nicht mit Ihrer Girokontonummer. Auch diese kann auf der Maestro-Karte vermerkt sein. Beachten Sie, dass diese allmählich von der internationalen EBAN-Nummer und dem BIC-Code (statt der herkömmlichen Bankleitzahl) abgelöst wird.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Stromzähler überprüfen - so geht´s
Heike Stein
Finanzen

Stromzähler überprüfen - so geht's

Auch bei Ihnen zu Hause hat Ihr Stromanbieter einen Stromzähler angebracht, um Ihren Stromverbrauch zu kontrollieren. Sie prüfen wahrscheinlich Ihre Stromrechnung auf ihre …

Annuitätendarlehen mit Excel berechnen - so geht´s
Christian Himbert
Computer

Annuitätendarlehen mit Excel berechnen - so geht's

Zur Finanzierung einer Wohnimmobilie gibt es viele Finanzierungsmodelle. Ein gängiges und sehr beliebtes Modell ist das Annuitätendarlehen. Dieses zeichnet sich dadurch aus, …

Mit YouTube Geld verdienen - erste Schritte
Manuela Träger
Internet

Mit YouTube Geld verdienen - erste Schritte

Bei YouTube kann jeder kostenlos Videos sehen - aber auch mit eigenen Videos Geld verdienen. Hier müssen nur eigene Videos gedreht werden, die im Anschluss auf YouTube geladen werden.

Umsatzsteuervoranmeldung mit ELSTER - so geht's
Steffi Gesser
Finanzen

Umsatzsteuervoranmeldung mit ELSTER - so geht's

Umsatzsteuervoranmeldungen müssen von Unternehmen abgegeben werden, um die angefallene Umsatzsteuer an das Finanzamt zu melden und diese abzuführen. Dies kann je nach Vorgabe …

Geld reinigen  - so machen Sie es richtig
Nadine Ehlert
Freizeit

Geld reinigen - so machen Sie es richtig

Für 'normale' Menschen spielt es keine Rolle, aber manche Sammler haben Ihre Münzen lieber glänzend. So reinigen Sie Ihr Geld richtig.

Fahrtenbuch führen - so macht man es richtig
Sandra Christian
Beruf

Fahrtenbuch führen - so macht man es richtig

Wenn Sie einen Firmenwagen privat nutzen, müssen Sie die Nutzung nach der üblichen 1%-Methode versteuern oder ein Fahrtenbuch führen, das den Mindestanforderungen des …

Quittung ausfüllen - so machen Sie es richtig
Anne Leibl
Finanzen

Quittung ausfüllen - so machen Sie es richtig

Als Privatperson kommt man selten in die Lage eine Quittung ausfüllen zu müssen. Falls Sie aber doch mal eine Quittung ausstellen müssen, können Sie das mit Hilfe der richtigen …

Ähnliche Artikel

Große Auswahl bei den Kreditkarten der Commerzbank
Oliver Schoch
Finanzen

Commerzbank: Kreditkarte - Nützliches

Als eine der größten Banken in Europa bietet die Commerzbank neben vielen anderen Produkten auch eine Kreditkarte in diversen Varianten an. Sie können sich zwischen sechs …

Sicher mit der Kreditkarte im Internet zahlen
Oliver Schoch
Internet

Online Kreditkarten nutzen - das ist zu beachten

Viele Verbraucher machen heute bereits von der Möglichkeit Gebrauch, online ihre Kreditkarte zu verwenden. Auf diese Weise kann bequem in Internetshops bezahlt werden oder es …

Mit der VISA Kreditkarte der Postbank zahlen
Oliver Schoch
Finanzen

Postbank Visa - Informatives

Die Postbank gehört zu den vielen Banken in Deutschland, die ihren Kunden eine VISA Card anbieten. Die Girokontokunden haben sogar eine sehr großen Auswahl, denn es werden …

Die Kreditkarte einfach bei der Sparkasse beantragen
Oliver Schoch
Finanzen

Kreditkarte beantragen bei der Sparkasse

Bei jeder Sparkasse in Deutschland haben Sie mittlerweile die Möglichkeit, eine Kreditkarte zu beantragen. In dem Zusammenhang gibt es einige Punkte zu beachten, wie zum …

Eine MasterCard verlockt meist zu höheren Ausgaben.
Miriam Zander
Finanzen

Maestro und MasterCard - kompakt erklärt

Viele Menschen sind der Meinung, dass sie keine MasterCard brauchen, weil sie ja schon eine Maestro-Karte haben. Es gibt hier aber durchaus große Unterschiede, die zu bedenken sind.

Die Kartennummer brauchen Sie für Online-Zahlungen.
Britta Jones
Internet

Was ist eine Kartennummer?

Zahlungen werden in der heutigen Zeit immer öfter bargeldlos durchgeführt. Jeder besitzt zumindest eine EC-Karte oder darüber hinaus noch eine Kreditkarte. Diese Karten weisen …

Schon gesehen?

iTunes - per Lastschrift zahlen
Caroline Schröder
Internet

iTunes - per Lastschrift zahlen

Wenn Sie keine Kreditkarte haben und sich auch nicht regelmäßig eine Guthabenkarte kaufen möchten, können Sie bei iTunes auch per Lastschrift zahlen. Dies ist allerdings nicht …

PayPal aufladen mit Kreditkarte - so gehen Sie vor
Alexander Bürkle
Internet

PayPal aufladen mit Kreditkarte - so gehen Sie vor

PayPal ist eine der sichersten und meist genutzten Zahlungsmöglichkeiten im Internet. Privatpersonen können sich ein PayPal-Konto kostenlos erstellen und es zum Bezahlen …

iTunes: Bezahlen ohne Kreditkarte - so gehen Sie vor
Kevin Höbig
Internet

iTunes: Bezahlen ohne Kreditkarte - so gehen Sie vor

Wenn Sie im iTunes-Store etwas kaufen möchten, müssen Sie bei Ihrem Account eine Möglichkeit zum Bezahlen angeben. Dabei ist es auch möglich, die favorisierte Bezahlmöglichkeit …

Das könnte sie auch interessieren

Die Arbeit im Call-Center ist einer der beliebtesten Studentenjobs.
Timo Franke
Finanzen

Die 7 besten Studentenjobs

Das Leben in großen Städten wird immer teurer. BAföG alleine reicht kaum noch aus. Außerdem sollten Sie jetzt Berufserfahrung für später sammeln. Deshalb hier die besten Studentenjobs.

Mit Billpay erhalten Sie bestellte Waren, bevor die Zahlung erfolgt ist
Timo Franke
Finanzen

BillPay - so funktioniert die Bezahlmethode

Bestellen Sie gerne Waren im Online-Shop? Mit dem Finanzdienstleister Billpay erhalten Sie Ihre Bestellung, bevor Sie die Artikel überhaupt bezahlt haben.

Sparbücher dienen nur der Geldverwahrung.
Volker Beeden
Finanzen

Geld vom Sparkasse-Sparbuch abheben - so geht's

Das Sparbuch bei der Sparkasse ist die klassische Art und Weise, Geld sicher zu verwahren. Wenn Sie Geld abheben möchten, sollten Sie wissen, dass Sie einige Regeln und …