Was Sie benötigen:
  • dicke Wolle zum Filzen
  • Stricknadeln entsprechend der Wollstärke
  • ein großes Handtuch oder ähnliches
  • 1 dicke Stopfnadel
  • evtl ein großer Kunststoff- oder Holzknopf
  • evtl ein paar dicke Perlen

So stricken Sie einfache Filztaschen selber:

  1. Überlegen Sie sich, wie groß die Tasche am Ende sein soll!
  2. Nehmen Sie die ungefähren Maße und addieren Sie ungefähr ein Drittel zu diesen hinzu. Wenn die Tasche nachher eine Größe von 40 cm x 40 cm haben soll, muss Sie vor dem Filzen eine Größe von ca. 55 cm x 55 cm haben.
  3. Schlagen Sie die Maschen auf - so viele, dass Ihr Strickstück eine Breite von ca. 55 cm bekommt. 
  4. Stricken Sie ein krauses Wollstück von einer Länge von gut 150 cm Länge und der geplanten Breite von 55 cm.
  5. Ketten Sie alle Maschen ab.
  6. Legen Sie ihr Strickstück vor sich auf den Tisch.
  7. Klappen Sie ein ca. 55 cm langes Stück Ihres Wollstückes um und nähen dieses mit einem Wollfaden entlang der Kanten fest. Nun ist die Tasche schon fast fertig. Das unvernähte Stück ergibt die Klappe für Ihre Filztasche.
  8. Schlagen Sie nun erneut Maschen für den Träger der Tasche auf. Hierfür ist eine Breite von ca. 10 cm empfehlenswert.
  9. Stricken Sie einen ca 120-150 cm langen Streifen.
  10. Nähen Sie nun den Streifen an der Stelle an, an der das zusammengenähte Stück Ihrer Filztasche in die Klappe übergeht.
  11. Wenn Sie einen Verschluss Ihrer Filztasche mit einem Knopf wünschen, sollten Sie noch eine Schlaufe anfertigen. Diese können Sie einfach mit Fingerhäkeln selber herstellen und am unteren Ende Ihrer Taschenklappe annähen.
  12. Nun filzen Sie Ihre Tasche in dem Sie sie mit einem Handtuch bei 60° C in der Waschmaschine waschen. Wählen Sie kein Kurzprogramm und fügen Sie Waschpulver hinzu. 
  13. Nach dem Filzvorgang in der Waschmaschine nehmen Sie ihre Filztasche und ziehen Sie in Form, sodass sie eine schöne gleichmäßige Form hat.
  14. Legen Sie die Tasche zum Trocknen auf ein Handtuch, das Sie über einen Wäscheständer ausgebreitet haben.
  15. Wenn Sie eine Schlaufe angebracht haben, müssen Sie noch an der entsprechenden Gegenstelle an der Tasche den dicken Holz- oder Kunststoffknopf anbringen.

Mögliche Variationen, wenn Sie Ihre Filztaschen selber machen:

  • Wenn Sie eine mehrfarbige Wolle wählen, erhalten Sie eine Tasche, die fast wie bunt meliert wirkt.
  • Wenn Sie eine Tasche für Ihr Kind fertigen, können Sie vor dem Filzen noch mit bunter Wolle den Namen Ihres Kindes oder Blumen (Sterne, Spinnen, etc.) aufsticken. Beim Filzen verschmelzen die Stickerei und die restliche Wolle ineinander.
  • Selbstverständlich können Sie anstelle des großen Knopfes auch eine dicke Perle oder auch eine schöne Muschel anbringen.