Alle Kategorien
Suche

Filztaschen - Anleitung für eine verspielte Handtasche

Filztaschen - Anleitung für eine verspielte Handtasche 1:56
Video von Laura Klemke1:56

Sie möchten sich eine Filztasche selber nähen? Im Folgenden finden Sie eine Anleitung für verspielte Filztaschen - ganz einfach zum selber machen!

Was Sie benötigen:

  • 80 cm x 20 cm Filz
  • Schere
  • Kordel
  • großer Knopf
  • Nadel
  • Sekundenkleber
  • Nähmaschine
  • Nähgarn
  • Spiegelpailletten

Sie möchten sich eine verspielte Filztasche selber machen und wissen nicht wie? Mit ein bisschen Geschick und einigen Materialien gelingt es Ihnen, eine kleine Handtasche im Nu selber zu machen.

Anleitung für kleine Filztaschen zum Umhängen

Hier finden Sie eine Anleitung, um schöne Filztaschen selber zu nähen. Sie benötigen natürlich einen Filzstoff, in der richtigen Größe (80 cm x 20 cm) und in einer Farbe, die Ihnen gefällt. Mit den noch folgenden Dekoelementen sieht eine Tasche aus lila oder rotem Filzstoff besonders gut aus. Wenn Sie keinen Filz in der passenden Größe haben, dann schneiden Sie aus dem Filzstoff einen Streifen aus, der 20 cm breit und 80 cm lang ist und durchteilen Sie ihn auf einer Höhe von 30 cm noch einmal. Wahlweise können Sie natürlich auch zwei Stücke aus dem Stoff schneiden, mit den Maßen 30 cm x 20 cm und 50 cm x 20 cm.

  1. Legen Sie die beiden Stoffteile so übereinander, dass sich die unteren Kanten genau übereinander befinden und oben noch 20 cm Stoff überstehen.
  2. Nähen Sie die beiden Filzstoffteile nun links, rechts und unten zusammen. Am besten benutzen Sie dazu eine Nähmaschine.
  3. Nehmen Sie nun die gekaufte Kordel zur Hand. Sie dient als Henkel. Schneiden Sie vorab ca. 15 cm der Kordel ab und legen Sie sie zur Seite.
  4. Anschließend nähen Sie sie links und rechts von der Tasche fest.
  5. Drehen Sie den Stoff anschließend auf links.
  6. Anschließend klappen Sie den überstehenden Stoff um.
  7. Schauen Sie, wo der überstehende Stoff aufhört und nähen Sie dort einen großen Knopf an. Bei lila Filztaschen sieht ein orangefarbener Knopf sehr schön aus, zu roten Taschen passt ein lila Knopf.
  8. Bringen Sie an der Klappe der Tasche eine Schlaufe an, durch die Sie den Knopf ziehen können, um die Tasche zu verschließen. Die Schlaufen machen Sie, indem Sie ein Stück von der gekauften Kordel abschneiden und die beiden Enden zusammenknoten. Nähen Sie die Schlaufe ganz einfach mit Nähgarn an.
  9. Verschließen Sie die Filztasche nun und überlegen Sie sich, wo Sie die Spiegelpailletten anbringen möchten. Wenn Sie sich für ein schönes Muster entschieden haben, dann kleben Sie die Pailletten einfach mit einem Tropfen Sekundenkleber fest.

Diese Anleitung für Filztaschen können Sie durch Dekoelemente beliebig erweitern.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos