Alle ThemenSuche
powered by

Excel: Die Arbeitszeit berechnen - so geht's

Die Arbeitszeit lässt sich ganz einfach mit Hilfe einer Excel-Tabelle berechnen. Dies ist vor allem sinnvoll, wenn Sie aufgrund Ihrer Tätigkeit eine Übersicht der geleisteten Stunden einreichen müssen oder für Ihre Arbeitnehmer die Arbeitszeit effektiv einteilen möchten.

Excel: Die Arbeitszeit berechnen - so geht's
Video von Bruno Franke

Um die Arbeitszeit in Excel zu berechnen, müssen Sie lediglich die Werte als Zeitangaben eingeben. Anschließend lässt sich die Arbeitszeit mithilfe der Summenformel ausgeben.

Berechnen der Arbeitszeit

  1. Um die Arbeitszeit mit Hilfe von Excel berechnen zu können, eignet sich eine Tabelle. Diese sollte die Anfangszeit, die Endzeit und die Pausenzeit beinhalten.
  2. Um die Berechnung zu verdeutlichen, eignet sich ein Beispiel: Wenn die Arbeitszeit um 7.00 Uhr beginnt und um 15.00 Uhr endet und dazwischen 30 Minuten Pause sind, trage Sie die Werte wie folgt in die Tabelle ein:
  3. Anfangszeit 7:00, Endzeit 15:00 und als Pause 0:30. Nun folgt das Berechnen der Arbeitszeit. Hierfür reicht die Formel "Summe". Geben Sie also in die Zelle, die die Arbeitszeit anzeigen soll, folgendes ein: =(Endzeit-Anfangszeit-Pause). Ersetze Sie die Zeiten durch die jeweiligen Zellen, zum Beispiel A2-A1-A3. 
  4. Ausgegeben wird in dem Beispiel der Wert 7:00. Dieser Wert ist die reine Arbeitszeit. Sie müssen lediglich bei der Angabe der Pausenzeit beachte, dies in Stunden anzugeben. 
  5. Beträgt die Pausenzeit 45 Minuten, so geben Sie 0:45 in die Zelle bei der Pause ein. Um eine Stunde einzutragen, reicht 1:00. So lassen sich die Pausenzeiten direkt und ohne Umrechnung eingeben und die Arbeitszeit ganz einfach berechnen.

Software für Excel nutzen

  1. Für komplexe Arbeitszeitberechnungen empfiehlt sich eine Software für Excel, welche Sie kostenlos herunterladen können. Damit können Sie ganz bequem die Arbeitszeit berechnen.
  2. Sie müssen die Software lediglich herunterladen und installieren. Anschließend können Sie diese öffnen und Ihre Arbeitszeiten eintragen. Die Eingabe von Formeln in diese Excel-Tabelle ist nicht notwendig, da diese schon eingetragen sind.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Excel-Fragebogen auswerten - so geht's
Evelyn Dreier
Computer

Excel-Fragebogen auswerten - so geht's

Einen Fragebogen kann man aus vielen Gründen erstellen. Um diesen mit Excel auswerten zu können, müssen die entsprechenden Daten eingegeben werden. Die Auswertung erfolgt dann …

Excel als PDF speichern - Anleitung
Filip Jünger
Computer

Excel als PDF speichern - Anleitung

Gerade Exceltabellen sind oft besonders kompliziert im Aufbau und in der Struktur. Der Autor verbringt viel Zeit davor, um meist sensible Daten logisch aufzubereiten. Wenn die …

Einkommensteuertabelle für Excel anwenden
Khoa Nguyen
Computer

Einkommensteuertabelle für Excel anwenden

Eine Steuererklärung zu erstellen ist leichter gesagt als getan. Denn Gesetzesregelungen im Hinblick auf Steuerangelegenheiten ändern sich ständig und da verliert man leicht …

Kalender in Excel einfügen - so funktioniert´s
Daniela Leder
Computer

Kalender in Excel einfügen - so funktioniert's

Wie für viele Standardaufgaben bietet Excel auch für Kalender Vorlagen, die Sie verwenden und Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen können, um schnell repräsentative …

Excel lernen - Anleitung für Neueinsteiger
Daniela Reimer
Computer

Excel lernen - Anleitung für Neueinsteiger

Excel ist eines der meistgenutzten Tabellenkalkulationsprogramme. Allerdings gehört es auch zu den umfangreicheren Anwendungen, die man nicht im Handumdrehen lernen kann. Dabei …

Wie kann ich mit Excel einen Zeitstrahl erstellen?
Robert Strohmaier
Computer

Wie kann ich mit Excel einen Zeitstrahl erstellen?

Um am Computer etwas zu schreiben, gibt es viele Programme. Schwieriger wird es aber, wenn man etwas zeichnen möchte, selbst ganz einfache Dinge wie einen Zeitstrahl. Entweder …

Wie erstelle ich eine Pivot-Tabelle mit Excel?
Daniela Reimer
Computer

Wie erstelle ich eine Pivot-Tabelle mit Excel?

Pivot-Tabellen sind für viele das Nonplusultra des Excel-Wissens. Fragt man selbst versierte Anwender nach solchen Tabellen bekommt man oft nur eine vage Aussage, dass sie sehr …

Ähnliche Artikel

Auch Uhrzeiten können in Excel berechnet werden.
Gerd Weichhaus
Computer

Zeitrechnen - mit Excel geht es so

Die Tabellenkalkulation Excel ist ein äußerst universell einsetzbares Programm. Sogar das Zeitrechnen ist hiermit ohne Weiteres möglich. Wichtig hierbei ist das richtige …

Kontoumsätze in Excel festhalten und einen guten Überblick behalten
Oliver Schoch
Finanzen

Excel Kontoführung - die Übersicht behalten

Vielleicht ist es Ihnen auch schon einmal passiert, dass Sie den Überblick über Ihre Buchungen, die auf Ihrem Girokonto erfolgt sind, etwas verloren haben. Eine Möglichkeit, …

Handelsspanne berechnen mit Formel in Excel
Manuela Träger
Beruf

Handelsspanne berechnen mit Formel in Excel

Eine Handelsspanne kann problemlos mit dem Taschenrechner ausgerechnet werden. Wer jedoch von mehreren Artikeln die Handelsspanne berechnen will, kann dies auch mit einer …

Ihre monatliche Arbeitszeit - so berechnen Sie sie
Reingard Syring
Beruf

Ihre monatliche Arbeitszeit - so berechnen Sie sie

Haben Sie in Ihrem Arbeitsvertrag bezüglich der monatlichen Arbeitszeit die Gesamtanzahl der monatlichen Arbeitstunden anstelle der wöchtlichen Arbeitsstunden stehen? Dann …

Tabellen mithilfe von WordPad erstellen.
Sarah Weidner
Computer

Tabelle erstellen mit WordPad - so geht's

Das Programm WordPad unter Windows ist ein reines Textverarbeitungsprogramm und eigentlich nicht dafür gedacht, Tabellen zu erstellen. Wenn es trotzdem sein muss, erfahren Sie …

Zinsformel in Excel erstellen - so geht´s
Benjamin Reheis
Computer

Zinsformel in Excel erstellen - so geht's

Es gibt mehrere verschiedene Zinsformeln, die man bequem in Excel erstellen kann. Man sollte vor allem darauf achten, welche fixen Bestandteile einer Formel dafür notwendig sind.

Excel - Rang-Funktion richtig nutzen
Andrea Theile
Computer

Excel - Rang-Funktion richtig nutzen

Im Kalkulationsprogramm Excel gibt es die Möglichkeit, sich in einer Tabelle den Rang einer Zahl innerhalb einer Liste von Zahlen anzeigen zulassen.

Richtige Planung ist der halbe Erfolg.
Christine Spranger
Computer

Arbeitsstunden berechnen - so geht's mit Excel

Excel ist ein Programm mit 1000 Möglichkeiten. Sein Leistungsspektrum reicht von der Abwicklung der kompletten Buchhaltung bis zur Darstellung von professionellen Grafiken - …

Schon gesehen?

In Excel eine Differenz berechnen - so geht`s
Jörg Bütow
Computer

In Excel eine Differenz berechnen - so geht`s

Excel bietet viele Möglichkeiten der mathematischen Berechnung. Leider macht man sich oft das Leben selber schwer, denn bei richtiger Anwendung hat man sehr schnell sein Ziel …

Den Zufallsgenerator in Excel nutzen - so geht's
Viktor Peters
Computer

Den Zufallsgenerator in Excel nutzen - so geht's

Excel ist bekannt für zahlreiche Formeln, die Tag für Tag in Unternehmen genutzt werden. Doch auch in den eigenen vier Wänden kann man mit dem Programm viel leisten und z.B. …

Stundenkonto in Excel erstellen - Anleitung
Christina Michaloglou
Computer

Stundenkonto in Excel erstellen - Anleitung

Es ist recht einfach, sich in Excel ein Stundenkonto zu erstellen. Sinnvoll ist so ein Stundenkonto, um einen Überblick über die gearbeiteten Stunden zu erhalten. Das kann man …

Das könnte sie auch interessieren

Whatsapp ist zwar für Smartphones und nicht für Tablets gedacht, läuft aber auch dort.
Mara Ehlen
Computer

WhatsApp auf Galaxy Tab installieren - so geht's

WhatsApp ist einer der beliebtesten Messenger für Smartphones. Auch nach der Übernahme durch Facebook, hat sich hieran nichts geändert. Leider lässt sich der Messenger nicht …

WLAN: Sicherheitstyp auswählen - nützliche Hinweise
Kevin Höbig
Computer

WLAN: Sicherheitstyp auswählen - nützliche Hinweise

Wenn Sie über ein WLAN-Netzwerk surfen sollten, müssen Sie dieses gegen fremde Angriffe sichern, um sowohl Ihre persönlichen Daten als auch Ihren Computer vor einer Übernahme …