Alle Kategorien
Suche

Excel: Die negative Differenz farbig anzeigen - so geht's

Die Differenz lässt sich in Excel ganz einfach über die Summenformel berechnen. Um Negative Ergebnisse farblich hervorzuheben, können Sie dies über die Zellenformatierung einstellen.

Differenzen lassen sich farbig darstellen.
Differenzen lassen sich farbig darstellen.

Die Formel zur Berechnung von Differenzen in Excel können Sie über das Symbol "Summe" erzeugen oder aber direkt in die gewünschte Zelle eintragen. Um ein negatives Ergebnis hervorzuheben, empfiehlt es sich, dieses farbig anzeigen zu lassen. Hierfür können Sie nicht nur die Standardformatierung, sondern auch jede beliebige Farbe verwenden.

Bild 0

Differenzen mit Formel berechnen

  1. Die Formel für das Berechnen von Differenzen in Excel lautet: "=Summe (Zelle 1 - Zelle 2)". Hier ersetzen Sie lediglich die Bezeichnung der Zelle mit der gewünschten, zum Beispiel A1.
  2. Sie können diese Formel aber auch über das Summensymbol einfügen. Hier sollten Sie lediglich das Minus einsetzen, da ansonsten die Werte zusammengerechnet, also addiert werden.
  3. Natürlich lassen sich auch komplexere Berechnungen durchführen. Sie sollten hier aber auf die korrekte Verwendung der Klammern achten, da es sonst zu falschen Ergebnissen kommen kann. 
Bild 3

Farbige Gestaltung in Excel

  1. Haben Sie das Ergebnis der Subtraktionsaufgabe in Excel erhalten und die Differenz ist negativ, so lässt sich dieses ganz einfach farbig anzeigen. Klicken Sie die Zelle mit dem Ergebnis über einen Rechtsklick an und wählen Sie die Option "Zellen formatieren".
  2. Unter "Optionen" finden Sie die Funktion "Negativ in Rot". Haken Sie dieses an und bestätigen Sie die Eingabe, so erscheint die Zahl in Rot. Möchten Sie jedoch eine andere Farbe wählen, so müssen Sie die Farbwahl im "Format-Code" ändern.
  3. Im Reiter "Schrifteffekte" finden Sie alle verfügbaren Farben. Merken Sie sich die Bezeichnung und ersetzen die Sie die Farbbezeichnung im Code "0;[ROT]-0" durch eine beliebige Farbe Ihrer Wahl. Um das Ergebnis in Blau anzeigen zu lassen, sollte der Code wie folgt aussehen: "0;[BLAU]-0".
Bild 5
Bild 5
Teilen: