Alle Kategorien
Suche

Eine Ananas dekorativ schneiden - Anleitung

Eine Ananas dekorativ schneiden - Anleitung1:15
Video von Bruno Franke1:15

Ananas ist ein leckerer Snack - egal ob für eine Party oder für den gemütlichen Abend vor dem TV. Doch wie schneidet man eine Ananas ansprechend und dekorativ auf?

Was Sie benötigen:

  • ein scharfes, langes Messer
  • ein scharfes, kurzes Messer
  • Johannesbeeren
  • Käsespieße
  • Obsstücke
  • bunte Teller, bunte Servietten oder silberne Platte

Es gibt unzählige Möglichkeiten eine Ananas ansehnlich zu schneiden. Hier die beiden schönsten und dabei einfachsten Möglichkeiten!

Ananas schön in eigener Schale dekorieren

  • Zuerst halbieren Sie die Ananas mit einem scharfen, langen Küchenmesser. Vorsicht: die Schale ist hart! Am besten lassen Sie die grünen Blätter der Ananas dran. Das ist ein schöner Hingucker.
  • Dann höhlen Sie die Ananas vorsichtig mit einem kleineren Messer aus. Schneiden Sie das Fruchtfleisch nun in ansehnliche, kleine Stücke oder Würfel.
  • Werfen Sie hierbei den härteren Mittelteil der Ananas weg. Füllen Sie die Stückchen jetzt wieder in die Ananasschale ein.
  • Legen Sie die Ananas auf einen bunten Teller, einen Teller mit einer bunten Serviette oder eine schöne, silberne Platte. Die Ananas kann nun serviert werden!
  • Kleiner Tipp für ein ansprechenderes Aussehen: mischen Sie unter die kleinen Ananasstücke einzelne und gewaschene, rote Johannisbeeren. Diese machen sich als Farbtupfer zwischen den gelben Ananasstücken schön und sprechen das Auge zusätzlich an.

Dekoration mit Käsespießen

  • Vierteln Sie die Ananas mit einen scharfen, langen Küchenmesser. Schneiden Sie das Fruchtfleisch in kleine Würfel.
  • Werfen Sie das harte Fruchtfleisch weg. Spießen Sie die Stücke nun auf bunte Käsespieße.
  • Servieren Sie die Ananasstückchen nun auf einem bunten Teller, einer silbernen Platte oder einem Teller mit bunter Serviette.
  • Kleiner Tipp für ein ansprechenderes Aussehen: spießen Sie zu der Ananas zusätzlich frische, andere Obststücke auf. Erdbeeren, Mandarinen oder Kirschen machen sich hier sehr gut. Das sieht nicht nur super aus, es schmeckt auch noch abwechslungsreich!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos