Alle ThemenSuche
powered by

Befruchtungskalender erstellen - so könnte es mit dem Kinderwunsch klappen

Wenn Sie einen Kinderwunsch haben, kann es sehr belastend sein, wenn es mit dem Schwangerwerden nicht klappt. Vielleicht kann ein Befruchtungskalender, oder auch Zykluskalender genannt, Ihnen helfen.

Weiterlesen

Ein Kalender hilft bei der Babyplanung.
Ein Kalender hilft bei der Babyplanung.

Was Sie benötigen:

  • Kalender
  • Geduld
  • Gynäkologen

Ein unerfüllter Kinderwunsch kann quälen

Wenn Sie gerne schwanger werden möchten, es aber mit einer Schwangerschaft nicht klappt, gibt es einiges, was Sie tun können.

  • Als Erstes sollten Sie sich körperlich untersuchen lassen. Sprechen Sie mit Ihrem Gynäkologen über Ihren Kinderwunsch. Er kann feststellen, ob es körperliche Gründe dafür gibt, dass es mit dem Kinderwunsch nicht klappt.
  • Ist bei Ihnen körperlich alles in Ordnung, sollte auch Ihr Partner einen Arzt aufsuchen. Nicht immer liegt der Grund für eine ungewollte Kinderlosigkeit bei der Frau. Ihr Partner sollte einen Urologen aufsuchen, um auch dort eine körperliche Untersuchung machen zu lassen. Hier wird zudem auch das Sperma untersucht.
  • Eine einfache wie auch oft wirkungsvolle Methode, um Ihrem Kinderwunsch etwas näher zu kommen, ist es, einen Befruchtungskalender zu führen.

So führen Sie einen Befruchtungskalender

  • Wenn Sie Ihren Zyklus gut kennen, erhöht sich die Chance, schwanger zu werden. Der Zyklus einer Frau dauert im Durchschnitt achtundzwanzig Tage.
  • Um den Zeitpunkt Ihres Eisprungs bestimmen zu können, sollten Sie Ihren Körper gut beobachten und Ihren Befruchtungskalender gewissenhaft führen.
  • Um eine zuverlässige Aussage über Ihren Zyklus machen zu können, brauchen Sie etwas Geduld. Ein halbes Jahr lang sollten Sie den Kalender mindestens führen, bevor Sie genau sagen können, wann Ihre fruchtbaren Tage sind.
  • Tragen Sie in Ihren Befruchtungskalender immer den ersten und den letzten Tag Ihrer Regelblutung ein.
  • Am vierzehnten und fünfzehnten Tag Ihres Zyklus ist die Wahrscheinlichkeit, schwanger zu werden, am größten.
  • Für Ihren Befruchtungskalender können Sie einen ganz normalen Kalender verwenden oder Sie lassen sich einen Zykluskalender von Ihrem Gynäkologen geben.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Babymütze häkeln - Anleitung
Diana Rönisch
Basteln

Babymütze häkeln - Anleitung

Sie suchen nach einer süßen Babymütze? Dann können Sie diese entweder kaufen oder ganz einfach selber häkeln. Hier finden Sie dazu eine schöne Anleitung.

Baby-Chucks häkeln - so gelingen witzige Babyschuhe
Susanne Mielchen
Basteln

Baby-Chucks häkeln - so gelingen witzige Babyschuhe

Etwas Erfahrung im Häkeln sollten Sie mitbringen, um diese süßen Baby-Chucks herzustellen. Aber spätestens nach dem 2. Paar läuft es fast wie von selbst: Vorsicht Suchtgefahr!

Windeltorte selber machen - Bastelanleitung
Manja Ruben
Freizeit

Windeltorte selber machen - Bastelanleitung

Eine selbst gebastelte Windeltorte ist ein ganz wunderbares und nützliches Geschenk zur Geburt oder Taufe. Mit der richtigen Bastelanleitung gelingt Ihnen eine schöne Windeltorte.

Ähnliche Artikel

Wenn Sie nicht schwanger werden, könnte es auch an zu viel Stress liegen.
Felicitas Schmidt
Gesundheit

Warum werde ich nicht schwanger? - mögliche Ursachen

Nicht immer klappt es gleich beim ersten Versuch mit dem Schwanger werden. Viele Frauen befürchten, sie seien damit eine Ausnahme und forschen nach möglichen Ursachen. Doch …

Bei Unterleibsschmerzen kann eine Wärmfläsche den Schmerz lindern.
Sarina Scholl
Gesundheit

Was tun gegen Unterleibsschmerzen?

Fast 50 Prozent der Frauen leiden unter Menstruationsbeschwerden. Die häufigsten Symptome sind Krämpfe und Schmerzen im Unterleib, die teilweise schon ein bis zwei Wochen vor …

Erstellen Sie Ihren eigenen Zykluskalender.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Gesundheit

Zykluskalender selber erstellen - so geht's

Einen persönlichen Zykluskalender zu führen, erleichtert es, einen Überblick über die monatliche Periode und ihre Regelmäßigkeit zu gewinnen. Dies ist nicht nur für die Planung …

Gründe für und gegen Kinder sind vielfältig.
Klara Frank
Kinder

Kinder, ja oder nein? - So wägen Sie ab

Gehören Kinder zum Leben dazu oder ist dies ein veraltetes Denkmuster? Wenn Sie sich selber noch nicht ganz sicher sind, ob Sie sich für oder gegen ein eigenes Kind entscheiden …

Spermien haben eine individuelle Lebenszeit.
Susanna Baumer
Gesundheit

Wann sterben Spermien ab? - Das sollten Sie wissen

Spermien haben nur eine geringe Überlebenszeit. Auch können sie nicht bei jeder Temperatur überleben. Um schwanger zu werden, ist es wichtig zu wissen, wann die Spermien absterben.

Kinder sind kleine Wunder.
Lilo Schmidt
Kinder

Wie bekommt man ein Kind? - So kann es klappen

Der Wunsch nach einem Kind ist bei vielen Paaren ausgeprägt, vor allem, wenn man nicht mehr so jung ist und weiß, dass man nicht mehr so viel Zeit hat. Es gibt ein paar …

Bei Kinderwunsch ist der Zyklus ausschlaggebend.
Manuela Träger
Gesundheit

Den Zyklus richtig berechnen

Der Zyklus kann bei jeder Frau variieren. Welche Frau also ihren eigenen Zyklus richtig berechnen möchte, weil in ihr ein Babywunsch schlummert, die sollte auch die Details von …

Schon gesehen?

Anleitung - Babyschuhe stricken
Elke M. Erichsen
Freizeit

Anleitung - Babyschuhe stricken

Die Wartezeit auf ein Baby, egal ob als Mutter oder Großmutter, kann man sehr gut damit verbringen, nicht nur Jäckchen und Mützchen, sondern auch Babyschuhe selbst zu stricken. …

Babymütze stricken - Anleitung
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Freizeit

Babymütze stricken - Anleitung

Ein selbstgestricktes Mützchen ist das ideale Geschenk für ein Neugeborenes. Gerade Babys verlieren große Wärmemengen über den Kopf und sind so anfälliger für viele …

Küssen üben - so gelingt der erste Kuss garantiert
Christine Bärsche
Freizeit

Küssen üben - so gelingt der erste Kuss garantiert

Der erste Kuss: Jeder und Jede wünscht sich von ihm eine Erinnerung fürs ganze Leben, zart und erfüllend und mit dem Menschen, in den man sich gerade unsterblich verliebt hat. …

Das könnte sie auch interessieren

Von Frauen umschwärmt - doch ein echter Casanova ist mehr als ein Playboy.
Kathrin Sommerhof
Partnerschaft

Was ist ein Casanova?

Neidobjekt der Männer, Albtraum der Frauen? An dem Begriff "Casanova" scheiden sich die Geister. Heute versteht man darunter einen Schürzenjäger, der stets auf der Suche nach …

Solch ein Herz auf einem T-Shirt zeigt eindeutig, dass Sie kein Fan vom Valentinstag sind.
Janine Allen
Essen

Anti-Valentinstag feiern

Jeden Februar steht der Valentinstag bevor - doch dieser Tag lässt nicht alle Herzen höher schlagen. Viele Singles ärgert die allgegenwärtige aufgesetzten Romantik und sie …