Alle ThemenSuche
powered by

Avira Browser-Schutz lässt sich nicht aktivieren - so geht's

Nach einem Update kommt es manchmal vor, dass sich der Browser-Schutz von Avira nicht mehr aktivieren lässt. Manchmal können Sie den Schutz aktivieren, ohne das Programm neu zu installieren. Das Avira-Problem tritt meist nur bei Windowsrechnern auf.

Video von Bruno Franke

Avira Browser-Schutz bei XP aktivieren

Wenn Sie Windows XP als Betriebssystem haben und sich der Browser-Schutz von Avira nicht aktivieren lässt, gehen Sie so vor:

  1. Klicken Sie auf Start, in dem Fenster, das sich nun öffnet, müssen Sie auf  "Ausführen" klicken.
  2. Geben Sie in die Befehlszeile des nun folgenden Fensters "cmd" ein und drücken Sie die Entertaste.
  3. Sie sehen jetzt eine Kommandozeile. Schreiben Sie in diese "netsh winsock reset". Beachten Sie die Schreibweise, das ist wichtig.
  4. Nun müssen Sie die Eingabe wieder über die Entertaste bestätigen.
  5. Jetzt starten Sie den Computer neu.

Manchmal bekommen Sie während der Installation von Avira schon die Meldung: Installation von LSP fehlgeschlagen. Das bedeutet, dass sich nach der Installation der Avira Browser-Schutz nicht aktivieren lässt. Führen Sie in dem Fall immer die beschriebenen Schritte aus. Fahren Sie nach den genannten Schritten mit der Installation fort.

Es lässt sich in 7/Vista nicht aktivieren

Haben Sie das Betriebssystem Windows Vista oder Windows 7 gilt das gleiche, wenn sich der Avira Browser-Schutz nicht aktivieren lässt. Auch hier bekommen Sie eventuell die Warnung, dass die Installation von LSP fehlgeschlagen ist. Bei diesen Betriebssystemen geht es wie folgt:

  1. Klicken Sie auch bei diesen Betriebssystemen auf Start. Danach müssen Sie auf "Alle Programme" und dann auf "Zubehör" klicken.
  2. Jetzt müssen Sie mit der rechten (!) Maustaste, das ist wichtig, auf Eingabeaufforderung klicken. Wählen Sie nun "als Administrator ausführen".
  3. So kommen Sie in diesen Betriebssystemen zu der Kommandozeile in die Sie "netsh winsock reset" schreiben müssen. 
  4. Auch bei Vista und Windows 7 bestätigen Sie dies mit der Entertaste, bevor Sie den Computer neu starten. Fahren Sie mit der Installation fort, falls diese nicht abgeschlossen werden konnte.

Wenn sich der Schutz des Browsers immer noch nicht aktivieren lässt, deinstallieren Sie Avira und installieren es neu. Es kann sein, dass Sie bei der Installation die genannten Maßnahmen noch mal durchführen müssen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Dll-Dateien öffnen - so funktioniert's

Dll-Dateien öffnen - so funktioniert's

Dll-Dateien werden von Windows als wichtige Programmbibliotheken benötigt und können nicht mit den vorhandenen Programmen, wie zum Beispiel mit einem Editor geöffnet und …

SpyHunter entfernen - so gelingt es

SpyHunter entfernen - so gelingt es

SpyHunter ist auf den ersten Blick eine nützliche Software, mit der Sie Trojaner und andere schädliche Programme von Ihrem Computer entfernen können. Das Programm wirkt …

Avira ausschalten - so geht's

Avira ausschalten - so geht's

Es gibt immer wieder Situationen, in denen es notwendig sein wird, dass Sie den von Ihnen genutzten Virenschutz, wie z. B. Avira, für eine gewisse Zeit ausschalten müssen. …

Windows-Defender deinstallieren - so geht's

Windows-Defender deinstallieren - so geht's

Der Windows-Defender ist ein Sicherheitsprogramm, das in Windows in den neueren Versionen standartmäßig mitgeliefert und installiert ist bzw. wird. Manchmal ist es notwendig, …

Versteckte Objekte löschen - so wird's gemacht

Versteckte Objekte löschen - so wird's gemacht

Wenn Sie Windows 7 oder Windows XP als Betriebssystem auf Ihrem Computer installiert haben, haben Sie die Möglichkeit, versteckte Objekte wie Dateien und Ordner sichtbar zu …

Taskleiste wiederherstellen - Anleitung

Taskleiste wiederherstellen - Anleitung

Dass die Taskleiste plötzlich verschwindet, ist ein klassisches Problem des ungeübten Computerbenutzers. Für dieses Missgeschick muss sich niemand schämen, denn im Prinzip ist …

Wie sende ich ein Fax von einem Computer?

Wie sende ich ein Fax von einem Computer?

Im Zeitalter des Internets dominiert die eMail immer mehr als Kommunikationsmittel. Allerdings ist in vielen Fällen eine eMail aufgrund der fehlenden Unterschrift nicht …

Ähnliche Artikel

Avira ausschalten - so geht's

Avira ausschalten - so geht's

Es gibt immer wieder Situationen, in denen es notwendig sein wird, dass Sie den von Ihnen genutzten Virenschutz, wie z. B. Avira, für eine gewisse Zeit ausschalten müssen. …

Aviras Markenzeichen ist ein roter Regenschirm.

Avira-Werbung ausschalten - so geht's

Avira gehört in Deutschland zu den beliebtesten Anbietern von Antiviren-Software. Das liegt sicherlich nicht zuletzt daran, dass eine Freeware-Version des Programmes AntiVir …

Mit Avira AntiVir vor Viren schützen

Avira AntiVir - Update durchführen

Um die Antivirensoftware AntiVir von Avira auf dem neusten Stand zu halten, sollten Sie in regelmäßigen Abständen ein Update durchführen. Wie Sie dies entweder direkt über das …

Wenn Datei fehlt, kann Avira nicht gestartet werden

ccplg.xml fehlt - was tun?

Wenn Sie vom Virenschutzprogramm Avira die Meldung erhalten, dass die Datei ccplg.xml fehlt, sollten Sie überprüfen, ob ein Update vorliegt. Ansonsten hilft nur eine komplette …

Linux-Nutzer versenden mitunter unbewusst virenverseuchte Dateien.

Virenschutz für Linux

Die Mehrzahl der Linux-Benutzer geht noch immer davon aus, dass Computerschädlinge (Viren) nur das Windows-Betriebssystem betrifft. Doch diese Unbedachtheiten und das damit …

Schon gesehen?

Avira ausschalten - so geht's

Avira ausschalten - so geht's

Es gibt immer wieder Situationen, in denen es notwendig sein wird, dass Sie den von Ihnen genutzten Virenschutz, wie z. B. Avira, für eine gewisse Zeit ausschalten müssen. …

Mehr Themen