Um die Fehlermeldung "Avira Desktop aktivieren" zu beheben, sollten Sie nicht nur Avira aktualisieren, sondern auch Ihr Windows-System auf Updates überprüfen, da meist der Fehler von diesem verursacht wird.

Avira Desktop aktualisieren, um Fehler zu beheben

  1. Ob der Avira Desktop aktiviert ist oder nicht, sehen Sie an dem kleinen Icon rechts in der Taskleiste. Ist der rote Schirm geschlossen, arbeitet Avira nicht, während der Desktop aktiviert ist und Avira funktioniert, wenn der Schirm geöffnet ist.
  2. Sollte Windows melden, das Sie Avira aktivieren sollen, so beenden Sie Avira zunächst, indem Sie das Icon mit einem Rechtsklick anwählen und auf "Echtzeit Scanner aktivieren" klicken, um den Haken zu entfernen und den Desktop somit zu deaktivieren.
  3. Anschließend klicken Sie diesen wieder an, um Avira aktiv zu schalten. Erscheint die Meldung weiterhin, wählen Sie im Menü von Avira "Update starten", um dieses zunächst zu aktualisieren. Zumeist wird die Fehlermeldung damit behoben.

Aktivieren wird von Windows nicht erkannt

  1. Aktivieren Sie wie oben beschrieben den Avira Desktop und die Fehlermeldung von Windows wird weiterhin angezeigt, so erkennt Ihr System das aktivierte Avira nicht.
  2. Um dieses Problem zu lösen, hilft meist ein Update von Windows. Hierfür öffnen Sie die "Systemsteuerung" und wählen "Windows Update" an. Klicken Sie links auf "Nach Updates suchen".
  3. Nun wird ein Suchlauf gestartet und alle verfügbaren Aktualisierungen werden anschließend angezeigt. Sie sollten alle Aktualisierungen, die als "Wichtig" angegeben sind, installieren.
  4. Ist dies beendet, sollten Sie den Computer neu starten. Nachdem das System bereit ist, erscheint auch wieder Avira auf Ihrem Desktop, das nun von Windows erkannt wird und ohne Fehlermeldung arbeitet.