Alle ThemenSuche
powered by

Autorun blockiert - was tun?

Autorun ist eine Funktion von Windows. Mit dieser werden die benötigten Windows-Programme automatisch gestartet. Gelegentlich wird diese Funktion von dem Virenschutz-Programm aus Sicherheitsgründen blockiert.

Autorun blockiert - was tun?
Video von Lars Schmidt

Die im Autorun hinterlegten Programme finden Sie unter Autostart. Dort können Sie diese auch bearbeiten, also hinzufügen oder entfernen. Ihr Virenschutz-Programm, zum Beispiel AntiVir von Avira durchsucht auch den Autorun auf schädliche Programme. Dadurch kommt es vor, das Sie die Meldung erhalten, das der Autorun blockiert wurde.

Blockierten Autorun wieder aktivieren

Ein blockierter Autorun schützt Sie vor ungewolltem Ausführen eventueller schädlicher Programme. Dies bedeutet, dass die Programme nicht automatisch starten, sondern von Ihnen gestartet werden müssen. Um dieses auszuschalten, öffnen Sie den AntiVirGuard von Avira.

  1. Dazu wählen Sie das Icon in der Schnellstartleiste mit einem Rechtsklick an und klicken auf "AntiVir konfigurieren".
  2. Nun setzen Sie den Haken bei "Expertenmodus". Klicken Sie auf "Guard" und dann auf "Suche".
  3. Wählen Sie hier "Aktionen bei Fund".
  4. Unter "Autostart" entfernen Sie den Haken bei "Autostart-Funktion blockieren". Damit wird der Autorun nicht mehr blockiert und ein Programm, welches sich zum Beispiel auf einem USB-Stick befindet, wird wieder automatisch gestartet.

Blockierter Autostart schützt Ihren Computer

  • Die Sicherheitseinstellung seitens AntiVir, das bei einem Fund der Autorun blockiert wird, dient zum Schutz Ihres Computers. Da vor allem Viren und Trojaner meist in dem Autostart hinterlegt werden, um automatisch zu starten, wird dieser eben blockiert, um das Ausführen solcher Schadprogramme zu verhindern.
  • Wenn Sie die oben genannten Schritte zur Aufhebung der Blockierung durchführen, stellen Sie sicher, dass keine Schadprogramme hinterlegt sind, oder löschen Sie diese.
  • Um Programme von einer externen Festplatte oder dem USB-Stick zu starten, muss die Funktion nicht zwingend entfernt werden. Die können Sie auch mit einem Klick per Hand starten. Damit sind Sie sicher, das keine Schadprogramme Ihr System zerstören. 

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

GVU-Trojaner entfernen - so geht's
Thomas Müller
Computer

GVU-Trojaner entfernen - so geht's

Immer wieder werden Computer-User Opfer des GVU-Trojaners, während sie im Internet surfen. Doch diese Malware, deren einziger Zweck darin besteht, einen Erpressungsversuch zu …

TomTom aktualisieren - so geht´s
Tobias Gawrisch
Computer

TomTom aktualisieren - so geht's

Die Navigationsgeräte von TomTom sind beliebter denn je. Dabei ist es bei jedem Navigationsgerät wichtig, immer mit dem neusten Kartenmaterial ausgestattet zu sein. TomTom …

Anleitung - Windows 7 formatieren
Filip Jünger
Computer

Anleitung - Windows 7 formatieren

Mit jeder Windows Version kommen neue Änderungen hinzu. So auch bei Windows 7. So stehen manche Funktionen plötzlich an ganz anderer Stelle und selbst der erfahrene Benutzer …

Neue Email-Adresse erstellen - so geht´s
Katharina Schnack
Freizeit

Neue Email-Adresse erstellen - so geht's

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die bis jetzt noch keine Email-Adresse besitzen, oder wenn Sie Ihre nie benutzt und vergessen haben, keine Sorge: Eine neue Email-Adresse kann …

Google Chrome - Design ändern
Leon Schwarz
Computer

Google Chrome - Design ändern

Der Browser Google Chrome ist ein leicht zu bedienendes Programm, mittels dessen Sie sich in den Weiten des Internets bewegen können. Das Design von Google Chrome kann überdies …

BIOS-Batterie wechseln - so funktioniert's
Karin Meyer
Computer

BIOS-Batterie wechseln - so funktioniert's

Wenn die Uhrzeit des Computers bei jedem Neustart neu gestellt werden muss und die BIOS-Einstellungen ständig verschwinden, ist vermutlich die BIOS-Batterie leer. Sie selber zu …

Anleitung - PDF umwandeln in JPG
Fabian Janisch
Computer

Anleitung - PDF umwandeln in JPG

PDF Dateien sind in der heutigen Zeit aus dem Computerleben nicht mehr wegzudenken. Sowohl in der Berufs- als auch im Alltagsleben. Universitätsskripten, Vorträge, etc. werden …

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen
Martina Apfelbeck
Freizeit

Zehnfingersystem lernen - erste Übungen

In der heutigen Zeit ist das Beherrschen des Zehnfingersystems im Berufsleben unerlässlich. Denn der Arbeitgeber verlangt schnelle und fehlerfreie Schriftstücke. Aber auch in …

Ähnliche Artikel

Aviras Markenzeichen ist ein roter Regenschirm.
Markus Tacik
Computer

Avira-Werbung ausschalten - so geht's

Avira gehört in Deutschland zu den beliebtesten Anbietern von Antiviren-Software. Das liegt sicherlich nicht zuletzt daran, dass eine Freeware-Version des Programmes AntiVir …

Mit Avira AntiVir vor Viren schützen
Kevin Höbig
Computer

Avira AntiVir - Update durchführen

Um die Antivirensoftware AntiVir von Avira auf dem neusten Stand zu halten, sollten Sie in regelmäßigen Abständen ein Update durchführen. Wie Sie dies entweder direkt über das …

AntiVir schützt vor Bedrohungen im Internet.
Leon Schwarz
Software

Avira - Ausnahmen hinzufügen im Antivirus-Programm

Wenn Sie ein Antiviren-Programm wie jenes von Avira verwenden, bietet es sich an, der Software zu zeigen, welche Objekte von einer Prüfung ausgenommen werden sollen. Wie Sie …

Vitamine helfen bei einem Virenbefall auf Ihrem PC nicht - besser: ein aktuelles Antivirenprogramm.
Enrico Brülke
Computer

AntiVir-Firewall - so installiert man sie richtig

Wenn Sie im Internet unterwegs sind, ist ein umfassender Schutz Ihres Computers wichtig. Mit dem Antivirenschutz sorgen Sie dafür, das Ihr Computer nicht von Viren verseucht …

Halten Sie die VDF-Datei Ihres Antivirenprogramms immer auf dem neusten Stand.
Daniela Huberts
Computer

Avira und VDF - Hinweise

Sie fragen sich, wie Avira und VDF zusammenhängen und was es damit auf sich hat? Mithilfe der VDF-Datei kann ein Antivirenprogramm Schadsoftware erkennen und beseitigen.

Der Browserschutz von Avira ist nützlich.
Alexander Bürkle
Internet

Browserschutz bei Avira - Übersicht

Vom Hersteller Avira stammt eine sehr bekannte Virensoftware, mit dem Namen AntiVir, die privat kostenlos genutzt werden darf. Sie bekommen bei den Produkten nicht nur einen …

Schon gesehen?

Facebook - Spielanfragen blockieren
Jörg Bütow
Computer

Facebook - Spielanfragen blockieren

Etwas, das in Facebook ganz besonders nervt, sind die ständigen Spielanfragen, die man bekommt, auch wenn man eigentlich gar nicht spielen möchte. So besteht natürlich …

Windows 7 - Autorun aktivieren
Jens-Jörg Plep
Computer

Windows 7 - Autorun aktivieren

Bei Windows 7 gehört der automatische Start („autorun“) von Wechselmedien (z.B. CD, DVD) und Geräten zum Standard. So einfach geht das Aktivieren der entsprechenden Optionen.

Das könnte sie auch interessieren

Whatsapp ist zwar für Smartphones und nicht für Tablets gedacht, läuft aber auch dort.
Mara Ehlen
Computer

WhatsApp auf Galaxy Tab installieren - so geht's

WhatsApp ist einer der beliebtesten Messenger für Smartphones. Auch nach der Übernahme durch Facebook, hat sich hieran nichts geändert. Leider lässt sich der Messenger nicht …