Alle Kategorien
Suche

Autorun.inf blockiert - so beheben Sie den Fehler

Die Fehlermeldung "Autorun.inf blockiert" deutet darauf hin, dass das installierte Antivirenprogramm den Autostart eines externen Datenträgers verhindert.

Externe Datenträger können Viren enthalten
Externe Datenträger können Viren enthalten © Stephanie Hofschlaeger / Pixelio

Autorun.inf blockiert, was diese Fehlermeldung bedeutet

  • Die Fehlermeldung "Autorun.inf blockiert" erscheint in der Regel dann, wenn Sie einen externen Datenträger mit Ihrem Computer verbinden.
  • Dabei handelt es sich meistens um USB-Sticks, welche die oben genannte Datei Autorun.inf enthalten.
  • Bei den USB-Sticks kann es sich beispielsweise um Surfsticks mit darauf gespeicherter Software handeln, welche beim Einstecken des USB-Sticks automatisch installiert werden soll.
  • Die Fehlermeldung "Autorun.inf blockiert" wird dann von Ihren installiertem Antivirenprogramm erzeugt, welches den automatischen Start dieser Installationsdateien aus Sicherheitsgründen verhindert.
  • Um diese Fehlermeldung zu vermeiden, müssen Sie die Sicherheitseinstellungen Ihres Antivirenprogramms dahin gehend ändern, dass dieses die Fehlermeldung beim Vorhandensein der Datei Autorun.inf auf den externen Datenträger nicht mehr ausgibt.

So verhindern Sie die Fehlermeldung

  1. Um die Fehlermeldung "Autorun.inf blockiert" auf Ihrem Computer zu vermeiden, müssen Sie die Sicherheitseinstellungen Ihres Antivirenprogramms entsprechend ändern. Am Beispiel vom Programm Antivir soll dies erläutert werden:
  2. Starten Sie zunächst das Programmfenster des Antivirenprogramms, indem Sie auf das kleine Symbol in der Taskleiste doppelklicken.
  3. Es erscheint daraufhin das Programmfenster des Antivirenprogramms, in welchen Sie im Menü Extras die Konfiguration auswählen.
  4. Daraufhin öffnet sich ein weiteres Fenster, in welchem Sie die Sicherheitseinstellungen verändern können. Klicken Sie dazu zunächst auf Allgemeines und dann auf Sicherheit.
  5. Im rechten Bereich sehen Sie die Einstellungsmöglichkeiten für den Autostart von Programmen. Um die Fehlermeldung "Autorun.inf blockiert" abzustellen, müssen Sie das Häkchen bei " Autostart-Funktionen blockieren" entfernen.
  6. Um die Einstellungen zu übernehmen, klicken Sie auf Ok. Beim nächsten Einstecken eines USB-Sticks mit enthaltener Autostartdatei wird diese Fehlermeldung nicht mehr angezeigt.

Die Vorgehensweise für andere Antivirenprogramme zum Abstellen dieser Fehlermeldung wird sich vom hier genannten Beispiel etwas unterscheiden. Aber auch dort können Sie mit der Hilfefunktion weiterkommen, indem Sie dort in der Suchfunktion den Begriff Autostart oder Autorun eingeben. Die Funktionen der verschiedenen Antivirenprogramme dürften sich in den meisten Fällen ähneln.

Teilen: