Alle Kategorien
Suche

Bei Mac die Autostart-Programme entfernen - so geht's

Bei Mac die Autostart-Programme entfernen - so geht's1:41
Video von Bruno Franke1:41

Autostart-Programme können Ihnen das Hochfahren Ihres Macs erleichtern, aber auch unnötig verlangsamen, wenn es zu viele Programme sind. Wenn Ihren Autostart einmal aufräumen oder unerwünschte Programme entfernen möchten, können Sie dies schnell und einfach über die Systemeinstellungen Ihres Macs erledigen. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Autostart-Programme unter Mac

  • Wenn Sie einen Mac benutzen, können Sie bestimmte Programme als "Startobjekte" festlegen. Diese werden automatisch gestartet, wenn Sie Ihren Mac hochfahren, und kann Ihnen einen bequemen Komfort bieten.
  • Allerdings sollten Sie bedenken, dass sich das Hochfahren unnötig verlangsamen kann, wenn Sie zu viele Programme im Autostart haben.
  • Zudem gibt es immer wieder Programme, die sich ohne Ihre Kenntnis in den Autostart platzieren. Deshalb sollten Sie in regelmäßigen Abständen Ihre Startobjekte überprüfen, um einerseits Ihr System flott zu halten und anderseits um ungewünschte Autostart-Programme zu entfernen.

So entfernen Sie unerwünschte Programme

In einer Übersicht in Ihren Systemeinstellungen können Sie einsehen, welche Programme beim Hochfahren mitgeladen werden und welche dabei im Vorder- bzw. im Hintergrund agieren.

  1. Öffnen Sie Ihre Systemeinstellungen. Klicken Sie auf die Einstellungen für "Benutzer".
  2. Wählen Sie als Nächstes in der Mitte auf den Reiter "Startobjekte" aus. Daraufhin erscheint eine Übersicht mit den Programmen, die sich beim Hochfahren automatisch starten.
  3. Wählen Sie das Programm aus, das Sie aus dem Autostart entfernen möchten.
  4. Klicken Sie unter der Liste auf das "-"-Zeichen, um den Eintrag zu entfernen. Keine Sorge, Sie löschen dabei das Programm nicht, Sie entfernen lediglich dessen Autostartfunktion.
  5. Wenn Sie ein Programm in den Autostart einfügen möchten, müssen Sie auf das "+"-Zeichen klicken, dann das gewünschte Programm auswählen und zum Schluss auf "Hinzufügen" klicken.
  6. Wenn Sie nicht wollen, dass ein Autostart-Programm beim Hochfahren im Vordergrund erscheint, müssen Sie noch einen Haken bei der Option "Ausblenden" setzen.
  7. Sobald Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, können Sie das Fenster schließen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos