Alle Kategorien
Suche

So können Sie bei Antivir ein automatisches Update einstellen

Antivir ist ein Virenschutzprogramm, das Ihren Computer vor Angriffen aus dem Internet schützt. Damit dies funktioniert, muss die Software allerdings regelmäßig aktualisiert werden. Da man solche Dinge aber leicht vergisst, sollten Sie am besten ein automatisches Update einstellen.

Antivir schützt Ihren Rechner vor Angriffen.
Antivir schützt Ihren Rechner vor Angriffen. © Markus Wegner / Pixelio

Virenschutz mit Antivir von Avira

  • Antivir ist in der Standardversion ein kostenloses Programm, mit dem Sie Ihren Rechner vor Viren und anderen Gefahren aus dem Internet schützen können.
  • Diese Software können Sie auf der Internetseite von Avira herunterladen. Der Standardschutz nennt sich Avira Free Antivirus und bietet Schutz vor Viren, Trojanern, Würmern und Dialern.
  • Wenn Sie darüber hinaus noch weiteren Schutz möchten, können Sie bei Avira zusätzliche Software bekommen, die allerdings nicht mehr kostenlos ist. Diese Programme können Sie aber testen, bevor Sie sie kaufen.

So können Sie ein automatisches Update einstellen

Nachdem Sie das Programm Antivir aus dem Internet heruntergeladen haben, stellen Sie am besten gleich ein automatisches Update ein, damit Sie sich um die Aktualisierung der Software nicht mehr zu kümmern brauchen.

  1. Öffnen Sie das Programm Antivir. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Verwaltung" und in dem Menü, das sich dann öffnet, auf die Schaltfläche "Planer".
  2. Danach sehen Sie auf der rechten Seite "Konfiguration". Klicken Sie mit der Maus auch darauf, es öffnet sich dann ein neues Fenster.
  3. Wenn Sie dort "Update" anklicken, können Sie ein automatisches Update einstellen. Mit den Pfeiltasten wählen Sie den gewünschten Zeitraum aus. Möglich ist eine Einstellung von einem bis zu 59 Tagen. Wenn Sie einen Tag einstellen, findet jeden Tag ein automatisches Update statt, bei dem Maximum von 59 Tagen nur alle 59 Tage.
  4. Danach müssen Sie in dem Feld, neben dem "Aktivieren" steht, noch einen Haken setzen und damit findet Ihr Update wie gewünscht automatisch statt.
  5. Weil ein Update nur heruntergeladen werden kann, wenn Sie mit dem Internet verbunden sind, machen Sie auch noch einen Haken in das Feld, neben dem "Auftrag nachholen, wenn die Zeit bereits abgelaufen ist" steht. Dann macht das Programm das Update, sobald Sie eine Internetverbindung hergestellt haben.
Teilen: