Alle Kategorien
Suche

Aerobic - Übungen zum Nachmachen

Aerobic - Übungen zum Nachmachen2:09
Video von Linda Erbstößer2:09

Mit Aerobic werden Sie schnell fit und haben auch noch Spaß. Am effektivsten sind die Übungen im Stehen zum Takt der Musik, die Sie ganz leicht zu Hause nachmachen können.

Was Sie benötigen:

  • Musik

Aerobic hört sich schwerer an, als es ist. Mit einfachen Übungen zum Nachmachen werden Sie schnell Spaß an der Bewegung finden und gar nicht mehr aufhören wollen, zu trainieren.

So können Sie Aerobic-Übungen daheim nachmachen

  1. Legen Sie sich poppige Musik in den CD-Player und beginnen Sie mit den Aerobic-Übungen zum Nachmachen. Zum Aufwärmen stellen Sie sich hin und laufen ein paar Schritte auf der Stelle. Nehmen Sie Ihre Arme dabei mit und bewegen Sie sich im Takt der Musik.
  2. Der Grundschritt der Aerobic-Übungen wird im nächsten Schritt erweitert. Jetzt marschieren Sie, indem Sie die Knie abwechselnd hochziehen und die Arme dabei angewinkelt mitführen.
  3. Um etwas mehr Bewegung in Ihr Aerobic-Programm zu bekommen, folgen nun seitliche Schritte. Machen Sie einen Ausfallschritt nach rechts und ziehen Sie dann den linken Fuß zum rechten Fuß.
  4. Tippen Sie kurz auf und machen Sie dann den Ausfallschritt zur linken Seite und ziehen Sie den rechten Fuß hinterher. Bei dieser Bewegung führen Sie die Arme schwingend mit. Wird der Ausfallschritt gemacht, öffnen Sie die Arme wie Flügel, wird der Fuß nachgezogen, schwingen die Arme vor dem Körper über Kreuz.
  5. Für die nächste Übung nehmen Sie wieder die Grundposition ein und stellen sich aufrecht hin. Nun gehen Sie ein wenig in die Knie und beugen Ihren Rücken rund. Der Kopf und die Arme werden dabei eingezogen.
  6. Nun schwingen Sie die Arme von unten nach hinten und führen Sie hinter dem Körper nach oben. So weiten Sie Ihren Körper und drücken die Knie durch. Sind die Arme über dem Kopf angelangt, machen Sie sich erneut rund und beginnen von vorn.
  7. Zum Abschluss folgt noch eine Schrittfolge. Stellen Sie sich aufrecht hin. Gehen Sie einen Schritt mit dem linken Bein nach vorn. Nun folgt das rechte Bein, das jedoch nicht aufgesetzt wird, sondern mit dem Knie hochgezogen wird.
  8. Dann setzen Sie das rechte Bein wieder hinten ab und wiederholen die Bewegung. Der rechte Arm wird bei der Übung mitgezogen.
  9. Wenn das rechte Bein nach vorn geht, schwingt der Arm mit und beim Zurücksetzen schwingt der Arm kraftvoll zurück. Wechseln Sie nach etwa 10-mal die Seite.

Die Aerobic-Übungen zum Nachmachen sollten Sie immer in etwa gleichlang ausführen. Das heißt bei einem Training von 25 Minuten, wird jede Übung 5 Minuten lang durchgeführt. Viel Spaß dabei!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos