Alle ThemenSuche
powered by

Vlieseline - so benutzen Sie sie richtig

Einmal mit dem Nähen begonnen, begegnet man bald dem Begriff Vlieseline. Die Einsatzmöglichkeiten von Vlieseline sind vielfältig und der Einsatz einfach.

Vlieseline - so benutzen Sie sie richtig
Video von Augusta König

Was Sie benötigen:

  • Vlieseline
  • Stoff
  • Schere
  • Nähmaschine
  • Nadel und Faden

Wer einmal mit dem Nähen begonnen hat, kommt kaum um sie herum: Vlieseline. Das Material gehört zum Nähen beinahe wie Nadel und Faden - aber was genau ist Vlieseline überhaupt und wie kann man sie benutzen?

Was ist Vlieseline?

Vlieseline ist eine Einlage für Stoff, die sich aufbügeln lässt. Der Stoff wird dadurch wesentlich fester und stabiler und eignet sich auf diese Weise für den Einsatz an viel beanspruchten Stellen genähter Produkte, zum Beispiel Krägen von Hemden und Jacken, Überschläge von Taschen, Hosen- oder Rockbünden. Sie können Stoffe selbstverständlich auch aus optischen Gründen verstärken wollen; dem Einsatz von Vlieseline sind da kaum Grenzen gesetzt. Wenn Sie sie jedoch aufbügeln möchten, ist es natürlich wichtig, dass der betreffende Stoff nicht zu hitzeempfindlich ist. Andernfalls sollte man sich für das Annähen entscheiden.

  • Einlagestoffe wie Vlieseline können Sie in Stoffgeschäften, den Stoff- und Nähabteilungen von Kaufhäusern oder natürlich online bekommen. Sie ist in der Regel recht preisgünstig.
  • Es gibt Vlieseline sowohl in heller als auch in dunkler Färbung - je nachdem, welchen Stoff sie verstärken soll.
  • Sie besitzt zwei unterschiedliche Seiten: Eine glatte und eine etwas rauere Seite. Auf der rauen Seite befindet sich die Klebeschicht, die bei Erhitzung mit dem zu verstärkenden Stoff verschmilzt. Es ist essenziell, dass diese beiden Seiten vor Arbeitsbeginn unterschieden werden und man auch vor dem Bügeln noch einmal überprüft, ob die richtige (also die glatte) Seite mit dem Bügeleisen in Berührung kommt. Ein Bügeleisen ist leicht ruiniert, wenn man einmal Vlieseline darauf gebügelt hat, und lässt sich womöglich gar nicht mehr davon befreien.

Verwendung von Vlieseline

  1. Zunächst schneiden Sie den Stoff zurecht, den Sie mit der Vlieseline verstärken möchten.
  2. Anschließend schneiden Sie denselben Teil des Schnittmusters auch aus der Vlieseline aus; achten Sie stets auch auf die Nahtzugabe!
  3. Im nächsten Schritt wird die Vlieseline auf den Stoff aufgebügelt. Hier unbedingt darauf achten, dass Klebeseite der Vlieseline und "innere" Seite des Stoffs aufeinanderliegen. Bügeln Sie die beiden Lagen langsam und mit viel Druck aufeinander, prüfen Sie zwischendurch, ob die beiden Schichten bereits ausreichend aneinanderhaften.
  4. Abkühlen lassen und zum Nähen verwenden!

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Schachteln mit Stoff beziehen
Nora D. Augustin

Schachteln mit Stoff beziehen

Schmucke Schachteln, die Sie in Warenhäusern kaufen können, sind leider oft sehr teuer. Sind Sie schon einmal auf die Idee gekommen, selbst Schachteln zu beziehen, sei es mit …

Wimpel basteln und selber gestalten
Elke M. Erichsen

Wimpel basteln und selber gestalten

Viele Anlässe gibt es, einen Wimpel zu benutzen: Wanderungen mit der Familie, mit einer Kinder- und Jugendgruppe, als „Kampfobjekt“ bei Schnitzeljagden, um auf dem eigenen …

Häkelmütze - Boshi-Anleitung
Dana Kaule

Häkelmütze - Boshi-Anleitung

Boshi heißt nichts anderes als Mütze. Die gehäkelten Accessoires sind nicht nur bequem und hübsch anzusehen, sie sind auch schnell und einfach anzufertigen. Für eine Häkelmütze …

Anleitung - Windrad basteln
Lea De Biasi

Anleitung - Windrad basteln

Ein Windrad ist nicht nur eine nette Dekorationsidee für den eigenen Garten oder Balkon. Es zeigt zudem auf natürliche Weise die Kraft des Windes und dessen Begebenheit an. Um …

Wie falte ich ein Origami-Herz?
Inga Behr

Wie falte ich ein Origami-Herz?

Sie haben Schmetterlinge im Bauch? Kribbeln im nahezu schwerelos gewordenen Körper? Heftiges Herzklopfen, das bald droht, überzuquellen? Als Symbol Ihrer Gefühle könnten Sie …

Ähnliche Artikel

Designen Sie hübsche Hüte einfach selber.
Pamela Schwabbauer

Hüte selber machen - so gelingt's

Für ein perfektes Outfit, z. B. auf einem festlichen Event, können Sie Ihr Gesamterscheinungsbild mit einem Hut abrunden. Als modernes Accessoire werden Hüte zu allen …

Sie paßt gut zur Fensterdekoration, oder?
Ilka Sehnert

Gardinen nähen leicht gemacht - Anleitung

Wenn Sie wissen, wie eine Nähmschine funktioniert, dann ist das Nähen von Gardinen eine sehr einfache Angelegenheit. Hierbei kommt es nicht so sehr auf Ihre schneiderischen …

Zum Nunofilzen brauchen Sie Kammzugwolle.
Roswitha Gladel

Nunofilzen - so gelingt ein Schal

Das Nunofilzen ist eine Methode, mit der Sie recht schnell und einfach zu einem schönen Schal kommen können, der - anders als bei anderen Filzverfahren - nicht steif wird, …

Nähen Sie selbst einen Flächenvorhang.
Jennifer Scholz

Flächenvorhang selbst nähen - Anleitung

Ein Flächenvorhang kann als Gardine, Vorhang oder Raumtrenner aufgehangen werden. Wenn Sie den Flächenvorhang selbst nähen wollen, sind Sie viel freier in der Wahl Ihres …

Neuer Stoff möbelt die Eckbank auf.
Christoph Weber

Eckbänke neu beziehen - so gelingt es

Stellen Sie sich vor, dass Sie eine massive Eckbank besitzen und Ihre Haustiere den ganzen Stoffbezug verdreckt und beschädigt haben. Neue Eckbänke kosten viel Geld und ob Sie …

Kräuselband - Anleitung zum Selbermachen
Nora D. Augustin

Kräuselband - Anleitung zum Selbermachen

Kräuselband wird gerne verwendet, um es auf Vorhänge zu nähen, damit die sich schön regelmäßig in Falten legen. Sie können es in minimalistischer Ausführung leicht selber …

Nähen Sie sich Schultaschen selbst!
Anette Magin

Taschen für die Schule selber nähen

Taschen für die Schule, praktisch und stylisch, können Sie sich selbst anfertigen. Wenn Sie wollen, für jeden Tag eine andere!

So sieht Ihr Topflappen aus.
Katharina Schnack

Topflappen nähen - Anleitung

Topflappen kann man nicht nur häkeln, im Gegenteil: Ein dicker, aus Stoff genähter Topflappen mit einem Vlies hält die Hitze besser ab als ein dünner, gehäkelter Lappen.

Schon gesehen?

Mehr Themen

Selbst Eingemachtes sollte gut klebende Etiketten tragen.
Maria Ponkhoff

Papier auf Glas kleben - Tipps

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Papier auf Glas zu kleben. Welche Methode die beste ist, hängt unter anderem von der Papierstärke ab. Außerdem ist es wichtig, zu klären, ob …

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

3D-Brille selber machen
Theresa Schuster

3D-Brille selber machen

3D-Bilder sind sehr beliebt. Um diese Bilder anzuschauen, benötigen Sie eine spezielle 3D-Brille. Eine solche Brille müssen Sie nicht kaufen, denn Sie können sie leicht selber machen.

So gelingt das Osterbasteln mit Kindern.
Sarah Müller

Osterbasteln für Kinder - einige Anregungen

Das Osterbasteln gehört für Kinder genauso zu Ostern, wie das Eiersuchen. Egal ob im Kindergarten, in der Schule oder privat - auf das Basteln sollte zur Osterzeit nicht verzichtet werden.

Weihnachtsbaumdekoration einmal anders
Kerstin Schulz

Engel zu Weihnachten - Strickanleitung erstellen

Wie jedes Jahr zu Weihnachten steht auch in diesem Jahr wieder die Frage, wie denn der Weihnachtsbaum am besten zu schmücken ist. Warum wollen Sie nicht einfach einmal Ihren …