Alle ThemenSuche
powered by

Sterne falten - Anleitung

Leuchtende Sterne am Himmel faszinieren jeden von uns. Sie können sich diesen Lichterglanz nicht nur zur Adventszeit ins Wohnzimmer holen. Falten Sie doch einfach mal selber einen Stern. Wie Sie aus Lampenfolie einen Stern falten und ihn zum Leuchten bringen, zeigt Ihnen diese Anleitung.

Video von Bianca Koring

Was Sie benötigen:

  • Lampenfolie
  • Schere
  • Papierschneidemesser
  • Kleber
  • Mini LED-Lichterkette

Sterne leuchten uns jeden Abend vom Himmel aus zu. Eigentlich handelt es sich bei Sternen um Himmelskörper, die einer Kugelform entsprechen und aus Gas bestehen. Sie leuchten am dunklen Nachthimmel und setzten uns in Erstaunen. Sterne werden nach wie vor in klassischen Varianten mit sechs oder mehr spitzen Zacken in den unterschiedlichsten Formen dargestellt. Ob aus Papier gefaltet, aus Stroh hergestellt oder aus Holz ausgeschnitten, ein Stern bekommt bei jedem irgendwann im Leben eine Bedeutung. Wenn Sie einen außergewöhnlichen Stern selber falten möchten, so gestalten Sie ihn doch einfach mal nicht aus Papier, sondern aus Lampenfolie und bringen Ihren persönlichen Stern mithilfe einer kleinen Lichterkette zum Leuchten.

Sterne aus Lampenfolie basteln

  1. Schneiden Sie aus der Lampenfolie ein Quadrat in der Größe von etwa 30 x 30 cm aus.
  2. Falten Sie das Quadrat einmal in der Mitte von beiden Kantenseiten und falten es jeweils wieder auf. Sie können nun vier kleinere Quadrate auf Ihrer Lampenfolie erkennen.
  3. Jetzt falten Sie eine Spitze zur gegenüberliegenden Spitze und falten Sie wieder auf. Diesen Faltvorgang wiederholen Sie mit der anderen Spitze nochmals. Sie haben nun, wenn Sie Ihre Folie aufklappen schon die richtige Aufteilung für Ihre Sterne.
  4. Falten Sie eine Spitze zur gegenüberliegenden. Vor Ihnen liegt nun die Längskante. Die rechte Spitze falten Sie zur Linken hinüber. Diese links liegende Spitze falten Sie nach oben zur nächsten Spitze. Sie haben nun ein kleineres Dreieck bestehend aus mehreren Folienschichten vor sich liegen.
  5. Die geschlossene Spitze zeigt zu Ihnen. Messen Sie nun auf allen drei Kantenseiten die jeweilige Mitte aus und markieren Sie diese. Verbinden Sie die Endpunkte miteinander. Schneiden Sie an Ihren eingezeichneten Linien entlang. Dann schneiden Sie ein Stück von der Spitze, die zu Ihnen zeigt, ab.
  6. Öffnen Sie die gefaltete Lampenfolie wieder und Sie erhalten einen schönen Stern.
  7. Zeichnen Sie auf die einzelnen Sternzacken kleine Formen wie zum Beispiel Herzen, Monde, kleine Sterne oder einfach nur Kreise, Quadrate auf und schneiden sie mit einem Papierschneidemesser aus.
  8. Falten Sie alle acht Zacken einmal von der Mitte bis zur Spitze und schneiden von der Seite einmal bis zum Loch in der Mitte gerade ein. Somit haben Sie die Möglichkeit zwei Zacken über zwei weitere zu legen und erhalten eine gewölbte Form. Klebe Sie die Zacken zusammen.
  9. Nun basteln Sie einen weiteren Stern nach der Vorgehensweise von Punkt 1 bis 8.

Nach dem Falten folgt die Anbringung einer Lichterkette

  1. Bevor Sie beide Sterne aufeinander befestigen, muss die kleine LED-Lichterkette zwischen der Wölbung eingebracht werden. Die Schnur wird nach einer Seite Ihrer Wahl heraushängen. Eine LED-Lichterkette hat den Vorteil, dass sie nicht so schnell heiß wird, wenn sie für längere Zeit brennt. Kleben Sie die Zacken mit jeweils 1 cm Breite am Rand zusammen. Versuchen Sie dabei auch hier einen leichten Hohlraum zu erhalten, damit das Licht durch Ihre kleinen ausgeschnittenen Formen leuchten kann.
  2. Zusätzlich können Sie nach oben hin eine Schnur als Aufhänger befestigen.  Suchen Sie sich einen geeigneten Platz zum Aufhängen. Vergessen Sie nicht, Sie benötigen eine Steckdose mit Strom in der Nähe.

Aus Sicherheitsgründen lassen Sie Ihre Sterne niemals unbeaufsichtigt alleine brennen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Lampe basteln für Weihnachten - Anleitung

Lampe basteln für Weihnachten - Anleitung

Diese sternenförmige Lampe ist schnell gefaltet und besonders in der Adventszeit und zu Weihnachten eine beliebte Tischdekoration. Sie ist nicht schwer. Auch größere Kinder …

Sterne falten aus Transparentpapier - Anleitung

Sterne falten aus Transparentpapier - Anleitung

Ob zu Weihnachten oder zur Dekoration in der Wohnung, Sterne eignen sich hervorragend. Diese können Sie aus Transparentpapier einfach selbst falten. Eine schöne Bastelidee, die …

Großer Fröbelstern - eine Anleitung

Großer Fröbelstern - eine Anleitung

Ein großer Fröbelstern wird aus zwölf Streifen geflochten und hat insgesamt achtundvierzig Zacken. Er ist natürlich schwieriger zu basteln als die einfache, bekanntere Version. …

Anleitung - Sterne basteln

Anleitung - Sterne basteln

Wenn im Winter die ersten Flocken an den Fenstern sitzen und man fasziniert auf ihre einzelnen Schneesterne schaut, beginnt die Zeit, allein oder im Kreis der Familie, Sterne …

Einen Würfel bauen - so gelingt´s

Einen Würfel bauen - so gelingt's

Mit Origami können Sie einen Würfel aus Papier bauen, der relativ stabil ist und nicht geklebt werden muss. Das Faltmuster ist nicht schwierig.

Seerose falten - so geht´s mit Papier

Seerose falten - so geht's mit Papier

Sie möchten mit Papier eine Seerose falten, wissen aber noch nicht, wie das geht? Dann wird Ihnen die Kunst des klassischen Origami dabei weiterhelfen. Und mit ein wenig …

Anleitung - Windrad basteln

Anleitung - Windrad basteln

Ein Windrad ist nicht nur eine nette Dekorationsidee für den eigenen Garten oder Balkon. Es zeigt zudem auf natürliche Weise die Kraft des Windes und dessen Begebenheit an. Um …

Papierboot basteln - Faltanleitung

Papierboot basteln - Faltanleitung

Wenn Ihnen Basteln und Falten Spaß macht, versuchen Sie sich doch mal an einem kleinen Papierboot! Das ist mit der richtigen Faltanleitung auch gar nicht so schwierig und …

Anleitung - Schachtel basteln

Anleitung - Schachtel basteln

Schenken macht oft mehr Spaß beschenkt werden, erst recht, wenn man nach langem Suchen endlich das passende Geschenk gefunden hat. Schwierig wird es dann oft bei der …

Wie falte ich ein Origami-Herz?

Wie falte ich ein Origami-Herz?

Sie haben Schmetterlinge im Bauch? Kribbeln im nahezu schwerelos gewordenen Körper? Heftiges Herzklopfen, das bald droht, überzuquellen? Als Symbol Ihrer Gefühle könnten Sie …

Ähnliche Artikel

Das Spiel fasziniert Kinder seit Generationen.

Himmel und Hölle falten - so gelingt's

Himmel und Hölle ist ein seit Generationen bekanntes und beliebtes Kinderspiel. Die dafür notwendige Spielfigur können Sie ganz einfach selbst herstellen. Das Falten ist nicht …

Sterne falten aus Transparentpapier - Anleitung

Sterne falten aus Transparentpapier - Anleitung

Ob zu Weihnachten oder zur Dekoration in der Wohnung, Sterne eignen sich hervorragend. Diese können Sie aus Transparentpapier einfach selbst falten. Eine schöne Bastelidee, die …

Die Sterne kann niemand besitzen.

Sternen Namen geben - Hinweise

Eine Sternpatenschaft oder Sterntaufe klingt in den meisten Ohren romantisch. Wer möchte seinem Partner nicht gern die Sterne vom Himmel holen oder wenigstens einen von ihnen …

Am Sternenhimmel kann man sich gut orientieren, wenn man die Sternbilder kennt.

Sternbilder: wie viele? - Überblick

Der Sternenhimmel verzaubert die Menschen in lauwarmen Sommernächten immer wieder aufs Neue. Vermutlich kennen Sie auch einige Sternbilder, wie den großen Wagen oder die …

Es gibt unzählige Sterne am Himmel.

Wie viele Sterne gibt es?

Viele Menschen stellen sich beim Blick in den Nachthimmel die Frage, wie viele Sterne es wohl dort oben gibt. Die Antwort auf die Frage können selbst erfahrene Astronomen nur grob schätzen.

Sternbilder sind gar nicht so schwer zu erkennen.

Sternbilder - Informatives

Die Sterne sind faszinierende Phänomene. Doch welche Sternbilder gibt es eigentlich und wie können Sie diese am nächtlichen Himmel erkennen?

Schon gesehen?

Sterne falten aus Transparentpapier - Anleitung

Sterne falten aus Transparentpapier - Anleitung

Ob zu Weihnachten oder zur Dekoration in der Wohnung, Sterne eignen sich hervorragend. Diese können Sie aus Transparentpapier einfach selbst falten. Eine schöne Bastelidee, die …

Mehr Themen

Einen Baum basteln aus Pappmaché - so klappt's

Einen Baum basteln aus Pappmaché - so klappt's

Pappmaché ist eine Masse aus Kleister und Papier, mit der Sie sehr viele Dinge herstellen können. Aus dieser Masse können Sie kleine Teile herstellen, aber Sie können daraus …

Wie mache ich Pappmaché?

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

3D-Brille selber machen

3D-Brille selber machen

3D-Bilder sind sehr beliebt. Um diese Bilder anzuschauen, benötigen Sie eine spezielle 3D-Brille. Eine solche Brille müssen Sie nicht kaufen, denn Sie können sie leicht selber machen.