Alle Kategorien
Suche

Spritzbeutel basteln - Tipps und Ideen

Spritzbeutel basteln - Tipps und Ideen1:32
Video von Bianca Koring1:32

Sie möchten Ihre Torten und Cupcakes mit Sahne verzieren oder halbe Eier fürs Partybüfett mit Cremes füllen? Haben aber keinen Spritzbeutel zur Hand? Dann basteln Sie sich schnell und unkompliziert aus herkömmlichen Küchenutensilien selber einen.

Was Sie benötigen:

  • für Variante 1:
  • 1 Gefrierbeutel
  • 1 Schere
  • 1 Tülle
  • für Variante 2:
  • Backpapier
  • Tesafilm

Mit Tüten Spritzbeutel selber herstellen

  1. Um aus einem Gefrierbeutel einen Spritzbeutel zu basteln, schneiden Sie die Spitze einer der unteren Ecken des Gefrierbeutels ab. Achten Sie dabei darauf, dass Sie nicht zu viel abschneiden und dann ein zu großes Loch bekommen.
  2. Stecken Sie nun die Tülle von innen durch das eben entstandene Loch, sodass es gut hält. Hierdurch erhalten Sie später die bekannten dekorativen Muster der Tülle.
  3. Füllen Sie die Sahne oder Füllung, die Sie mit dem Spritzbeutel auftragen möchten, in den Gefrierbeutel und drehen Sie den Beutel oben zu.
  4. Nun können Sie durch Drücken auf den Beutel die Füllung punktgenau auftragen.

Einen einfachen Spritzbeutel ohne Muster basteln

Diesen Spritzbeutel können Sie für das Auftragen von Sahne oder ähnlich leichten Massen basteln. Für dickeren Teig, zum Beispiel zähen Spritzgebäckteig, sollten Sie besser die Variante mit dem Plastikbeutel verwenden, da dieser stabiler ist als Backpapier.

  1. Rollen Sie das Backpapier zu einem spitz zulaufenden Kegel auf. Dies gelingt am besten, wenn Sie am späteren unteren Ende des Spritzbeutels zuerst die Breite des Spritzbeutellochs bestimmen und dann den Rest des Backpapiers darum herum schlagen.
  2. Kleben Sie das zusammengerollte Stück Backpapier mit Tesafilm fest zusammen. Kleben Sie dabei nicht nur die Naht zu, sondern wickeln Sie auch zwei Streifen Tesafilm um den Spritzbeutel, damit dieser nachher nicht beim Auftragen durch den ausgeübten Druck aufgeht.
  3. Füllen Sie die Zutaten, die Sie aufspritzen möchten, in den fertig gebastelten Beutel.
  4. Zum Auftragen der Sahne auf den Kuchen halten Sie nun oben mit einer Hand den selbst gebastelten Spritzbeutel zu und schieben Sie mit der anderen Hand die Sahne aus dem Spritzbeutel heraus auf den Kuchen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos