Alle Kategorien
Suche

Schutzengel basteln - Anleitung

Schutzengel basteln - Anleitung2:18
Video von Lars Schmidt2:18

Sie suchen ein kleines Mitbringsel oder brauchen noch einen Glücksbringer für eine bevorstehende Prüfung? Ein Schutzengel kann dabei sehr gute Dienste leisten und hier erfahren Sie, wie Sie ihn selbst basteln.

Was Sie benötigen:

  • 1 kleinen Tonblumentopf
  • 1 größere Holzkugel als Kopf
  • 4 kleinere Kugeln als Hände und Füße
  • Pinsel
  • verschiedene Farben
  • Feenhaare
  • braune Pfeifenputzer
  • Kleber
Bild 0

Materialien für den Schutzengel besorgen

Zunächst besorgen Sie alle benötigten Materialien. Dann kann das Basteln des Schutzengels beginnen. Die Größe der benötigten Teile bestimmen Sie selber, achten Sie nur darauf, dass die Proportionen stimmen.

Das Basteln des Schutzengels kann beginnen

  1. Der erste Schritt für das Herstellen unseres Schutzengels ist, den Blumentopf und die große Holzkugel miteinander zu verbinden. Der Kleber wird auf der Unterseite des Blumentopfes angebracht, die Kugel fixiert, und wenn beides schön miteinander verbunden und alles getrocknet ist, kann weiter gebastelt werden. 
  2. Sie können jetzt der Kugel ein schönes Gesicht aufmalen.
  3. Dann nehmen Sie Farbe und geben dem Blumentopf einen Anstrich, der Ihren Vorstellungen entspricht. Wenn die Farben getrocknet sind kann es weitergehen mit dem Basteln Ihres Schutzengels.
  4. Sie befestigen jetzt auf der Holzkugel mit Kleber die Haare, welches mit Hilfe der Feenhaare geschieht. Als Alternative dazu können Sie aber auch Pfeiffenputzer verwenden, welche sie in das Loch der Holzkugel stecken und in Form bringen.
  5. Nun bringen Sie an den Seiten jeweils einen Pfeiffenputzer an und befestigen am Ende eine kleine Holzkugel als Hand. Genauso bringen sie im Inneren des Blumentopfes zwei Putzer an und auch an diesen befestigen Sie am Ende kleine Holzkugeln als Füße. Damit wäre Ihr selbst gebastelter Schutzengel fertig und bringt hoffentlich auch viel Glück.
Bild 3
Bild 3
Bild 3
Bild 3

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos