Alle Kategorien
Suche

Schuhe imprägnieren - so bleibt Ihr Schuhwerk wasserdicht

Schuhe imprägnieren - so bleibt Ihr Schuhwerk wasserdicht 1:13
Video von Laura Klemke1:13

Wenn die kalte und nasse Jahreszeit vor der Türe steht, werden Sie sich spätestens daran erinnern, dass Sie Ihr festes Schuhwerk und Ihre Winterstiefel heraussuchen und Ihre Schuhe imprägnieren müssen. Schließlich möchten Sie ja trockenen Fußes durch den Winter kommen.

Was Sie benötigen:

  • Imprägnierspray
  • Baumwolltuch
  • Lederfett
  • Zeitungspapier

So imprägnieren Sie Ihre Schuhe

  • Sie sollten sich zuerst einmal im Fachgeschäft erkundigen, welche Imprägnierung in Frage kommt, wenn Sie sich neue Winterstiefel kaufen. Die Pflegeprodukte im Schuhgeschäft erscheinen zwar etwas teurer gegenüber dem Discounterpreis, aber Sie können sicher sein, dass diese Ihren neuen Schuhen sehr gute Dienste erweisen, da sie auf spezielle Leder- und Wildledertypen abgestimmt sind. Schuhe imprägnieren können Sie auch mit dem billigsten Imprägnierspray, aber ob das auch wirklich Imprägnierung bringt, ist oft fraglich.
  • Wenn Sie vorschriftsmäßig Ihre Schuhe imprägnieren wollen, achten Sie unbedingt darauf, dass die Schuhe trocken sind. Wenn nicht, stopfen Sie zerknülltes Zeitungspapier fest innen rein und lassen Sie die Schuhe bei Zimmertemperatur austrocknen, aber niemals neben der Heizung. Dies gilt für Lederschuhe genauso wie für Wildleder- oder Lacklederschuhe. 
  • Als gängiges Mittel für Schuhe imprägnieren eignen sich die heute hoch entwickelten Imprägniersprays . Diese benutzen Sie bitte ausschließlich vor Ihrer Haustüre oder auf dem Balkon. Die eventuell eingeatmeten Dämpfe können Ihre Augen oder die Mund- und Nasenschleimhaut empfindlich reizen. Besonders beim Auftragen von Nano-Sprays müssen Sie größte Vorsicht walten lassen, weil die Nanopartikel als kleinste Partikel sich in der Schleimhaut ganz schnell festsetzen können.
  • Nachdem Sie Ihre Schuhe imprägniert haben, sollten diese wegen des anhaltenden Geruchs erst noch mal auslüften, bevor Sie Ihr Schuhwerk wieder in die Wohnung stellen. 
  • Sie können aber auch mit einem Lederfett Ihre Schuhe imprägnieren, diese gibt es auch im Schuhhandel oder bei einem Schuhmacher. Das Fett wird mit einem Lappen dünn aufgetragen und nach einer Einwirkzeit gut poliert, besonders wenn Sie einen alten Nylonstrumpf dazu hernehmen, garantiert dies auf Ihrem Schuh einen tollen Glanz und Sie haben ebenso gut  Ihre Schuhe imprägniert.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos