Alle Kategorien
Suche

Schaumstoff schneiden - so gelingt's garantiert

Schaumstoff schneiden - so gelingt's garantiert2:24
Video von Günther Burbach2:24

Das Schneiden von Schaumstoff ist manchmal eine heikle Angelegenheit. Wenn der Schaumstoff sehr weich oder das Werkzeug zu stumpf ist, reißen schnell die Kanten aus und das Ergebnis sieht alles andere als fachmännisch aus. Mit ein paar simplen Tricks gelingt Ihnen das Schneiden von Schaumstoff aber sicherlich.

Was Sie benötigen:

  • Teppichmesser
  • Schere
  • "Heißer Draht"
  • Fräse
  • Elektrisches Küchenmesser
  • Feine Säge

Um was für einen Schaumstoff handelt es sich?

  • Für das Schneiden von Schaumstoff gibt es unterschiedliche Methoden. Welche davon die beste ist, hängt in der Regel vor allem davon ab, um was für eine Art von Schaumstoff es sich handelt.
  • Sollte es sich um dünne Schaumstoffplatten handeln, können Sie diese meist einfach mit einem scharfen (!) Teppichmesser oder sogar mit einer Schere schneiden. Entscheidend ist lediglich, dass die Schneide des Messers bzw. der Schere auch wirklich scharf ist.
  • Sehr steife Schaumstoffe wie Isolierplatten aus Styrodur oder ähnlichen Materialien lassen sich allerdings am besten mit dem sogenannten heißen Draht oder mit einer geeigneten Fräse schneiden.
  • Bei weichen Schaumstoffen wie Füllungen von Sitzkissen kann man auch sehr gut ein elektrisches Küchenmesser zum Schneiden verwenden. Der Schaumstoff lässt sich damit in der Regel zerteilen, ohne dass kleine Kanten oder Ecken dabei ausreißen.

Alternative Methoden zum Schneiden

  • Eine besondere aber etwas zeitaufwändige Methode zum Schneiden von Schaumstoff besteht darin, den Schaumstoff erst nass zu machen und dann in der Tiefkühltruhe einzufrieren. Anschließend können Sie den Schaumstoff mit einer feinen Säge oder mit einem anderen geeigneten Werkzeug zuschneiden, ohne dass das Material ausreißen kann.
  • Statt selber Schaumstoffe zu schneiden ist es bei komplizierten Schnitten manchmal einfacher, die Sache von einem Fachmann erledigen zu lassen. Fragen Sie am besten in einem Modellbaugeschäft in Ihrer Nähe nach. Oftmals kann man dort Schaumstoffe professionell und kostengünstig schneiden lassen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos