Alle ThemenSuche
powered by

Stühle polstern - Anleitung zum Selbermachen

Es gibt sie in fast jedem Haushalt: Stühle mit verschlissenem Polster, die man aus verschiedensten Gründen nicht entsorgen will. Entweder sind es lieb gewonnene Erbstücke oder ansonsten noch gut erhaltene Sitzgelegenheiten oder man hat ganz einfach keine neue Sitzgarnitur in seinem Budget. Man kann einfach Abhilfe schaffen, indem man seine Stühle selbst polstert.

Weiterlesen

Stühle selbst polstern macht Spaß und spart einige Euros!
Stühle selbst polstern macht Spaß und spart einige Euros!

Was Sie benötigen:

  • Schaumstoff, Dicke nach Wahl
  • Schaumstoffkleber
  • Vlies
  • Bezugsstoff
  • Bleistift o. Filzstift
  • Teppichmesser
  • Schere
  • Heftgerät (für Heimwerker, kein Bürobedarf!!)
  • Klammern bzw. Nägel für Heftgerät

Stühle selbst polstern mag ein wenig aufwändiger sein als der Kauf neuer Möbel, aber manches Lieblingsstück kann so vor dem Sperrmüll gerettet werden.

  • Nehmen Sie die Sitzplatten aus den Stuhlrahmen und entfernen Sie die alten Polster. Legen Sie eine Sitzplatte auf den Schaumstoff und zeichnen Sie die Kontur nach. Wiederholen Sie das, bis Sie die nötige Anzahl von Polstern für Ihre Stühle vorgezeichnet haben. Je nach Wunsch ist eine Schaumstoffdicke von 7 - 10 Zentimetern zu wählen. Je feinporiger der Schaumstoff ist, desto fester wird in der Regel später die Sitzfläche sein.
  • Schneiden Sie mit einem scharfen Messer die Schaumstoffkissen aus. Am besten eignet sich dazu ein Teppichmesser mit verstellbarer Klinge.
  • Kleben Sie nun den Schaumstoff auf die Sitzflächen bzw. auf die Rahmen derselben. Benutzen Sie unbedingt speziellen Schaumstoffkleber. Bei anderen Klebstoffen kann es passieren, dass sich der Schaumgummi auflöst.
  • Zeichnen Sie jetzt die Schablone für die Vliesschicht. Dazu legen Sie das Vlies auf das Schaumgummipolster und markieren nun den unteren Rand der Sitzfläche.
  • Legen Sie das Vlies auf den Boden und zeichnen Sie um die Markierung eine “Zugabe” von mindestens 10 Zentimeter. Schneiden Sie die Vliesstücke für Ihre Stühle mit einer scharfen Schere aus.
  • Legen Sie ein ausgeschnittenes Vliesstück auf den Möbelstoff und schneiden Sie ihn mit einer Zugabe von mindestens 10 Zentimeter aus. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle Stühle.
  • Legen Sie nun ein Vliesstück auf Ihre Arbeitsfläche. Darauf legen Sie den Sitz, mit der Schaumstoffseite nach unten.
    Jetzt klammern Sie das Vlies an einer Seite des Sitzrahmens fest.
  • Spannen Sie das Vlies und klammern Sie es an der gegenüberliegenden Seite fest. Fahren Sie analog mit den beiden verbleibenden Seiten fort. Wiederholen Sie den Vorgang bei den Polstern der anderen Stühle.
  • Nun legen Sie den Möbelstoff mit der linken Seite nach oben auf Ihre Arbeitsfläche. Legen Sie darauf die Sitzfläche mit dem Polster nach unten.
    Klammern Sie den Möbelstoff fest, wie Sie es bereits mit dem Vlies gemacht haben, allerdings mit einem Unterschied: Schlagen Sie die Schnittkante vor dem Klammern nach innen, damit ein sauberer Rand entsteht, der nicht ausfransen kann. Nun haben Sie neu gepolsterte Stühle.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Wasserflecken entfernen - so geht's
Mirko Fastenrath

Wasserflecken entfernen - so geht's

Wasserflecken sind ziemlich häufig, es brauch nur ein Glas Wasser oder der Putzeimer umkippen und schon ist es passiert. Wie Sie diese ganz einfach entfernen können, wird …

Rußflecken entfernen - so gelingt's
Sarina Scholl

Rußflecken entfernen - so gelingt's

Ob auf dem Teppich, auf der Kleidung oder auf der Tapete: Rußflecken sind äußerst hartnäckig und unschön. Reibt man dann auch noch mit Wasser über den Fleck, wird alles nur …

Schaumstoff schneiden - so gelingt's garantiert
Sebastian Pekrul

Schaumstoff schneiden - so gelingt's garantiert

Das Schneiden von Schaumstoff ist manchmal eine heikle Angelegenheit. Wenn der Schaumstoff sehr weich oder das Werkzeug zu stumpf ist, reißen schnell die Kanten aus und das …

Schimmel im Auto entfernen - so klappt´s
Lilo Schmidt

Schimmel im Auto entfernen - so klappt's

Schimmel im Auto ist nicht nur hässlich, sondern auch gesundheitsschädlich. Deshalb ist es wichtig, den Schimmel im Auto so schnell wie möglich gründlich und ohne Rückstände zu …

Ähnliche Artikel

Polster reinigen mit Rasierschaum - so geht's
Enrico Brülke

Polster reinigen mit Rasierschaum - so geht's

Polster reinigen mit Mitteln, die fast jeder zuhause hat, da gibt es so einige gute und weniger gute Tipps. Wie wäre es zum Beispiel einmal, wenn Sie Ihre Polster mit …

Alte Stühle fantasievoll restaurieren
Julia Schmidt

Alte Stühle fantasievoll restaurieren

Alte Stühle können mit dieser Anleitung neu gestaltet werden. Absolut im Trend ist zurzeit der Shabby Chic, der auch wunderbar zum Landhausstil passt.

Rußflecken entfernen - so gelingt's
Sarina Scholl

Rußflecken entfernen - so gelingt's

Ob auf dem Teppich, auf der Kleidung oder auf der Tapete: Rußflecken sind äußerst hartnäckig und unschön. Reibt man dann auch noch mit Wasser über den Fleck, wird alles nur …

Schaumstoff waschen - so geht es
Manuela Bauer

Schaumstoff waschen - so geht es

Schaumstoff waschen ist recht unproblematisch. Zumindest so lange, wie Sie den Schaumstoff in Ihrer Waschmaschine waschen können oder den Schaumstoff in Ihrer Badewanne reinigen wollen.

Sofa reinigen - Hausmittel
Heike Funke

Sofa reinigen - Hausmittel

Ihr Sofa hat schon einige Zeit gedient und nun ist es an der Zeit, die Polster und das Gestell zu reinigen. Mit Hausmitteln - also Mitteln, die man normalerweise im Haushalt …

Schimmel im Auto entfernen - so klappt´s
Lilo Schmidt

Schimmel im Auto entfernen - so klappt's

Schimmel im Auto ist nicht nur hässlich, sondern auch gesundheitsschädlich. Deshalb ist es wichtig, den Schimmel im Auto so schnell wie möglich gründlich und ohne Rückstände zu …

Wasserflecken auf Autositz entfernen - so klappt's
Myriam Perschke

Wasserflecken auf Autositz entfernen - so klappt's

Wasserflecken sind äußerst ärgerlich, weil die weißen Ränder nicht schön auf den Autositzen aussehen und man auch nicht weiß, ob man sie mit Wasser auswaschen kann, ohne neue zu generieren.

Durchs Beziehen wird Ihr Sessel wieder wie neu!
Franziska Wartmann

Einen Sessel neu beziehen - so geht's

Ab und zu haben Möbel einen neuen Look nötig. Ob nach einem Umzug, weil die Kinder etwas drüber gekleckert haben oder weil Ihr Lieblingsstück einfach in die Jahre gekommen ist. …

Schaumstoff schneiden - so gelingt's garantiert
Sebastian Pekrul

Schaumstoff schneiden - so gelingt's garantiert

Das Schneiden von Schaumstoff ist manchmal eine heikle Angelegenheit. Wenn der Schaumstoff sehr weich oder das Werkzeug zu stumpf ist, reißen schnell die Kanten aus und das …

Aufstehen? Nö, heute nicht.
Ilka Sehnert

Rückenpolster fürs Bett selber bauen - Anleitung

Frühstücken im Bett? Manchmal einen ganzen verregneten Tag im Bett verbringen? Lesen, Musik hören? Aber ein bisschen gemütlicher als im Moment dürfte es schon sein? Dann fehlt …

Schon gesehen?

Rußflecken entfernen - so gelingt's
Sarina Scholl

Rußflecken entfernen - so gelingt's

Ob auf dem Teppich, auf der Kleidung oder auf der Tapete: Rußflecken sind äußerst hartnäckig und unschön. Reibt man dann auch noch mit Wasser über den Fleck, wird alles nur …

Schaumstoff waschen - so geht es
Manuela Bauer

Schaumstoff waschen - so geht es

Schaumstoff waschen ist recht unproblematisch. Zumindest so lange, wie Sie den Schaumstoff in Ihrer Waschmaschine waschen können oder den Schaumstoff in Ihrer Badewanne reinigen wollen.

Polster reinigen mit Rasierschaum - so geht's
Enrico Brülke

Polster reinigen mit Rasierschaum - so geht's

Polster reinigen mit Mitteln, die fast jeder zuhause hat, da gibt es so einige gute und weniger gute Tipps. Wie wäre es zum Beispiel einmal, wenn Sie Ihre Polster mit …

Das könnte sie auch interessieren

Weihnachtsdeko selber basteln
Alexandra Riebow

Weihnachtsdeko selber basteln

Die Weihnachtszeit ist die gemütlichste Zeit des Jahres. Die ganze Familie kommt zusammen und alle verbringen gemeinsame Stunden zuhause. Damit Sie auch in die richtige …

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Verstopfte Toilette? Nein danke.
Filip Jünger

Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?

Das ist Ihnen sicher auch schon einmal passiert: Sie möchten eigentlich nur Ihre Ruhe haben, drücken auf die Spültaste, aber das Wasser läuft nicht ab. Im Gegenteil, die …

Walnussflecken entfernen - so geht's
Dorothea Stuber

Walnussflecken entfernen - so geht's

Es gibt verschiedene Sorten von Walnussflecken. Zum einen kann die stark ölhaltige Frucht Flecken hinterlassen, zum anderen ihre grüne Schale bzw. die Blätter des Walnußbaumes. …

Lederschuhe weiten - so geht's
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Lederschuhe weiten - so geht's

Im Geschäft passten die Lederschuhe oder Stiefel noch ausgezeichnet. Aber nachdem Sie damit einen längeren Spaziergang gemacht haben, drücken Sie vorne oder an der Seite etwas? …