Alle Kategorien
Suche

Rauchgeruch entfernen - so riecht Ihre Kleidung wieder frisch

Rauchgeruch entfernen - so riecht Ihre Kleidung wieder frisch1:34
Video von Heike Funke1:34

Sie waren auf einer Party und es wurde ziemlich viel geraucht. Am nächsten Morgen riechen Sie an Ihren Klamotten und würden diese am liebsten in die Waschmaschine oder in die Reinigung geben, um den Rauchgeruch zu entfernen, denn sie riechen fürchterlich nach kaltem Rauch. Wenn die Kleidung ansonsten noch sauber ist, können Sie sich die Wäsche sparen, denn entfernen lässt sich der Rauchgeruch meist relativ problemlos.

Was Sie benötigen:

  • Fön
  • Bindfaden
  • Kleiderbügel
  • ODER
  • Wäschetrockner
  • Essig
  • Gästehandtuch

Unabhängig davon, ob Sie selbst rauchen oder nicht: Rauchgeruch in der Kleidung ist für einen selbst, aber auch für Ihre Mitmenschen, unangenehm. Speziell nach einer durchfeierten Nacht riechen die Kleidungsstücke oft nach Rauch. Sie sollten dann versuchen, den Rauchgeruch zu entfernen.

Rauchgeruch schnell neutralisieren

  • Häufig genügt es schon, die Kleidung einfach über Nacht an die frische Luft zu hängen, um den Rauchgeruch zu entfernen.
  • Wenn dies nicht möglich ist, machen Sie sich Ihre frische Luft einfach selbst. Bei einem Pullover zum Beispiel binden Sie die Ärmel und den Kragen mit einem Bindfaden zu, hängen ihn mit Hilfe des Kleiderbügels auf und blasen mit dem Fön in den Pulli von unten hinein. Die Luft entweicht nun durch den Stoff und nicht durch die Öffnungen. Nach etwa 5-10 Minuten sollte der Rauchgeruch verschwunden sein.

Kalten Rauch entfernen - so geht's im Wäschetrockner

  • Tränken Sie ein Gästehandtuch kräftig mit neutralem Essig oder Essigessenz.
  • Legen Sie das verrauchte, trockene Kleidungsstück in den Trockner und geben Sie das getränkte Handtuch mit dazu.
  • Lassen Sie den Wäschetrockner etwa 15 Minuten lang laufen. Machen Sie sich bitte keine Sorgen, dass Ihre Wäsche nun statt nach Rauch möglicherweise nach Essig riecht. Die Kleidung riecht einfach wieder schön frisch.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos