Alle Kategorien
Suche

Der Trockner riecht verbrannt - so gehen Sie vor

Der Trockner riecht verbrannt - so gehen Sie vor1:36
Video von Laura Klemke1:36

Wenn der Trockner verbrannt riecht, kann das verschiedene Ursachen haben. Sie sollten auf jeden Fall sehr schnell reagieren, um einen Brand zu verhindern.

Was Sie benötigen:

  • Staubsauger
  • Schraubenzieher

Vielleicht ist Ihnen auch schon einmal aufgefallen, dass der Trockner beim Trocknen verbrannt riecht. Natürlich kann es wirklich sein, dass auch etwas schmort, oftmals sind es aber ganz banale Gründe, die Sie auch ganz einfach selber beheben können. Auf jeden Fall sollten Sie sofort nach der Ursache suchen, um einen eventuellen Brand zu verhindern.

So gehen Sie vor, wenn der Trockner riecht

  • Wenn der Trockner verbrannt riecht, nehmen Sie ihn sofort vom Strom und schauen, ob ein Kabel angeschmort ist. Das kann ganz schnell zu einem Kabelbrand führen. Sollte das der Fall sein, brauchen Sie jemanden vom Kundendienst. Der Trockner darf auf jeden Fall nicht mehr betrieben werden, bis das Problem behoben ist.
  • Ist das Stromkabel intakt und können Sie einen Schmorbrand ausschließen, muss der Staubsauger an die Arbeit gehen.
  • Schieben Sie den Wäschetrockner nach vorne und saugen Sie die Rückseite gut ab. Oftmals lagert hinter dem Trockner oder seitlich viel Staub, dieser riecht dann verbrannt, wenn der Trockner heiß wird.
  • Entfernen Sie das große Flusensieb, das meist unter der Trocknertrommel verbaut ist, und spülen Sie es mit Wasser aus. Sie werden erstaunt sein, wie viel Staub dort herauskommt. Nehmen Sie den Staubsauger und saugen Sie das Fach des Flusensiebs aus. Oftmals liegt dort unten auch sehr viel Staub.
  • Ist der Trockner komplett flusenfrei, haben Sie zumindest schon mal einen Grund für verbrannten Geruch entfernt.
  • Ein anderer Grund für komische Gerüche beim Trocknen können Tierhaare sein. Wenn Sie einen Hund oder eine Katze haben, sind meist sogar nach dem Waschen der Wäsche noch Tierhaare in der Kleidung. Diese Haare verursachen in dem warmen Trockner einen komischen Geruch. Sie können diesen neutralisieren, wenn Sie zur Wäsche Trocknertücher geben. Diese gibt es in verschiedenen Duftsorten und sie sorgen für einen frischen Geruch beim Trocknen.

Ein verbrannter Geruch beim Trocknen muss nicht schlimm sein, ein Brand muss aber auf jeden Fall ausgeschlossen werden.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos