Alle ThemenSuche
powered by

Pflanztisch - eine Bauanleitung

Einen einfachen Pflanztisch können Sie mit etwas handwerklichem Geschick leicht selbst anfertigen. Von Vorteil ist dabei eine gut gegliederte Bauanleitung.

Weiterlesen

Umtopfen geht am Pflanztisch besonders gut.
Umtopfen geht am Pflanztisch besonders gut.

Was Sie benötigen:

  • Massive Tischplatte aus Vollholz, 130 mal 60 Zentimeter
  • Zwei Glattkantbretter, 60 mal 8 Zentimeter
  • Ein Glattkantbrett, 130 mal 8 Zentimeter
  • Vier solide Holzpfosten als Tischbeine, etwa 80 Zentimeter lang
  • Acht Winkel
  • Passende Schrauben
  • Ein Akkuschrauber
  • Holzschutzlasur
  • Ein Pinsel
  • Eine Wolldecke
  • Einige Metallhaken

Mit geringem Zeitaufwand können auch Personen ohne große Heimwerkererfahrung mit eigenen Händen einen einfachen und soliden Pflanztisch herstellen. Diese Bauanleitung zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie am besten vorgehen sollten.

Ganz einfach zum selbst gebauten Pflanztisch

  1. Besorgen Sie sich zunächst das benötigte Material für die Bauanleitung im Fachhandel.
  2. Die einzelnen Holzteile für den Pflanztisch können Sie zu Hause selbst zusägen. Es ist allerdings auch möglich, diese bereits im Baumarkt auf die richtige Größe zuschneiden zu lassen. Meist ist dieser Service kostenlos, wenn das Holz im gleichen Markt erworben wurde.
  3. Legen Sie die Tischplatte mit der oberen Seite nach unten auf eine Wolldecke. Diese dient als Schutz, damit das Holz nicht bei der Arbeit zerkratzt.
  4. Ein Tischbein nach dem anderen wird nun mithilfe eines Akkuschraubers an der Tischplatte festgemacht. Bei jedem Tischbein werden hierbei für einen optimalen Halt zwei Winkel benutzt. Achten Sie bei der Arbeit unbedingt darauf, dass die Kanten der Tischbeine genau mit der Tischplatte abschließen.
  5. Stellen Sie danach den Tisch auf seine Beine und richten Sie diese so aus, dass sie gerade und parallel zueinanderstehen.
  6. Nehmen Sie nun das 130 Zentimeter lange Glattkantbrett zur Hand. Verschrauben Sie dieses in einer Höhe von etwa 15 Zentimetern mit den Tischbeinen auf einer Längsseite des Tischs. Benutzen Sie hierfür pro Tischbein zwei Schrauben, die diagonal zueinander angebracht werden.
  7. Im Anschluss werden die beiden 60-Zentimeter-langen-Glattkantbretter auf gleicher Höhe mit den Tischbeinen auf den Querseiten verschraubt. Platzieren Sie die Schrauben hier etwas versetzt zu den bereits vorhandenen an der Längsseite. Damit man besser an dem Pflanztisch werkeln kann, sieht diese Bauanleitung vor, dass die Tischseite, an der man später steht, offen bleibt.
  8. Imprägnieren Sie das gesamte Holz mit einer Holzschutzlasur. Diese Arbeit muss jährlich wiederholt werden, damit Sie noch lange Freude an Ihrem selbst gebauten Pflanztisch haben.
  9. An einer oder beiden Querseiten der Tischplatte befestigen Sie abschließend einige Haken. Hier können kleinere Gartengeräte aufgehängt werden, sodass diese bei der Arbeit stets griffbereit sind.

Auf der Tischplatte bietet sich ausreichend Platz zum Ein- und Umtopfen Ihrer Pflanzen. Gefäße können unter dem Gärtnertisch aufbewahrt werden.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Hortensien trocknen - so geht´s richtig
Nina Grätz

Hortensien trocknen - so geht's richtig

In vielen Gärten sind im Sommer die farbenfrohen Hortensienblüten (Hydrangea) zu bewundern. Die Blütenstände sind kugelig und tellerförmig und man findet sie in …

Anleitung - Ingwer pflanzen
Karla Pauer

Anleitung - Ingwer pflanzen

Wenn Sie Ingwer selbst anpflanzen, haben Sie nicht nur Freude an dem wohlschmeckenden Gewürz, sondern auch an der atrraktiven Ingwerpflanze.

Anleitung - Insektenfalle bauen
Daniel Röschler

Anleitung - Insektenfalle bauen

Einen schönen Sommertag im Garten genießt Jeder. Doch kaum landen die ersten Sonnenstrahlen im Garten, kommen auch viele ungebetene Gäste. Wespen, Mücken, Fliegen und andere …

Ähnliche Artikel

Damit Rosmarin gut gedeiht, muss er gut gepflegt werden.
Theresa Schuster

Rosmarin-Pflege - worauf Sie achten müssen

Rosmarin ist ein sehr beliebtes Gewürz. Vor allem beim Grillen im Sommer wird er gerne verwendet, etwa zu Rosmarinkartoffeln oder zum Marinieren des Grillfleischs. Außerdem ist …

Besonders häufig werden Kakteen von Wollläusen befallen.
Sebastian Pekrul

Wollläuse bekämpfen - so geht's

Schmier- oder Wollläuse sind überaus lästige Schädlinge, deren Name von ihrer wollartigen und schmierigen Behaarung herrührt. Diese Behaarung ist eine Art Schutzpanzer, der das …

Nach dem Umtopfen kann der Olivenbaum wieder kräftig wachsen.
Alexandra Forster

Olivenbaum umtopfen - Anleitung

Der Olivenbaum wächst nur im Mittelmeerraum in freier Natur. Hierzulande schmückt der Olivenbaum als Kübelpflanze Terrassen und Balkone. Sein sehr langsames Wachstum täuscht …

Blumen für ein Hochbett aus Stein.
Susanne Wierschalka

Hochbeet aus Stein selber bauen - so geht's

Wer einen Garten sein Eigen nennt, verbringt seine Freizeit damit, dort auszuspannen oder Blumen und Gemüse anzubauen. Besonders vorteilhaft ist es, dafür ein Hochbeet aus …

Im Gewächshaus wachsen Pflanzen am besten.
Theresa Schuster

Mini-Gewächshaus selber bauen

Sie haben keinen Garten, in dem Sie ein großes Gewächshaus aufstellen können? Dann bauen Sie sich doch Ihr eigenes Mini-Gewächshaus für den Balkon oder die Fensterbank!

So ähnlich kann Ihr Sichtschutz aussehen.
Elke M. Erichsen

Einen Sichtschutz selber bauen

Viele Menschen genießen ihren Garten als Rückzugsort. Sie wollen sich dort unbeobachtet erholen. Möchten Sie das ebenfalls, sollten Sie sich für eine kleine Ecke im Garten oder …

Einen Pflanztrog selber anfertigen.
Günther Burbach

Pflanztrog selber bauen - so geht's mit Holz

Sollten Ihnen die Anschaffungskosten für einen Pflanztrog zu hoch erscheinen, dann gibt es für Sie noch eine andere Möglichkeit. Bauen Sie sich Ihren Pflanztrog ganz einfach selber.

Schon gesehen?

Automatische Bewässerung selber bauen - so geht's
Margarete Link

Automatische Bewässerung selber bauen - so geht's

Eine automatische Bewässerung ist praktisch, spart Zeit und man kann längere Zeit von zu Hause fern bleiben, ohne dass die Pflanzen recht leiden. Doch zuerst sollten Sie sich …

Hortensien trocknen - so geht´s richtig
Nina Grätz

Hortensien trocknen - so geht's richtig

In vielen Gärten sind im Sommer die farbenfrohen Hortensienblüten (Hydrangea) zu bewundern. Die Blütenstände sind kugelig und tellerförmig und man findet sie in …

Mehr Themen

Eine Duschkabine ist praktisch und kann selbst eingebaut werden.
Andrea Nie

Wie baut man eine Duschkabine? - Checkliste

In einem modernen Badezimmer gehört eine Dusche oder Badewanne zur Standardausstattung. Vorteil einer Duschkabine ist, dass sie weniger Platz wegnimmt als eine Badewanne und …

So schließen Sie eine Lampe richtig an
Martina Apfelbeck

So schließen Sie eine Lampe richtig an

Im Geschäft ein bisschen gestöbert, in der Lampenabteilung gelandet, wunderschöne neue Lampe gesehen, nicht lange überlegt und gleich gekauft – aber zu Hause dann das große …

Ein Glücksrad zu bauen, macht fast soviel Spaß, wie es zu benutzen.
Filip Jünger

Glücksrad selber bauen - Bauanleitung

Das Glücksrad war nicht nur im Fernsehen in der gleichnamigen TV Show beliebt. Ein Glücksrad ist der ideale Zeitvertrieb für eine lustige Feier ,egal ob für jung oder alt, ob …

Verwenden Sie bei Fugen Gewebeband.
Roswitha Gladel

Rigips spachteln mit Gewebeband - so geht's

Mit Rigipsplatten können Sie auch Trennwände einziehen, dabei ist es sehr wichtig, dass Sie die Fugen wirklich dicht verspachteln. Das erreichen Sie, indem Sie Gewebeband über …