Alle ThemenSuche
powered by

Kirschlikör selber herstellen

Wer Kirschbäume im Garten hat, wird sich im Sommer kaum retten können vor dem roten Obst. Statt die Kirschen immer nur zu Marmelade einzukochen, ist Kirschlikör eine weitere, spannende Verarbeitungsmöglichkeit. Auch wenn man kein Likörtrinker ist, profitiert man von Kirschlikör als hübsches Geschenk oder leckere Zutat für Torten und Desserts.

Kirschlikör selber herstellen
Video von Bastian Loos

Was Sie benötigen:

  • 1 kg Kirschen
  • 1, 5 l Rotwein, trocken
  • 1 Zimtstange
  • 1 Vanilleschote
  • 300 g Zucker
  • 300 ml hochprozentiger Alkohol
  1. Grundsätzlich benötigen Sie zur Herstellung von Likör nur Zucker, hochprozentigen Alkohol und die gewünschte Zutat. Variationen machen das Aroma des fertigen Likörs noch interessanter. Das folgende Rezept ergibt 2 Liter Kirschlikör und schmeckt aufgrund der zusätzlichen Verwendung von Rotwein besonders aromatisch. Ein Basis-Rezept ohne Wein finden Sie unter Punkt 8.
  2. Waschen Sie die Kirschen und entfernen Sie alle Stängel, aber entkernen Sie sie nicht. Lassen Sie die Kirschen gut trocknen. Geben Sie die Kirschen in ein großes, verschließbares Glasgefäß. Ein lebensmitteltauglicher Plastikbehälter mit Verschluss tut es auch. Passende Gefäße zur Likörherstellung finden Sie im Fachhandel.
  3. Füllen Sie nun den Rotwein bis knapp unter den Flaschenhals. Bei zu viel Luft im Gefäß faulen die Kirschen leicht.
  4. Geben Sie noch die Vanille- und eine Zimtschote dazu und verschließen Sie das Gefäß luftdicht und stellen Sie es etwa 2 Monate an einen dunklen, nicht zu kühlen Platz.
  5. Filtern Sie den Wein ab und pressen Sie die Kirschen mit Hilfe eines Tuches aus.
  6. Mischen Sie die Flüssigkeit mit dem Zucker und dem hochprozentigem Alkohol, beispielsweise Rum oder Weinbrand, und lassen alles gut zugedeckt einen Tag stehen.
  7. Jetzt können Sie den fertigen Kirschlikör in Flaschen abfüllen. Zur vollen Entfaltung seines Aromas sollten Sie den Kirschlikör noch mehrere Monate nachreifen lassen.
  8. Für einen einfachen Kirschlikör mischen Sie 1 kg vorbereitete Kirschen mit 300 g Zucker und 700 ml hochprozentigem Alkohol. Die Mischung lassen Sie gut verschlossen 2 Monate im dunklen Keller stehen. Anschließend filtern Sie den Kirschlikör, füllen ihn in Flaschen und lassen ihn eine Zeit lang nachreifen. Durch den höheren Alkoholanteil ist dieses Rezept stabiler in der Herstellung.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Mirabellenlikör selbst machen - Rezept
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Mirabellenlikör selbst machen - Rezept

Aus Mirabellen lässt sich zusammen mit Kandiszucker, Gewürzen und Alkohol ein süßer und fruchtiger Mirabellenlikör herstellen, nämlich Aufgesetzter.

Cidre selber machen - so gelingt der Apfelwein
Dana Kaule

Cidre selber machen - so gelingt der Apfelwein

In Frankreich brauten sich die Bauern früher ihren eigenen Apfelwein. Heute ist der Cidre aber nicht mehr nur Getränk der einfachen französischen Leute, sondern weit über die …

Misteltee kalt ansetzen - so geht´s
Dana Kaule

Misteltee kalt ansetzen - so geht's

Misteltee senkt zu hohen Blutdruck. Diese und andere Wirkungen der Mistel sind bereits seit dem Mittelalter bekannt. Denn die Mistel ist nicht nur ein Halbschmarotzer in …

Bubble Tea selber machen - ein Rezept
Alin Becker

Bubble Tea selber machen - ein Rezept

Der asiatische Bubble Tea schmeckt auch im Sommer besonders erfrischend. Die Einfachheit des Rezeptes bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, den Tee selber zu machen.

Holundersirup selber machen - Rezept
Alexandra Forster

Holundersirup selber machen - Rezept

Holunder ist in ganz Mitteleuropa verbreitet und wird seit jeher als Heilmittel gegen Erkältungserscheinungen aller Art verwendet. Wenn der Holunder im Frühsommer in voller …

Mochito - Rezept für den Cocktail
Sina Hofmann

Mochito - Rezept für den Cocktail

Eine Party steht ins Haus und Sie möchten als besonderes Highlight einen Cocktail für die Gäste bereit halten? Wie wäre es da mit einem Rezept für einen Mochito? Dieser …

Ingwersirup selber machen - so geht´s
Marie Reis

Ingwersirup selber machen - so geht's

Für jede Jahreszeit ist Sirup ein ideales Getränk, ob nun gekühlt für den Sommer oder heiß für den Winter. Wer einen ausgefallenen Sirup selber machen möchte, findet hier ein …

Espresso kochen ohne Maschine - so funktioniert´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Espresso kochen ohne Maschine - so funktioniert's

Man benötigt nicht unbedingt eine professionelle Espressomaschine, um einen schmackhaften Espresso mit Crema zu kochen. Es gibt nämlich zwei traditionelle Methoden, mit denen …

Ähnliche Artikel

So wie den Haselnussschnaps kann man auch andere Schnapssorten ganz einfach selbst machen!
Lea De Biasi

Haselnussschnaps selber machen - so gelingt's

Hin und wieder ist es recht angenehm nach dem Essen einen kleinen Schnaps zu kippen. Besonders an Weihnachten oder anderen großen Festessen lockert der starke Alkohol etwas den …

Mirabellenlikör selbst machen - Rezept
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Mirabellenlikör selbst machen - Rezept

Aus Mirabellen lässt sich zusammen mit Kandiszucker, Gewürzen und Alkohol ein süßer und fruchtiger Mirabellenlikör herstellen, nämlich Aufgesetzter.

Aus Birnen können Sie mit etwas Zeit und Geduld eigenen, wohlschmeckenden Birnenschnaps herstellen.
Theresa Schuster

Birnenschnaps selber machen

Haben Sie einen Birnbaum im Garten stehen und wissen im Herbst nie genau, wie sie die geernteten Birnen verarbeiten sollen? Vielleicht wäre ein selbstgemachter und …

Johannisbeerlikör selber machen
Florian Schmidt

Johannisbeerlikör selber machen

Aus Johannisbeeren lässt sich nicht nur vorzügliche Marmelade machen, sondern auch Johannisbeerlikör. Dieses leckere Getränk können Sie einfach selbst ansetzen.

Kirschlikör ist eingefangenes Sommeraroma.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Aufgesetzter Kirschlikör - Rezept

Mit einem Kirschlikör, der mit frischen Früchten als "Aufgesetzer" zubereitet wird, kann man ein bisschen Sommer in den kalten Winter hinüberrretten. Denn der Geschmack und der …

Grüne Walnüsse ergeben einen wohlschmeckenden und gesunden Schnaps.
Elke M. Erichsen

Nussschnaps - Rezept

Manchen Alkohol trinkt man einfach, weil er gut schmeckt, manchen, weil man ihm eine gewisse medizinische Wirkung nachsagt. Nussschnaps gehört zu beiden Gruppen, denn er …

Ein Rezept für leckeres Schlehenfeuer.
Manuela Bauer

Schlehenfeuer-Rezept

Schlehenfeuer ist ein hocharomatischer Ansatzlikör aus Schlehen. Diese sind auch unter dem Namen Schwarzdorn oder Heckendorn bekannt. Das folgende Rezept für Schlehenfeuer ist …

Schon gesehen?

Rezept für Marsala - so klappt der Likör
Markus Maria Renz

Rezept für Marsala - so klappt der Likör

Sie möchten den Geschmack des Marsala-Likörs nicht nur als Aperitif im Restaurant, sondern auch selbst gemacht zu Hause genießen? Mit diese Rezept klappt es ganz bestimmt.

Mirabellenlikör selbst machen - Rezept
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Mirabellenlikör selbst machen - Rezept

Aus Mirabellen lässt sich zusammen mit Kandiszucker, Gewürzen und Alkohol ein süßer und fruchtiger Mirabellenlikör herstellen, nämlich Aufgesetzter.

Johannisbeerlikör selber machen
Florian Schmidt

Johannisbeerlikör selber machen

Aus Johannisbeeren lässt sich nicht nur vorzügliche Marmelade machen, sondern auch Johannisbeerlikör. Dieses leckere Getränk können Sie einfach selbst ansetzen.

Mehr Themen

Das Trinken von Wasser erhöht den Energieumsatz und damit den Kalorienverbrauch.
Maria Ponkhoff

Wasser trinken - Kalorienverbrauch erhöhen?

Wer abnehmen möchte, sollte neben einer Kalorienreduzierung viel trinken. Das hat nicht nur den Grund, dass Wasser den Magen füllt: Einer Studie zufolge erhöht das Trinken von …

Wein eignet sich nicht nur zum Trinken, sondern auch zum Kochen.
Maria Ponkhoff

Mit Wein kochen - Rezepte

Wein ist eine beliebte Zutat, zum Beispiel für die Rotweinsoße. Auch bei anderen Gerichten können Sie Wein zum Kochen einsetzen. Er schmeckt unter anderem lecker an Rotkohl.

Rezept - Holunderblütensirup
Sarina Scholl

Rezept - Holunderblütensirup

Von Mai bis Juni sieht man in vielen Parks und Gärten die Holunderbüsche blühen. Deren schöne weiße Holunderblüten verzaubern uns nicht nur mit ihrem wunderbaren Duft, aus …

Entsaften ohne Entsafter - so geht's
Claudia Fürst

Entsaften ohne Entsafter - so geht's

Gesunde Früchte können Sie ohne Entsafter entsaften. Dies gelingt durch Kochen in einem Topf und das anschließend Abfiltern. Auch das Entsaften mit Dampf ist möglich.