Alle Kategorien
Suche

Kaltes Buffet - Rezepte für Silvester

Kaltes Buffet - Rezepte für Silvester1:51
Video von Galina Schlundt1:51

Sind Sie Gastgeber/Gastgeberin einer Silvesterparty, so darf neben Sekt und Bier natürlich auch ein kaltes Buffet nicht fehlen. Mit leichten Rezepten und wenig Aufwand kann man tolles Essen zaubern.

Zutaten:

  • verschiedene Salate
  • Fladenbrot/Brötchen/Baguette
  • Schnitzel/Frikadellen/Hühnerschenkel
  • Sandwich (Salami, Käse, Gurke, Salat)
  • gekochte Eier
  • gekochter Schinken/Spargel aus dem Glas
  • Käsespieße
  • Muffins
  • Schaschlickspieße
  • verschiedene Obstsorten
  • Schokolade/Kuvertüre
  • Scholo- und Vanillepudding

Silvester ohne ein kaltes Büffet ist genauso wie Weihnachten ohne Tannenbaum. Auch wenn die Getränke in strömen fließen, macht sich kurz oder lang auch großer Hunger breit. Speisen warmzuhalten produziert einen viel zu großen Aufwand, deshalb reicht ein kaltes Buffet völlig aus. Hier gibt es viele kleine und leichte Rezepte, die immer gelingen.

Bild 0

Ein kaltes Buffet für Silvester herrichten

  • Salate dürfen einfach nie fehlen und kommen immer gut an. Nudelsalat, Kartoffelsalat oder ein einfacher Rohkostsalat sind schnell gemacht und können in ihrer Menge gut angepasst werden.
  • Dazu können Sie auch noch Fladenbrot, Brötchen oder Baguette anbieten.
  • Kalte Schnitzel, Frikadellen oder Hähnchenbollen sind ebenso perfekt für ein kaltes Buffet und bleiben in der Regel nie unberührt. Dazu sollten Sie Ketchup und Senf hinzustellen, sodass sich jeder Gast nach seinem Geschmack bedienen kann.
  • Lecker sind auch verschiedene Sandwiches. Hierzu benötigen Sie Sandwichscheiben (entweder getoastet oder auch ungetoastet), die mit Käse, Salami, Gurken und Salat belegt werden. Die Sandwichscheiben können Sie auch mit z. B. Majo oder Hamburgersoße bestreichen.
  • Eine "Fingerfoodplatte" ist auch schnell hergerichtet. Gekochte Eier, in gekochten Schinken eingerollter Spargel (aus dem Glas) und Käsespieße (z. B. kleine Spieße mit Käse, Weintraube und kleiner Frikadelle) kommen garantiert gut an.
Bild 3

Rezepte für süße Leckereien

Neben herzhaftem Essen können Sie auch süße Leckereien anbieten, die Ihnen viele Gäste aus den Händen reißen werden.

  • Muffins können Sie aus einem einfachen Rührteig machen und damit super ein kaltes Buffet an Silvester ergänzen.
  • Wie wäre es denn mal mit leckeren Obstspießen? Nehmen Sie dazu Schaschlikspieße und spießen Sie darauf einfach Bananenstücke, Äpfel, Weintrauben oder Erdbeeren (falls Sie welche im Laden bekommen). Das alleine ist ja schon lecker, doch wenn Sie die Spieße noch in flüssige Schokolade tauchen, werden Sie die Gäste dafür lieben.
  • Es reicht aber auch einfacher Vanille- oder Schokoladenpudding, um ein kaltes Buffet herzurichten. Hierzu gibt es zwar auch einige Rezepte, aber fertige Tütchen aus dem Supermarkt, die in der Regel nur noch mit Milch und etwas Zucker ergänzt werden müssen, erfüllen auch ihren Zweck und schmecken richtig lecker.
Bild 5
Bild 5
Bild 5

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos