Alle Kategorien
Suche

Spargelschinkenröllchen richtig zubereiten

Spargelschinkenröllchen können sowohl kalt als auch warm serviert werden. Beide Rezepte können von Ihnen schnell zubereitet werden.

Bereiten Sie leckere Spargelschinkenröllchen zu.
Bereiten Sie leckere Spargelschinkenröllchen zu.

Was Sie benötigen:

  • Für 8 Schinkenröllchen:
  • 8 Scheiben gekochter Schinken
  • 200 g Fleischsalat
  • 1 Glas Spargel
  • 8 Stängel Schnittlauch
  • Für ca. 6 Portionen gebratene Röllchen:
  • 6 Scheiben gekochter Schinken
  • 200 g geriebenen Gouda
  • 1 Glas Schinken
  • 3 Eier
  • 2 EL Paniermehl
  • 2 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Öl

Spargelschinkenröllchen für ein kaltes Buffet zubereiten

Spargelschinkenröllchen eignen sich sehr gut, um diese für ein kaltes Buffet zuzubereiten.

  1. Geben Sie zunächst den Spargel aus dem Glas in ein Abtropfsieb, damit er nicht mehr so viel Flüssigkeit verliert, wenn er eingerollt ist.
  2. Nachdem der Spargel abgetropft ist, können Sie nun jeweils eine Scheibe Schinken vor sich hinlegen und darauf dann ca. zwei bis drei Spargelstangen platzieren.
  3. Mittig von der Schinkenscheibe können Sie nun außerdem noch etwas Fleischsalat verteilen oder geben lediglich etwas Mayonnaise über den Spargel. Rollen Sie nun den Schinken vorsichtig auf.
  4. Damit die Spargelschinkenröllchen besser zusammenhalten, können Sie jeweils einen Schnittlauchhalm um die Röllchen binden.

Rezept für gebratene Spargelschinkenröllchen

Auch gebraten können die leckeren Spargelschinkenröllchen serviert werden:

  1. Für die gebratenen Spargelschinkenröllchen müssen Sie zunächst eine Scheibe Schinken ausbreiten.
  2. Verteilen Sie auf dieser Scheibe nun ca. 3 bis 4 Stangen des Spargels und bestreuen Sie ihn anschließend mit dem geriebenen Goudakäse.
  3. Rollen Sie nun die Spargelschinkenröllchen zusammen und stecken Sie sie mithilfe von Zahnstochern fest.
  4. Streuen Sie nun auf einen flachen Teller das Paniermehl und vermischen Sie es dann mit dem Mehl und etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver.
  5. Auf einem weiteren Teller können Sie die Eier miteinander verquirlen.
  6. Wenden Sie nun die Spargelschinkenröllchen in dem verquirlten Ei und danach in der Paniermehlmischung.
  7. Erhitzen Sie nun das Öl in einer Pfanne und braten Sie darin die Spargelschinkenröllchen an, bis diese gleichmäßig angebräunt sind.
Teilen: