Alle Kategorien
Suche

Frische Feigen richtig essen

Frische Feigen richtig essen1:09
Video von Bruno Franke1:09

Nichts erinnert so sehr an den Urlaub im Süden wie der Genuss frischer Feigen. Viele Menschen wagen sich jedoch nicht an das süße, saftige Obst heran, weil sie unsicher sind, wie Feigen richtig gegessen werden. Sich kurz darüber zu informieren lohnt sich. Denn Feigen sind nicht nur lecker, sondern auch überaus gesund.

Was Sie benötigen:

  • Reife, frische Feigen
  1. Zuerst müssen Sie herausfinden, wann frische Feigen reif zum Essen sind. Oft sind im Handel angebotene Feigen noch hellgrün und fest. Dann müssen Sie warten bis sich das Grün der Schale dunkler färbt und ein weißlicher Film entsteht.
  2. Reife Feigen müssen sich weich anfühlen. Zum Vergleich für den optimalen Reifegrad können Sie mit einem Finger auf Ihren Handballen drücken - genauso fühlt sich eine Feige an, die gegessen werden kann.
  3. Das Fruchtfleisch einer reifen Feige ist in der Regel dunkelrot. Es gibt jedoch Sorten, deren Fruchtfleisch auch im reifen Zustand rosa bleibt.
  4. Sie können die Feige sowohl mit, als auch ohne Schale essen. Waschen Sie die Feige etwas ab und essen Sie sie im Ganzen, vierteln Sie sie oder halbieren Sie sie und löffeln Sie aus. Die kleinen Kerne in ihrem Innern sind essbar.
  5. Feigen sind sehr kalorienarm, sättigen aber dank ihrer Kerne enorm. Diese quellen im Magen auf und versorgen den Darm optimal mit Ballaststoffen. Essen Sie Feigen deshalb nicht in rauen Mengen, da sie dann abführend wirken können.
  6. Besonders wenn Sie eine Diät machen, sollten Sie bestens über Lebensmittel und ihre …

  7. Sie können frische Feigen auch für Obstsalat verwenden oder deftig mit Schinken oder Käse essen. 
  8. Essen Sie Ihre Feigen möglichst frisch. Im Kühlschrank sind reife Feigen nur wenige Tage haltbar. Haben Sie mehr Feigen gekauft, als Sie in kurzer Zeit essen können, ist Feigenmarmelade eine köstliche Lösung.
  9. Feigen sind wahre Gesundmacher. Sie enthalten große Mengen der Vitamine A, B, C und der Mineralstoffe Kalium, Phosphor und Eisen. Damit stärken sie Herz und Kreislauf und helfen bei Stress, Leistungsschwäche und Unkonzentriertheit. Sie helfen sogar beim Abnehmen, da Feigen ein leckerer Naschersatz sind.
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos