Alle ThemenSuche
powered by

Festplatte formatieren ohne CD - diese Möglichkeiten gibt es

Eine Festplatte können Sie formatieren, wenn Sie die Daten nicht mehr benötigen und neuen Speicherplatz frei machen möchten. Sie können die Formatierung auch ohne CD durchführen. Hier finden Sie eine Anleitung.

Festplatte formatieren ohne CD - diese Möglichkeiten gibt es
Video von Samuel Klemke

Was Sie benötigen:

  • PC oder Laptop
  • Festplatte, die formatiert werden soll
  • Festplatte, auf der sich das Betriebssystem befindet

Die Daten auf einer Festplatte werden am wirksamsten gelöscht, wenn Sie diese nicht einfach nur in den Papierkorb werfen, sondern wenn Sie die Festplatte formatieren. Wenn es sich um eine externe Festplatte handelt oder um eine zweite interne Platte, von der Sie den Rechner nicht starten, können Sie die Formatierung ohne CD durchführen. Hier finden Sie eine Anleitung für das Betriebssystem Windows.

Bild 1

Eine Festplatte über das Betriebssystem löschen

  1. Überprüfen Sie, ob die Festplatte, welche Sie löschen möchten, Daten enthält, die Sie noch benötigen. Diese sollten Sie auf einer anderen Festplatte, auf einer CD, DVD oder auf einem Speicherstift sichern. Nach dem Formatieren sind alle Daten auf der Festplatte unwiderruflich gelöscht und können nicht oder nur durch einen Experten wiederhergestellt werden. Dies ist sehr teuer.
  2. Wenn Sie die Formatierung ohne Verwendung einer CD vornehmen möchten, öffnen Sie den Windows Explorer. Klicken Sie den Laufwerksbuchstaben der Festplatte an. Haben Sie mehrere Festplatten auf Ihrem Rechner installiert - beziehungsweise per USB angeschlossen, vergewissern Sie sich, ob Sie wirklich das richtige Laufwerk zum Formatieren auswählen.
  3. Alternativ können Sie die Formatierung auch über die Datenträgerverwaltung aktivieren. Diese finden Sie in der Systemsteuerung von Windows unter dem Menüpunkt "Computer".
  4. Klicken Sie im Windows Explorer mit der rechten Mautaste auf "formatieren" und bestätigen Sie die Eingabe, indem Sie anklicken, dass Sie das Laufwerk wirklich formatieren möchten.
  5. In der Computerverwaltung markieren Sie das Laufwerk und klicken ebenfalls mit der rechten Maustaste darauf. Auch hier müssen Sie den Befehl zunächst bestätigen.
  6. Die Formatierung des Laufwerks ohne CD kann bei großen Festplatten viel Zeit in Anspruch nehmen. Schalten Sie den Computer während des Formatierungsvorgangs nicht aus.
Bild 4
Bild 4
Bild 4

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Windows-Defender deinstallieren - so geht's
Heiko Müller
Computer

Windows-Defender deinstallieren - so geht's

Der Windows-Defender ist ein Sicherheitsprogramm, das in Windows in den neueren Versionen standartmäßig mitgeliefert und installiert ist bzw. wird. Manchmal ist es notwendig, …

Schritt für Schritt: iTunes Mediathek löschen
Markus Meyer
Computer

Schritt für Schritt: iTunes Mediathek löschen

Der Hype auf Apple scheint ungebrochen zu sein. Apple-Produkte sind so angesagt wie noch nie – sie haben die Computerwelt revolutioniert. Für manche gewöhnungsbedürftig mag das …

Wie sende ich ein Fax von einem Computer?
Andreas Regener
Computer

Wie sende ich ein Fax von einem Computer?

Im Zeitalter des Internets dominiert die eMail immer mehr als Kommunikationsmittel. Allerdings ist in vielen Fällen eine eMail aufgrund der fehlenden Unterschrift nicht …

Computer defragmentieren - Anleitung
Leon Schwarz
Computer

Computer defragmentieren - Anleitung

Das regelmäßige Defragmentieren der Festplatte von Ihrem Computer empfiehlt sich insbesondere dann, wenn Ihr PC beginnt langsam zu werden. Die Defragmentierung ordnet die Daten …

Ähnliche Artikel

Festplatten unter Windows XP formatieren
Kevin Höbig
Computer

Computer formatieren unter XP - so gelingt's

Wenn Sie Windows XP nutzen und Ihren Computer komplett formatieren möchten, können Sie dies für fast alle Festplatten schnell und einfach über die Windows-Oberfläche machen. …

Windows 7 neu installieren ohne CD - so geht's
Günther Burbach
Computer

Windows 7 neu installieren ohne CD - so geht's

Wenn Ihnen Ihr Betriebssystem durch irgendeine Art von Viren zum Absturz gebracht wurde, sodass Sie nun ein Betriebssystem neu installieren müssen, gibt es auch Möglichkeiten, …

Windows von CD starten - so geht's
Heiko Müller
Computer

Windows von CD starten - so geht's

Es gibt viele Dinge, die im Laufe der Zeit einer gewissen Routine zum Opfer fallen, bzw. über die man nicht mehr großartig nachdenkt, wenn man sie benutzt. Das gilt zum …

Formatieren Sie die Festplatte Ihres ASUS.
Maximilian Kolbe
Computer

ASUS formatieren ohne CD - so geht's

Wenn Sie einen PC oder einen Laptop der Marke ASUS gekauft haben und das Gefühl haben, dass sich Viren auf Ihrer Festplatte befinden bzw. Sie den Rechner einfach so platt …

Festplatten neu im Einsatz
Viktor Peters
Hardware

Festplatte neu machen - so gelingt die Formatierung

Eine Festplatte zu formatieren kann in vielen Fällen sinnvoll sein. So kann es passieren, dass Sie mit der Zeit zu viele Dateien auf diese geladen haben und einfach neu starten …

Schon gesehen?

Windows Vista reparieren ohne CD - so geht's
Martin Lembke
Computer

Windows Vista reparieren ohne CD - so geht's

Sie können Windows Vista auch ohne Installations-CD reparieren. Falls sich der Computer noch hochfahren lässt, können Sie eine Systemwiederherstellung durchführen. Startet der …

Anleitung - Windows 7 formatieren
Filip Jünger
Computer

Anleitung - Windows 7 formatieren

Mit jeder Windows Version kommen neue Änderungen hinzu. So auch bei Windows 7. So stehen manche Funktionen plötzlich an ganz anderer Stelle und selbst der erfahrene Benutzer …

Das könnte sie auch interessieren

Was ist eine WPS-Taste - eine einfache Erklärung
Janet Hartung
Computer

Was ist eine WPS-Taste - eine einfache Erklärung

Das Wi-Fi Protected Setup ist eine vereinfachte Einrichtung Ihres drahtlosen Netzwerkes. Damit melden Sie sich über einen Stick an und vergeben sich durch das Drücken der …

jqs.exe deaktivieren - so sollten Sie vorgehen
Uwe Rabolt
Computer

Jqs.exe deaktivieren - so sollten Sie vorgehen

Die Datei jqs.exe ist die Schnellstart-Datei von Java. "Java Quick Starter" ist der vollständige Name. Diese Datei lädt Java-Anwendungen in den Speicher, um einen schnelleren …