Alle Kategorien
Suche

Favoriten bei Apple speichern - so klappt's im Safari-Browser

Favoriten bei Apple speichern - so klappt's im Safari-Browser1:13
Video von Valentin Falkenrot1:13

Auf Ihrem Apple-Computer Favoriten zu speichern, ist ganz einfach, besonders, wenn Sie mit einem Safari-Browser arbeiten. Lesen Sie, wie schnell Sie es schaffen können.

Am Apple-Computer mit Safari arbeiten

Bild 0

Für Apple-Mac-User ist der Safari-Browser einer der meist verwendeten Browser. Deshalb ist es hilfreich, wenn man die kleinen Tricks kennt: Sie haben beim Surfen mit dem Safari-Browser im Internet eine Website gefunden, die Sie als Favoriten speichern möchten. So gehen Sie vor:

  1. Klicken Sie dafür in der Eingabezeile einfach auf das Plus-Zeichen, das kleine Kreuz.
  2. Jetzt öffnet sich ein kleines Fenster, in dem Sie die Auswahl haben, wo Sie Ihren Favoriten auf Ihrem Apple-Computer speichern möchten.
  3. Wählen Sie die Leseleiste, dann können Sie die Seite künftig mit einem einzigen Klick öffnen. Die Lesezeichenleiste ist die Leiste, die Sie direkt unter Ihren Symbolen am oberen Rand des Safari-Fensters sehen. Wählen Sie das Lesezeichenmenü, dann können Sie die Datei über das Buchsymbol in diesem Menü ablegen und dort sogar Ihre Favoriten mit Ordnern sortieren und katalogisieren.
  4. Sie müssen nichts weiter speichern, nur die Seite durch einen Klick auf das Plus-Zeichen hinzufügen. 
Bild 1

Einen Programm-Favoriten speichern

Beim Apple-Computer, im Allgemeinen auch nur "Mac" genannt, ist es ganz einfach, auch unter den Programmen Ihre Favoriten zu speichern. So klappt's:

  1. Klicken Sie auf den Ordner "Programme" und wählen Sie Favoriten aus.
  2. Sie können nun das Symbol einfach aus dem Ordner auf den Apple-Schreibtisch ziehen. Haben Sie keine Angst, Ihre Favoriten auf dem Schreibtisch sind nur Alias-Dateien, das Original bleibt immer im Programmordner. Wenn Sie ein Alias Ihrer Favoriten später dann wieder entfernen möchten, dann brauchen Sie bei Apple nur das Symbol in den Papierkorb zu ziehen.
  3. Um es in das Dock zu bekommen und den Schreibtisch aufgeräumt zu lassen, öffnen Sie nun einfach das Programm. Während des Öffnungsprozesses erscheint das Programmsymbol hüpfend im Dock. 
  4. Nun klicken Sie auf das Symbol und halten es gedrückt, bis Sie die Option "Im Dock behalten" sehen. 
  5. Halten Sie den Cursor weiter gedrückt und schieben Sie ihn auf diese Option. Es erscheint ein Haken daneben, der zeigt, dass die Funktion aktiviert ist.
  6. Lassen Sie einfach los und schon ist Ihr Favorit im Dock.
  7. Nun können Sie die Alias-Datei vom Schreibtisch löschen und dieser bleibt aufgeräumt und übersichtlich.
Bild 4

Sie können Ihren Favoriten auch direkt aus dem Ordner "Programme" oder, so bei OS X Lion, aus dem Launchpad heraus öffnen. Halten Sie ihn geklickt und fixieren Sie ihn auf die gleiche Weise wie zuvor beschrieben in Ihrem Dock. Viel Erfolg!

Bild 4
Bild 4

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos