Alle Kategorien
Suche

Safari: Passwörter speichern - so klappt's

Neben Mozilla Firefox, Opera und dem Internet Explorer gibt es weitere kostenlose Browser auf dem Markt. Ein weiterer kostenloser Browser ist der zu Apple gehörende Browser Safari für Windows, mit dem Sie im Internet surfen, Ihre E-Mails checken oder Ihre Bankgeschäfte erledigen können. Neben zahlreichen anderen Features kann der Browser Safari Ihre Passwörter für Webseiten auf Wunsch speichern.

Speichern Sie Passwörter im Safari-Browser.
Speichern Sie Passwörter im Safari-Browser.

Laden Sie Safari aus dem Internet herunter

Wenn Sie ein Windows-Betriebssystem nutzen, haben Sie die Möglichkeit, den Internetbrowser Safari aus dem Internet zu laden und Features, wie das Speichern von Passwörtern für besuchte Internetseiten, zu nutzen.

  1. Damit Sie Safari aus dem Netz laden können, begeben Sie sich zu Beginn auf die Webseite von CHIP Online, und klicken auf die Schaltfläche mit dem Schriftzug "Zum Download".
  2. Im nächsten Schritt klicken Sie auf den Punkt "Download-Server CHIP Online", um den automatischen Download des Internetbrowsers zu starten.
  3. Sie müssen zum Schluss nur noch das öffnende Downloadfenster bestätigen, dies geschieht durch einen Klick auf den Punkt "Datei speichern", und schon wird der Internetbrowser Safari auf Ihrem Computer geladen.

Je nach Browsereinstellungen kann es vorkommen, dass der automatische Download nicht gestartet wird. In diesem Fall folgen Sie den Anweisungen Ihres Browsers bzw. klicken unter dem Button "Zum Download", auf den Schriftzug "Klicken Sie bitte hier". Das Herunterladen dauert nur wenige Sekunden und die Installation ist durch den Assistenten schnell erledigt.

Speichern Sie Ihre Passwörter im Safari

Nachdem Sie den Internetbrowser Safari erfolgreich auf Ihrem Computer installiert haben, müssen Sie vorab im Browser oben rechts auf das Zahnrad, dann auf "Einstellungen" klicken und unter dem Reiter "Autom. Ausfüllen" einen Haken neben dem Punkt "Benutzernamen und Kennwörter" setzen. Danach können Sie in wenigen Schritten, Passwörter von besuchten Internetseiten speichern lassen.

  1. Starten Sie als Erstes Ihren Internetbrowser Safari von Ihrem Desktop bzw. Startmenü aus.
  2. Im nächsten Schritt geben Sie oben in der Adresszeile, die Internetadresse ein für die Sie Benutzernamen und Passwort speichern wollen.
  3. Nachdem Sie Ihren Benutzernamen und Passwort eingetragen haben und sich anmelden wollen, öffnet sich ein Fenster, das Sie mit "Ja" beantworten müssen, um Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort zu speichern.

Beim nächsten Aufruf der Internetseite sind Ihr Passwort und Ihr Benutzername schon gespeichert und Sie müssen sich nur noch anmelden.

Teilen: