Alle Kategorien
Suche

Bei PowerPoint Mac 2011 Musik einfügen - so klappt's

Bei PowerPoint Mac 2011 Musik einfügen - so klappt´s2:57
Video von Bruno Franke2:57

Das Programm PowerPoint von Microsoft ist die weltweit am meisten genutzte und am weitesten verbreitete Präsentationssoftware. Wenn Sie in Ihrer Präsentation etwas Musik einfügen wollen, um dieser noch etwas mehr Pfiff zu geben, können Sie dies mit wenigen Klicks erledigen. Wie dies für PowerPoint 2011 auf dem Mac funktioniert, erfahren Sie hier.

PowerPoint 2011 für den Mac - die Präsentation

Microsoft bietet seit einigen Jahren sein Office-Paket auch für den Mac und nicht mehr nur für Windows-Computer an. Zu fast jeder Edition (sogenannte "Suites") gehört auch die Präsentationssoftware "PowerPoint", mit der Sie einfach aber trotzdem professionell Präsentationen erstellen können.

  • Für die Gestaltung der einzelnen Seiten (in PowerPoint "Folien") können Sie dabei auf Vorlagen für verschiedene Inhalte oder Darstellungen wie Textfelder, Texte mit Bilder, Diagramme oder Video- und Musikelemente zurückgreifen.
  • Video-Dateien können Sie in den Formaten AVI, MOV, MP(E)G, QT oder WMV importieren. Bei den Audio-Inhalten haben Sie unter anderem die Möglichkeit, diese als MP3- oder WAV-Datei einzubinden.
  • Wenn Sie Grafiken nutzen möchten, können Sie dies entweder mit vorgegebenen ClipArts tun oder auch verschiedene Zeichenwerkzeuge nutzen. Zudem können Sie Fotos und Bilder in den Formaten BMP, GIF; JPG, PNG und TIF importieren.
  • Neu bei der 2011er-Version ist, dass Sie die Präsentation auch online speichern und gleichzeitig mit anderen Personen an anderen Computern bearbeiten können. Dabei sehen Sie, wer gerade an dem Dokument arbeitet, was die Person verändert hat und gegebenenfalls festlegen, dass bestimmte Abschnitte der Präsentation nicht verändern werden dürfen, um eventuelle Konflikt-Probleme zu vermeiden.

Musik einfügen und einstellen

  1. Starten Sie Microsoft PowerPoint 2011 auf Ihrem Mac.
  2. Falls Sie die Musik-Datei in eine bereits bestehende Präsentation einfügen wollen, öffnen Sie diese. Ansonsten nutzen Sie die automatisch von PowerPoint angelegte Präsentation.
  3. Klicken Sie oben in der Menü-Leiste auf "Einfügen" und wählen Sie unter "Sound und Musik" den Punkt "Von Datei" aus.
  4. Gehen Sie in den Ordner, wo sich die Musik-Datei befindet. Wählen Sie diese aus und klicken Sie auf "Einfügen".
  5. Danach werden Sie gefragt, ob Sie die Musik beim Start der Präsentation oder erst bei einem Klick starten lassen möchten.
  6. Wählen Sie eine der beiden Optionen aus. Dies können Sie im Nachhinein auch noch ändern.
  7. Nachdem Sie dies ausgewählt haben, wird ein die Musik-Datei in die Präsentation eingefügt. Sie erkennen das an dem Audio-Symbol, das sich jetzt mittig auf der Folie befindet. Dieses Symbol können Sie beliebig an eine Position verschieben.
  8. Wenn Sie auf das Symbol klicken, können Sie in Ihrer Formatierungspalette die Musik-Datei abspielen lassen oder deren Einstellungen anpassen.

Weitere Möglichkeiten der Wiedergabe

  • Zum einen haben Sie unter "Wiedergabe" die Möglichkeit, die Abspieleigenschaft der Musikdatei einzustellen. Wenn Sie "automatisch" auswählen, wird das Lied abgespielt, wenn Sie die Folie öffnen, und endet, wenn Sie zur nächsten Folie gehen. Wenn Sie "Folienübergreifend" wählen, würde das Lied auch automatisch starten, aber auch auf den nächsten Folien weiterlaufen. Mit der Option "Wenn darauf geklickt wurde" beginnt das Lied nur, wenn Sie es manuell mit einem Klick  auf das Symbol starten - und endet auf der nächsten Folie.
  • Sofern Sie nicht die letzte Option ausgewählt haben, können Sie das Symbol bei der Präsentation auch ausblenden lasen. Dazu müssten Sie einen Haken bei "Bei Präsentation ausbl." setzen.
  • Die Option "Endlos weiterspielen" ergibt im Grunde nur Sinn, wenn Sie "Folienübergreifend" als Abspieleinstellung gewählt haben. Dadurch können Sie das Lied neu abspielen lassen, sobald es beendet ist. Natürlich können Sie die Option auch bei den anderen Abspielmöglichkeiten nutzen, dies empfiehlt sich aber nur dann, wenn Sie denken, dass Sie eine Folie mindestens genauso lang anzeigen lassen werden, wie das Musikstück dauert.
  • Unter "Lautstärke" können Sie die Selbige unabhängig von Ihren sonstigen Audio-Einstellungen anpassen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos