Alle ThemenSuche
powered by

Eingeschränkte Konnektivität in Windows XP - so beheben Sie das Problem

Bei vielen Windows XP-Nutzern ist ein neues Symbol unten im Infobereich aufgetaucht. Wird die Maus auf das Zeichen geschoben, so kommt die Meldung "Eingeschränkte oder keine Konnektivität". Was nun? Hat sich der Rechner einen Virus gefangen? Nein, eigentlich ist nicht Schlimmes passiert, aber wie wird das Problem behoben?

Eingeschränkte Konnektivität in Windows XP - so beheben Sie das Problem
Video von Bruno Franke

Was Sie benötigen:

  • Computer
  • Windows XP
  • Wenn Ihr Rechner die Fehlermeldung "eingeschränkte oder keine Konnektivität" bringt, können Sie davon ausgehen, dass es sich um einen Netzwerkfehler handelt.
  • Die einfachste Lösung ist dann, den Bezug der IP auf automatisch zu setzen. Das  geht ganz einfach, führen Sie die nachfolgenden Schritte aus.

Einfache Schritte, um die fehlende Konnektivität zu beheben

  1. Gehen Sie bei eingeschränkter Konnektivität auf den Startknopf und wählen Sie den Befehl "Einstellungen".
  2. Aktivieren Sie nun den Button "Systemsteuerung" und es öffnet sich ein neues Fenster.
  3. Sie erhalten entweder eine Seite mit kleinen Bildchen und Untertexten oder eine Liste mit nur Text. Egal, was Sie nun auf dem Schirm haben, suchen Sie bitte den Bereich "Netzwerkverbindung" raus. Nachdem Sie die Netzwerkverbindung gewählt haben, erscheint wieder ein neuer Bildinhalt.
  4. Sie machen einen Doppelklick auf das Zeichen "LAN-Verbindung". Es öffnet sich ein kleineres Bild, in dessen unterem Teil Sie zwei Schalter sehen. Einer davon trägt die Bezeichnung "Eigenschaften", den Sie einfach betätigen. Und wieder öffnet sich ein Fenster.
  5. In dem mittleren Teil des Fensters sehen Sie eine Liste mit keinen Häkchen. Hier suchen Sie bitte den Befehl "Internetprotokolle (TCP/IP)" und schließen den Vorgang mit Drücken des Buttons ""Eigenschaften" ab.
  6. Nun öffnet sich wieder ein Fenster. Hier kontrollieren Sie bitte, ob der Punkt "IP-Adresse automatisch beziehen" einen kleinen Punkt vorne hat. Falls nein, bitte aktivieren.
  7. Der ganze Vorgang wird nun mit "OK" bestätigt beendet.
  8. Probieren Sie, ob das System wieder fehlerfrei läuft, dann ist der Fehler der eingeschränkten Konnektivität behoben.

Der Rechner bezieht automatisch wieder eine IP-Adresse, wenn er auf das Netzwerk zugreifen muss.

Wenn die eingeschränkte Systemleistung wieder auftaucht

  • Manchmal werden ganz bewusst IP-Adressen vergeben. Daher sollten Sie vor den Änderungen mit dem Systemadministrator sprechen.
  • Es gibt bei eingeschränkter Konnektivität noch andere Lösungen, doch diese sollten individuell mit Fachleuten diskutiert werden.
  • Sollten Sie versuchen alleine klarzukommen, so kann der Button "Reparieren" betätigt werden. Hierfür müssen Sie nur mit der Maus auf "LAN-Verbindung" (siehe Punkt 4) gehen und auf die rechte Maustaste drücken. Im oberen Teil des neuen Fensters finden Sie den Befehl "Reparieren".

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Wie aktualisiere ich DirectX? - So geht's
Kevin Höbig
Computer

Wie aktualisiere ich DirectX? - So geht's

Damit Sie das Beste aus Ihrem Computer und Ihrer Grafikkarte herausholen können, sollten Sie die auf Ihrem Computer installierte Microsoft-Multimedia-Komponente "DirectX" …

Ad-Aware deinstallieren - so geht's
Kevin Höbig
Computer

Ad-Aware deinstallieren - so geht's

Die Antiviren- bzw. Anti-Spyware-Software "Ad-Aware" können Sie in den meisten Fällen über die eingebaute Deinstallationsfunktion von Ad-Aware oder Windows deinstallieren. Was …

Windows-Defender deinstallieren - so geht's
Heiko Müller
Computer

Windows-Defender deinstallieren - so geht's

Der Windows-Defender ist ein Sicherheitsprogramm, das in Windows in den neueren Versionen standartmäßig mitgeliefert und installiert ist bzw. wird. Manchmal ist es notwendig, …

Versteckte Objekte löschen - so wird's gemacht
Benjamin Elting
Computer

Versteckte Objekte löschen - so wird's gemacht

Wenn Sie Windows 7 oder Windows XP als Betriebssystem auf Ihrem Computer installiert haben, haben Sie die Möglichkeit, versteckte Objekte wie Dateien und Ordner sichtbar zu …

Schritt für Schritt: iTunes Mediathek löschen
Markus Meyer
Computer

Schritt für Schritt: iTunes Mediathek löschen

Der Hype auf Apple scheint ungebrochen zu sein. Apple-Produkte sind so angesagt wie noch nie – sie haben die Computerwelt revolutioniert. Für manche gewöhnungsbedürftig mag das …

Computer defragmentieren - Anleitung
Leon Schwarz
Computer

Computer defragmentieren - Anleitung

Das regelmäßige Defragmentieren der Festplatte von Ihrem Computer empfiehlt sich insbesondere dann, wenn Ihr PC beginnt langsam zu werden. Die Defragmentierung ordnet die Daten …

Ähnliche Artikel

So laden Sie InkBall für Windows herunter und führen die Installation durch.
Markus Maria Renz
Internet

Inkball - Download und Installation

InkBall ist bei Windows Vista und anderen Versionen bereits vorinstalliert und Sie können es im Startmenü unter "Spiele" finden. Wenn Sie es aber downloaden wollen, gibt es …

E-Mail-Eingang - so wird er auf dem Desktop angezeigt
Alexander Bürkle
Computer

E-Mail-Eingang - so wird er auf dem Desktop angezeigt

Wenn Sie nicht jedes Mal Ihr E-Mail-Programm öffnen möchten, um nach neuen Mails zu sehen, so können Sie alternativ auch eine nützliche Desktopbenachrichtigung erstellen. Sie …

Wie sende ich ein Fax von einem Computer?
Andreas Regener
Computer

Wie sende ich ein Fax von einem Computer?

Im Zeitalter des Internets dominiert die eMail immer mehr als Kommunikationsmittel. Allerdings ist in vielen Fällen eine eMail aufgrund der fehlenden Unterschrift nicht …

Windows XP: den AppData-Ordner finden - so geht's
Karin Rose
Computer

Windows XP: den AppData-Ordner finden - so geht's

Bei dem AppData-Ordner handelt es sich um ein Verzeichnis, welches vom Betriebssystem geschützt wird. Aus diesem Grund ist er bei den Betriebssystemen Windows 7, in Vista und …

Outlook Express war bis Vista ein E-Mail-Programm.
Sarev Dago
Computer

Outlook Express deinstallieren - so funktioniert's

Outlook Express ist ein auf älteren Betriebssystemen von Windows vorhandenes E-Mail-Programm. Dieses wurde jedoch mit Windows Vista durch Windows Mail und auf Windows 7 …

Das Internet nutzen können.
Viktor Peters
Software

Firefox für XP richtig installieren

Es gibt zahlreiche Nutzer, die mit dem Betriebssystem Windows XP zusammenarbeiten. Dieses ist aufgrund einer einfachen Bedienung geschätzt und wird in vielen Fällen dem neueren …

Manchmal streikt der Windows Explorer.
Peter Oliver Greza
Computer

Windows XP Explorer reparieren - so geht's

Ohne den Explorer funktioniert bei Windows XP gar nichts. Daher sollte man wissen, wie er im Notfall zu reparieren ist. Gut, dass das in den meisten Fällen schnell und unkompliziert geht.

Schon gesehen?

Das könnte sie auch interessieren

Mit HTML einen Index erstellen - so geht's
Björn Gröne
Computer

Mit HTML einen Index erstellen - so geht's

Eine HTML-Index-Seite erstellen geht ganz einfach. Mit nur wenigen Zeilen HTML-Code erstellen Sie im World Wide Web Ihre eigene Präsenz.

VLC Media File in MP3 konvertieren
Marius Käpernick
Computer

VLC Media File in MP3 konvertieren

Ein VLC Media File kann viele Formate haben, z.B. FLAC oder WMA. Möchten Sie die Musik auf Ihrem MP3-Player hören, müssen Sie sie in das MP3-Format umwandeln.

Es gibt verschiedene Problemlösungen für YouTube-Videos.
Daniela Born
Computer

YouTube-Videos stoppen immer - was tun?

Wenn man sich bei YouTube gerne Filme ansehen möchte, ist es sehr ärgerlich, wenn die Videos während dem Abspielen immer stoppen. Was dagegen helfen könnte, lesen Sie jetzt.