Alle Kategorien
Suche

Beilagen für Fondue chinoise - zwei Saucen-Rezepte

Beilagen für Fondue chinoise - zwei Saucen-Rezepte1:55
Video von Jonas Kohnen1:55

Fondue chinoise ist eine Variante des beliebten Fleischfondues, bei dem die Fleischstückchen jedoch nicht in Öl, sondern in einer Fleisch- oder Gemüsebrühe gegart werden. Und dazu servieren Sie neben Brot leckere Saucen als Beilagen zum Fondue.

Zutaten:

  • Tomaten/Dosentomaten
  • Mayonnaise
  • saure Sahne/Joghurt
  • milder Senf/Orangenchutney
  • Weißbrot
  • Butter
  • Salz
  • Essig
  • Zucker
  • Öl
  • Chilipulver
  • Harissa/Fünfgewürz
  • Currypulver
  • saure Gurken
  • frischer Knoblauch

Beilagen für Chinafondue - so machen Sie die Saucen

Saucen geben als Beilagen dem gegarten Fleisch des Fondues Würze und Geschmack. Eine scharfe rote Sauce mit chinesischen Gewürzen und eine mildere weiße Sauce sind ein Muss beim China-Fondue.

  • Scharf-süße Sauce: Grundlage dieser Beilagen-Sauce für Fondue sind pürierte frische Tomaten, ersatzweise können Sie auch Tomatenstücke aus der Dose pürieren. Vor dem Pürieren frischer Tomaten sollten Sie diese enthäuten. Dazu die Tomaten kurz in kochendem Wasser ziehen lassen, dann die Haut abziehen. Das Tomatenfleisch mit Salz, Essig, Zucker, etwas Öl und Chilipulver (so viel Sie mögen) abschmecken. Kleine Mengen Harissa oder chinesisches Fünfgewürz geben dieser Sauce den letzten Pfiff.
  • Milde weiße Sauce: Grundlage dieser Sauce für Fondue ist Mayonnaise und saure Sahne oder Joghurt. Nach Belieben können Sie diese Sauce mit mildem Senf oder Orangenchutney mischen. Mit Salz, etwas Pfeffer und mildem Currypulver abschmecken. Diese Variante kann auch mit kleinen Stückchen saurer Gurke und etwas frischem Knoblauch zubereitet werden.
  • Servieren Sie auf jeden Fall zum China-Fondue als weitere Beilagen noch frisches Weißbrot und Butter.
  • Zum Abschluss des Fondues werden in der Fleischbrühe übrigens chinesische Nudeln gegart und diese Suppe wird dann noch gegessen.
  • Geben Sie dem Einfallsreichtum Ihrer Gäste eine Chance: Lassen Sie jeden Gast eine selbst gemachte Sauce als Beilage fürs Fondue mitbringen. Das spart nicht nur Arbeit, sondern zeigt manchmal auch ganz neue Geschmacksrichtungen auf.

      Verwandte Artikel

      Redaktionstipp: Hilfreiche Videos