Alle ThemenSuche
powered by

Ideen für Fondue-Beilagen

Ein netter Abend mit Freunden, ein Familienabend oder lieber romantisch zu zweit... das Fondue passt zu jeder Gelegenheit. Besonders beliebt an Silvester, lassen die zahlreichen Varianten keinen Wunsch offen und für jeden ist etwas dabei. Egal ob Fleisch-, Käse- oder Schokofondue, die Beilagen sind vielfältig.

Ideen für Fondue-Beilagen
Video von Galina Schlundt

Was Sie benötigen:

  • Fondue-Set
  • Beilagen nach Wunsch
  • Appetit
  • Das Käsefondue ist nicht nur sehr beliebt, sondern war auch definitiv zuerst da. Geschmolzener Käse mit Weißwein und einem Schuss Kirschlikör, dazu Weißbrot. Der Klassiker, auch bekannt als Schweizer Käsefondue. Doch zum „dippen“ gibt es noch viel mehr. Zum Beispiel Gemüse jeder Art, natürlich in mundgerechten Stücken: Paprika, Silberzwiebeln, Oliven, Rosenkohl, Karotten, Sellerie, Fenchel, Kürbis, Essiggurken, Maiskölbchen usw. Oder lieber fruchtig mit Ananas, Äpfeln, Weintrauben, Birnen oder auch Avocado. Sie können aber hier genauso gut auch gebratene Fleischstückchen oder Tofu eintunken. Prinzipiell gilt: alles was sich aufspießen lässt, ist als Fondue-Beilage geeignet.
  • Weit verbreitet ist auch das Fleischfondue. Mundgerechte rohe Stücke werden 2-3 Minuten entweder in heißem Fett (z.B. Kokosfett), Öl oder Brühe (zum Kaloriensparen) gegart und dann in verschiedene Soßen gedippt. Am besten eignet sich dafür Schweine- oder Rinderfilet; Sie können aber ebenso gut Geflügel (oder auch Fisch) verwenden. Wichtig sind beim Fleischfondue besonders die Soßen. Ob gekaufte Grillsaucen, selbstgemachter Zigeuner-Dip oder Paprika-, Senf- und Currysaucen, auch süß-sauer ist sehr zu empfehlen. Ebenso beliebt sind Kräuter- oder Knoblauchbutter, dazu natürlich leckere Salate, Weißbrot und Gemüse jeder Art.
  • Für die Naschkatzen unter Ihnen gibt es noch das Schokoladenfondue. Entweder im klassischen Fonduetopf oder auch als Schokobrunnen – ein besonderer Augenschmaus... Die Schokolade wird in Sahne aufgelöst und kann mit Zimt, Vanille und Rum verfeinert werden. Als Fondue-Beilage eignet sich in erster Linie Obst: Äpfel, Bananen, Birnen, Weintrauben, Kiwi, Ananas, Melone, Mango, Orangen, Feigen, aber auch Datteln und vieles mehr. Wenn Sie experimentierfreudig sind, dann probieren Sie doch mal Chilischoten, Speckwürfel oder Cocktailtomaten. Und auch Essiggurken sind beim Schokofondue nicht nur für Schwangere ein Genuss...
  • Egal für welches Fondue Sie sich entscheiden, sowohl bei der Zubereitung als auch bei den Fondue-Beilagen gibt es zahlreiche Varianten und Möglichkeiten. Am Besten Sie probieren sich einfach mal durch. Sie können natürlich auch immer verschiedene Fondues kombinieren. Ein zweites Set lässt sich bestimmt ausleihen. Und denken Sie sich ruhig schon einmal lustige Bestrafungen aus, falls jemand seinen Happen im Fondue-Topf verliert...!

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Anleitung - Zwetschgen einkochen
Myriam Perschke
Essen

Anleitung - Zwetschgen einkochen

Wenn man das ganze Jahr über etwas von seinem Zwetschgenbaum haben möchte oder einfach Zwetschgen sehr gerne isst und zwar zu jeder Jahreszeit, dann sollte man unbedingt …

Zwetschgenkompott einmachen - Anleitung
Matthias Bornemann
Essen

Zwetschgenkompott einmachen - Anleitung

Sie suchen nach einer leckeren Beilage für Süßspeisen wie Milchreis, Kaiserschmarrn oder Grießbrei? Probieren Sie doch ein Zwetschgenkompott – das lässt sich schnell und …

Kaktusfeigen essen und zubereiten
Markus Maria Renz
Essen

Kaktusfeigen essen und zubereiten

Jeder hat sie beim Einkaufen schon einmal gesehen, doch nur die wenigsten trauen sich an das Essen und die Zubereitung der exotischen Früchte heran. Dabei sind Kaktusfeigen …

Frische Feigen richtig essen
Alexandra Forster
Essen

Frische Feigen richtig essen

Nichts erinnert so sehr an den Urlaub im Süden wie der Genuss frischer Feigen. Viele Menschen wagen sich jedoch nicht an das süße, saftige Obst heran, weil sie unsicher sind, …

Bananenchips selber machen - Anleitung
Sarina Scholl
Essen

Bananenchips selber machen - Anleitung

Fertig gekaufte Bananenchips sind einerseits ziemlich teuer und andererseits sehr kalorienhaltig, da diese Bananenchips meist in Öl frittiert und zusätzlich mit Honig oder …

Käseigel selber machen - Anleitung
Irene Bott
Essen

Käseigel selber machen - Anleitung

Der Käseigel war von den 1950er Jahren bis in die 1970er Jahre von keinem Party-Buffet weg zu denken. Jetzt erlebt der Käseigel eine Renaissance. Wenn Sie einen Käseigel selber …

Apfelmus selber machen
Sebastian Pekrul
Essen

Apfelmus selber machen

Wenn Sie einen eigenen Apfelbaum im Garten haben, ist eine ausgezeichnete Idee, Apfelmus selber zu machen. Aber auch sonst hat selbstgemachtes Apfelmus einige Vorteile: Es …

Anleitung - Cordon Bleu braten
Lorenz Moosmüller
Essen

Anleitung - Cordon Bleu braten

Ein Schnitzel wie kein anderes. Gefüllt mit Schinken und Käse ist diese ganz besondere Mahlzeit - das Cordon Bleu - nicht mehr wegzudenken aus dem Kochrepertoire. Jedoch ist …

Wie schneidet man eine Mango?
Lena Lehmann
Essen

Wie schneidet man eine Mango?

Die Mango ist in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Südfrüchte überhaupt avanciert. Das liegt nicht nur an ihrem hohen Vitamin C-Gehalt, sondern auch an ihrem …

Ähnliche Artikel

Köstliches Schokoladen-Fondue mit Früchten
Adriana Behr
Essen

Fondue-Schokolade - Übersicht

Ein besonderes Highlight beim geselligen Zusammensein im Kreise der Familie oder Freunde ist immer wieder ein süßes Fondue mit Schokolade. Mit leckeren Früchten in geschmolzene …

Welchen Käse haben Sie gerieben?
Katharina Schnack
Essen

Käse für Fondue - Auswahltipps

Ein Fondue schmeckt am besten, wenn Sie es aus gutem Käse selber machen. Wissen Sie, welchen Käse Sie dafür verwenden können?

Schokolierte Früchte wirken verlockend.
Claudia Jansen
Essen

Früchte in Schoko – so gelingen süße Spieße

Wenn Sie zu Hause auf gesunde Ernährung setzen, Ihre Familie aber frisches Obst verschmäht und lieber Süßigkeiten naschen möchte, probieren Sie doch mal diesen Trick: Früchte mit Schoko.

Klassisches Fondue
Barbara Pacholski
Essen

Fondue-Zutaten - die 3 beliebtesten

Fondue gibt es in vielen Varianten und es wird immer beliebter, ob zu Feiertagen oder einfach im Kreise von Familie und Freunden. So wie es unterschiedliche Fonduearten gibt, …

Appenzeller - Schweizer Käsefondue
Stephanie Kleppeck
Essen

Käsefondue - 5 Käse-Vorschläge

Mit unterschiedlichen Käsesorten, die in einem passenden Topf geschmolzen werden, bereiten Sie das Käsefondue zu. Allerlei unterschiedliche Nahrungsmittel werden von, Fleisch …

Für Raclette brauchen Sie unbedingt den richtigen Käse.
Irene Bott
Essen

Was brauche ich für Raclette?

Raclette - ursprünglich eine Erfindung von armen Bergbauern aus der Schweiz - ist seit Jahren extrem beliebt bei uns. Früher wurden lediglich Reste für ein Raclette …

Schon gesehen?

Schoko-Fondue - welche Früchte eignen sich?
Claudia Niedermeier
Essen

Schoko-Fondue - welche Früchte eignen sich?

Schoko-Fondue ist ein Klassiker auf Geburtstagsfeiern, lustigen Abenden mit Freunden oder auch an Silvester. Welche Früchte sich dazu besonders gut eignen, lesen Sie in folgendem Artikel:

Vegetarisches Fondue zubereiten
Gastautor
Essen

Vegetarisches Fondue zubereiten

Zumeist wird Fondue in der klassischen Variante zubereitet: Fleischstücke werden im Fonduetopf in heißem Fett gegart. Abwechslung bringen vegetarische Fonduekomponenten, die …

Schoko - Früchte mit Überzug selber machen
Roswitha Gladel
Essen

Schoko - Früchte mit Überzug selber machen

Kennen Sie die leckeren Früchte, die es auf Volksfesten gibt? Spießchen mit Schoko-Bananen, Erdbeeren, Weintrauben und vieles mehr, das mit feiner Schokolade überzogen ist - …

Das könnte sie auch interessieren

Das klassische Steak Tatar wird aus Rindfleisch hergestellt.
Frauke Itzerott
Essen

Was ist Tatar?

Steak Tatar oder Rindertatar - oft gehört, doch nie selbst zubereitet? Neben der klassischen Variante gibt es viele interessante Rezepte. Da ist für jeden etwas dabei. Aber …

Shrimps-Salat ist eine ausgezeichnete Vorspeise.
Roswitha Gladel
Essen

Shrimps-Salat - zwei Rezepte

Suchen Sie eine ungewöhnliche Vorspeise? Shrimps-Salate eignen sich perfekt zu diesem Zweck. Die etwa zehn Zentimeter große Garnelenart ist geschmacklich wie optisch ein Highlight.

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr
Essen

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Tomatenmark selber machen
Mona Sudter
Essen

Tomatenmark selber machen

Wer einen eigenen Garten hat wird im Sommer oft von der Ernte überschwemmt. Von einem Tag auf den anderen werden kiloweise Tomaten reif und schon bald ist man es leid jeden Tag …

Glückskekse selber machen
Melina Pfeffer
Freizeit

Glückskekse selber machen

Beim Chinesen bekommt man als kleines „Zuckerl“ oft einen Glückskeks. Schmeckt nicht nur lecker, sondern enthält auch eine kleine Botschaft. Meistens Lebensweisheiten oder auch …

Auftauen in der Mikrowelle - so geht´s
Dana Kaule
Essen

Auftauen in der Mikrowelle - so geht's

So praktisch es auch ist, Essen und Lebensmittel einzufrieren: das Auftauen, sofern es schonend sein soll, ist langwierig. Welch ein Glück, dass es die Mikrowelle gibt. Sie ist …