Alle Kategorien
Suche

Bei Paint.NET Bilder zusammenfügen - so geht's

Bei Paint.NET Bilder zusammenfügen - so geht's3:14
Video von Benjamin Elting3:14

Wenn Sie schnell und unkompliziert ein Bild bearbeiten wollen, können Sie sich die kostenlose Software Paint.NET herunterladen. Mithilfe dieser nützlichen Freeware können Sie nicht nur neue Bilder erstellen, sondern auch vorhandene Werke bearbeiten. Erfahren Sie hier, wie Sie mit Paint.NET Bilder zusammenfügen können.

Vorbereitung der Bild-Dateien

  1. Um bei Paint.NET Bilder zusammenfügen zu können, müssen Sie zunächst einmal die benötigten Bild-Dateien in das Programm einfügen. Dazu öffnen Sie nach Starten des Programms oben links die Datei, gehen auf "Öffnen" und holen das erste Bild, das Sie brauchen, aus Ihrem Ordner.
  2. Ebenso verfahren Sie mit dem zweiten Bild. Nun können Sie oben rechts Ihre Bilder im Kleinformat sehen. Natürlich können Sie auf die gleiche Weise noch weitere Bilder in die Bearbeitungsmaske einfügen.

So können Sie bei Paint.NET Bilder zusammenfügen

  1. Wenn Sie zwei oder mehrere Bild-Dateien auf einem neuen Bild anordnen möchten, müssen Sie zunächst die Größe des neuen Bildes bestimmen. Mit einem Klick auf "Datei" und dann auf "Neu" können Sie die Pixelgröße des Bildes angeben. Nun erscheint ein weißes Feld in der gewünschten Größe.
  2. Jetzt klicken Sie auf eine Ihrer Bild-Dateien und gehen auf "Bearbeiten" und anschließend auf "Kopieren". Nun klicken Sie die neu erstellte weiße Fläche an und fügen die vorher ausgewählte Bild-Datei mit dem Befehl "Bearbeiten" und "Einfügen" ein. Um die Größen der Bild-Datei zu verändern, können Sie sie einfach an einem der Eckpunkte ziehen und das Bild so in die gewünschte Länge und Breite bringen.
  3. Auf die gleiche Weise holen Sie die zweite Bild-Datei auf das neue weiße "Blatt". Sie können diesen Vorgang natürlich für weitere Bild-Dateien wiederholen.
  4. Wenn Sie alle Bilder zusammengefügt haben, können Sie das neu entstandene Bild unter "Datei" und "Speichern" als JPG- oder GIF-Datei auf Ihrem Computer speichern. Es besteht auch die Möglichkeit, das Bild als PSD-Datei abzuspeichern.

Transparente Akzente

Sie können auch bei Paint.NET Bilder zusammenfügen, indem Sie eine Bild-Datei direkt über die andere legen, um so transparente Akzente zu schaffen.

  1. Hierfür kopieren Sie eine Bild-Datei durch das Klicken auf "Bearbeiten" und "Kopieren". Nun klicken auf die zweite Bild-Datei und gehen auf "Bearbeiten" und dann auf "In neue Ebene einfügen".
  2. Das unten liegende Bild ist nun verdeckt. Es lässt sich aber mithilfe der Ebeneeigenschaften wieder hervorholen. Dazu gehen Sie zunächst auf "Ebenen", dann auf "Ebeneeigenschaften" und regulieren die Deckfähigkeit des oben aufliegenden Bildes.
  3. Je weiter nach links Sie den Regler schieben, umso transparenter wird die oben aufliegende Bild-Datei und umso sichtbarer wird das unten liegende Bild. Hier lassen sich interessante transparente Effekte herstellen!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos