Alle Kategorien
Suche

Beamer an Fernseher anschließen - so wird's gemacht

Beamer an Fernseher anschließen - so wird's gemacht1:44
Video von Jule Jansson 1:44

Einen Beamer an einen Fernseher anschließen ist eine einfache Möglichkeit, um sich das TV-Programm in Großformat an die Wand zu projizieren. Es gibt allerdings einige Dinge, die Sie dabei beachten sollten.

Was Sie benötigen:

  • Scartkabel
  • Ggf. Scartadapter auf S-Video

So schließen Sie den Beamer richtig an

In der Regel lässt sich ein Beamer problemlos mit dem Fernseher verbinden. Man muss nur wissen, welches Kabel wohin gehört.

  • Um mir Ihrem Beamer fernsehen zu können, brauchen Sie nichts weiter zu tun, als den Videoausgang des Fernsehers mit einem passenden Kabel mit dem S-Videoeingang des Beamers zu verbinden.
  • Die meisten Fernseher verfügen über einen Scartanschluss, den Sie zum Anschließen des Beamers verwenden können. Beachten Sie allerdings, dass Sie unter Umständen einen Scartadapter auf S-Video benötigen, um das Kabel an den Beamer anzuschließen. 
  • Stellen Sie vor dem Anschließen des Videokabels sicher, dass sowohl der Beamer als auch der Fernseher ausgeschaltet sind, um Probleme bei der Bildübertragung zu vermeiden. 

Hinweise zum Anschließen eines Fernsehers

Manchmal kommt es beim Anschließen des Beamers an einen Fernseher zu einer schlechten Bildqualität oder anderen Problemen. Um diese zu vermeiden, sollten Sie folgende Dinge beachten:

  • Damit das Bild übertragen und projiziert werden kann, ist es während der Übertragung bzw. Vorführung notwendig, nicht nur den Beamer, sondern auch den Fernseher eingeschaltet zu lassen.
  • Da der Ton des Fernsehers bei dieser Anschlussart nicht auf den Beamer übertragen wird, sollten Sie die Audioausgänge des Geräts mit Ihrer Stereoanlage verbinden, wenn der Ton des Fernsehers nicht ausreicht.
  • Um eine optimale Qualität bei der Projektion des Beamers zu erhalten, sollten Sie außerdem die Helligkeit des Fernsehers ganz nach unten regulieren. 

Das Anschließen eines analogen Fernsehers an einen Beamer ist also generell möglich. Einfacher ist es allerdings meist, den Beamer mit einem digitalen TV-Empfänger zu verbinden. 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos