Alle Kategorien
Suche

Audio-CD brennen mit Windows 7 - so funktioniert's

Audio-CD brennen mit Windows 7 - so funktioniert's2:18
Video von Bruno Franke2:18

Sie würden gerne eine Audio-CD mit Ihrem Betriebssystem Windows 7 erstellen? Dazu benötigen Sie ein passendes Programm, das Ihre Musikdateien problemlos auf das Medium brennen kann.

Was Sie benötigen:

  • CD-Roling
  • Windows Media Player oder iTunes

Audio-CD bei Windows 7 mit dem Windows Media Player brennen

Dafür können Sie unter anderem den Windows Media Player nutzen.

  1. Der Player ist bereits bei der Software Windows 7 verfügbar. Somit müssen Sie keinen Download tätigen.
  2. Legen Sie zunächst eine leere Audio-CD in Ihr CD-Laufwerk. Achten Sie beim Kauf der Rolinge besonders darauf, dass Sie Audio- und keine DVD-Rolinge auswählen.
  3. Öffnen Sie dann den Windows Media Player, den Sie in Ihrem Menü finden. Hier können Sie all die Musik, die Sie auf Ihren Computer geladen haben, in die Bibliothek des Players hinzufügen. 
  4. Außerdem können Sie Wiedergabelisten erstellen, die Sie dann später auf Ihre Disk brennen wollen.
  5. Auf der oberen Linkleiste des Players finden Sie den Button "Brennen". Sollten Sie diesen betätigen, so öffnet sich ein kleines Fenster, die Brennliste. In diese Liste fügen Sie alle Titel hinzu, die Sie später auf Ihrer CD wiederfinden möchten. Dafür können Sie auch direkt eine erstellte Wiedergabeliste kopieren und einfügen.
  6. Sobald Sie alle gewollten Titel in die Liste eingefügt haben, können Sie den Button "Brennen" betätigen. Nach einer kurzen Wartezeit ist Ihre Audio-CD fertig erstellt. Sie können diese nun aus dem Laufwerk entnehmen.

Mit iTunes eine Musik-CD brennen

  1. Sie können für Ihren Brennvorgang auch iTunes nutzen. Dieses Programm ist ebenfalls als kostenloser Download im Internet verfügbar. Zudem verfügt iTunes über viele weitere nützliche Funktionen.
  2. iTunes können Sie im Internet auf der Webseite von iTunes, downloaden. Ist das Programm erst mal installiert, können Sie all Ihre Medien der Bibliothek hinzufügen.
  3. Hat die Bibliothek all Ihre Musiktitel aufgenommen, können Sie eine neue Wiedergabeliste erstellen, die Sie später auf Ihre Audio-CD spielen.
  4. Dazu wählen Sie in der linken Leiste die Funktion "Neue Wiedergabeliste erstellen" aus. Ziehen Sie in diese Liste alle Titel, die Sie auf die CD brennen möchten.
  5. Mit einem Rechtsklick auf Ihre erstellte Wiedergabeliste können Sie die CD erstellen. Wählen Sie einfach aus dem Menü "Wiedergabeliste auf Medium brennen" aus.
  6. Es öffnet sich Ihnen nun ein Fenster, in dem Sie weitere Optionen wählen können. Klicken Sie anschließend auf "Brennen" und nach wenigen Minuten können Sie Ihre fertige Audio-CD entnehmen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos