Wenn Sie Ihre Musik in iTunes sammeln und organisieren, können Sie diese auch auf einen USB-Stick spielen, um sie beispielsweise in einem kompatiblen Autoradio oder einer Musikanlage abzuspielen. Sie haben zwei Möglichkeiten, die Musik aus iTunes zu übertragen: Sie können die Kopie direkt aus iTunes starten oder aber den Finder auf dem Mac oder den Windows Explorer nutzen. Hier befinden sich alle Musikdaten im Ordner iTunes Media, wenn Sie nicht einen anderen Ordner gewählt haben.

Kopieren Sie Musik direkt aus iTunes

Haben Sie einen mobilen Musik-Player in Form eines USB-Sticks, wird dieser in iTunes erkannt. Welche Player kompatibel sind, hängt von Ihrem Betriebssystem ab (Mac oder Windows).

  1. Stecken Sie den USB-Stick an den Laptop und er wird unter "Geräte" in iTunes angezeigt. 
  2. Markieren Sie alle Titel oder Alben, die Sie auf den Stick kopieren möchten. Wählen Sie dazu die Option Bearbeiten -> Kopieren (Mac). Klicken Sie auf den Stick und ziehen Sie die Lieder mit "Einsetzen" auf den USB-Stick.

Wollen Sie einen handelsüblichen USB-Stick nutzen, müssen Sie erst eine MP3-CD brennen und die Titel von dieser auf den USB-Stick ziehen. Alternativ können Sie die Titel direkt aus dem iTunes-Media-Ordner auf den USB-Stick kopieren.

Aus dem Dateimanager auf den USB-Stick kopieren

Die Musik, die Sie in iTunes gesammelt haben, befindet sich im Ordner iTunes Media. Hier sind alle Titel nach Interpreten und Alben geordnet.

  1. Öffnen Sie den Finder auf dem Mac oder den Explorer in Windows und wechseln Sie in den Ordner iTunes Media. Haben Sie einen anderen individuellen Ordner gewählt, sollten Sie diesen aufrufen.
  2. Wählen Sie die Titel aus, die Sie auf Ihrem USB-Stick speichern möchten, und kopieren Sie diese auf das Laufwerk.

Wenn Sie iTunes Match benutzen, müssen Sie den Computer nutzen, auf dem Sie die Musik abgespeichert haben. Wenn Sie einen Rechner nutzen, auf dem Sie die Musik aus iCloud abspielen, müssen Sie die Lieder, die Sie auf den USB-Stick kopieren möchten, auf den Rechner laden.