Alle Kategorien
Suche

iTunes - Alben erstellen geht so

iTunes - Alben erstellen geht so2:28
Video von Lars Schmidt2:28

Auch in Zeiten des Internets möchte man manchmal noch einige Lieder zu einem Album zusammenfassen, sei es, um einen besseren Überblick zu bewahren oder, um sie später auf CD zu brennen. Hier erfahren Sie, wie Sie bei iTunes Alben erstellen können.

Alben bei iTunes anlegen - eine Möglichkeit

Es gibt prinzipiell zwei Möglichkeiten, wie Sie Alben bei iTunes erstellen können. Bei der hier erklärten Möglichkeit erstellen Sie Ihr Album direkt in iTunes, während Sie es bei der anderen Möglichkeit außerhalb des Programmes anlegen und anschließend nur noch in den Musikplayer ziehen müssen.

  1. Um Alben direkt in iTunes zu erstellen, müssen Sie zuerst einmal Ihre installierte Version von iTunes öffnen. Laden Sie nun all die Lieder, die sich später auf Ihrem selbst erstellten Album befinden sollen, in das Programm - entweder indem Sie eine in Ihr Laufwerk eingelegte CD in iTunes importieren oder indem Sie auf Ihrem PC gespeicherte Musik ganz einfach mit dem Mauszeiger in den Musikplayer hinein ziehen.
  2. Jetzt werden die von Ihnen eingespeicherten Songs höchstwahrscheinlich alle einzeln in Ihrer iTunes-Liste aufgeführt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eines der Lieder, die später Teil Ihres Albums sein sollen, und wählen Sie in dem sich öffnenden Menü den Punkt „Informationen“ aus.
  3. Geben Sie dem jeweiligen Lied in dem Feld „Album“ einen Albumtitel und klicken Sie auf „Ok“. Führen Sie diesen Schritt bei all den Liedern durch, die später zu Ihrem Album gehören sollen, geben Sie jedem einzelnen davon den exakt gleichen Albumtitel und Sie werden sehen: Die Lieder werden nun automatisch von iTunes zu einem Album zusammengefasst.

Auch so erstellen Sie ein Album

Doch auch außerhalb von iTunes können Sie bereits Alben erstellen und diese dann in iTunes hinein laden. Das hat den Vorteil, dass Sie sich die einzelnen Titel nicht innerhalb Ihrer iTunes-Programmoberfläche zusammensuchen müssen, sondern diese gleich als Album vereint an einem Ort vorfinden.

  1. Hierzu müssen Sie Ihre Lieder bereits in einem Ordner an irgendeiner Stelle auf Ihrem PC abgespeichert haben. Öffnen Sie diesen Ordner, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eines der Lieder und wählen Sie den Menüpunkt „Eigenschaften“.
  2. Klicken Sie nun auf den horizontalen oberen Reiter „Details“ und wählen Sie in der Kategorie „Album“ einen Titel für Ihre Sammlung von Musikstücken aus. Wählen Sie „Ok“ und führen Sie diesen Schritt bei all den Liedern aus, die Teil Ihres selbst erstellten Albums werden sollen.
  3. Wenn Sie nun alle Lieder mit dem gleichen Albentitel in iTunes ziehen, fasst das Programm sie automatisch zu einem Album zusammen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos