Alle ThemenSuche

ISO-Datei installieren - ohne Brennen gelingt's so

Sie müssen eine ISO-Datei nicht zwangsläufig auf eine CD oder DVD brennen, um den Inhalt abzuspielen und zu installieren. Sie können dafür auch verschiedene Programmtypen verwenden, mit denen Sie die ISO-Datei auf Ihrem Computer ausführen können. Welche das sind und wie die Software 7-Zip funktioniert, erfahren Sie hier.

ISO-Datei installieren - ohne Brennen gelingt's so
Video von Benjamin Elting

ISO-Dateien ohne Brennen öffnen

Wenn Sie eine ISO-Datei öffnen möchten, um den Inhalt dieser Image-Datei installieren zu können, haben Sie mehrere Möglichkeiten zur Auswahl, ohne die ISO-Datei auf eine CD oder DVD brennen zu müssen.

  • Zunächst können Sie die ISO-Datei in ein virtuelles Laufwerk einlegen. Dabei wird die Image-Datei, also das Abbild einer CD oder DVD, in ein nur virtuell und nicht physisch existierendes Laufwerk eingebunden ("mounten"), sodass Sie auf den Inhalt der ISO-Datei so zugreifen können, wie Sie es nach dem Einlegen einer CD/DVD in Ihr Laufwerk gewohnt sind.
  • Alternativ könnten Sie die ISO-Datei auch mit einer Software wie WinRar, IsoBuster oder 7-Zip auf Ihren Computer entpacken lassen und dann den entpackten Ordnerinhalt ausführen.
  • Der Vorteil der ersten Möglichkeit besteht darin, dass Sie die ISO-Datei nicht erst auf Ihrem Computer entpacken müssen und somit keinen Speicherplatz einbüßen. Allerdings benötigen Sie die Software, um Image-Dateien in ein virtuelles Laufwerk einzubinden, relativ selten, sodass sich das Installieren einer Entpacker-Software anbietet, da Sie mit dieser mehrere Formate wie ZIP, RAR oder ISO entpacken können und diese Formate oftmals auch mit der Software erstellen können.

7-Zip zum Installieren verwenden

Wenn Sie Ihre ISO-Datei nicht brennen möchten, können Sie mit der kostenlosen Software 7-Zip schnell und einfach die ISO-Datei entpacken und anschließend den Inhalt installieren.

  1. Zunächst müssen Sie dafür die Website von 7-Zip öffnen und sich die Software herunterladen. Dazu müssen Sie im oberen Bereich auf den Download-Link klicken, der Ihrem Betriebssystem entspricht.
  2. Daraufhin werden Sie auf eine neue Webseite weitergeleitet, auf der nach 5 Sekunden der Download automatisch startet. Je nachdem, welchen Webbrowser Sie verwenden, kann es sein, dass Sie den Download noch bestätigen müssen.
  3. Starten Sie anschließend entweder die MSI-Datei (64-Bi-Version) oder die EXE-Datei (32-Bit-Version), um 7-Zip zu installieren.
  4. Bei der Installation müssen Sie lediglich auf "Next" klicken, bei "I accept the terms" einen Haken setzen, zweimal "Next" verwenden und "Install" klicken. Den Assistenten verlassen Sie dann mit "Finish".
  5. Klicken Sie nach der Installation auf "Start", "(Alle) Programme", "7-Zip" und "7-Zip File Manager", um das Programm zu öffnen.
  6. Daraufhin sehen Sie eine ähnliche Ordnerstruktur, wie Sie es vom Windows Explorer kennen. Navigieren Sie sich mit dieser zu dem Ordner, in dem sich Ihre ISO-Datei befindet.
  7. Nun haben Sie zwei Möglichkeiten, um den jeweiligen Inhalt der ISO-Datei zu entpacken und dann zu installieren. Entweder Sie markieren die ISO-Datei, klicken dann oben auf "Entpacken" und legen danach den Speicherort fest, oder Sie öffnen die ISO-Datei mit einem Doppelklick, markieren alle Dateien (Strg+A), drücken oben auf "Kopieren" und legen ebenfalls das Zielverzeichnis fest.
  8. Sobald das Entpacken abgeschlossen ist, brauchen Sie nur noch die passende EXE-Datei zu starten, um das jeweilige Programm installieren zu können.

Teilen:

Verwandte Artikel

Schon gesehen?