Alle Kategorien
Suche

Zumba-Musik zum Tanzen - so lernen Sie ein paar Grundtanzschritte

Zumba-Musik zum Tanzen - so lernen Sie ein paar Grundtanzschritte 1:55
Video von Laura Klemke1:55

Zumba ist die neueste Form, Ausdauersport zu betreiben. Zu lateinamerikanischer Musik dürfen Sie hier die Hüften richtig kreisen lassen. Wie Sie die einfachsten Grundschritte ausführen, lesen Sie hier.

Was Sie benötigen:

  • CD-Player
  • lateinamerikanische Musik
  • Trainingskleidung
  • Handtuch

Was Zumba ist

  • Das neueste Fitnessprogramm, welches Tanz, Fitness und vor allem Spaß kombiniert, heißt Zumba.
  • Zumba vereint verschiedene Tanzstile, wie Samba, Salsa und auch die Kampfkunst miteinander.
  • Da es Zumba in verschiedenen Schwierigkeitsstufen gibt, ist es auch für Sie als Anfänger einfach, Zumba zu erlernen.
  • Ihr gesamter Körper ist in vollem Einsatz. Sie verbessern durch Zumba nicht nur Ihre Kondition, sondern trainieren gleichzeitig die Arme, Beine, Po und die Bauchmuskulatur. 

Grundschritte der Füße zum Merengue March

  • Zu Beginn des Merengue nehmen Sie die Ausgangsposition ein: Ihre Füße stehen nebeneinander und sind in geschlossener Haltung. Die Arme lassen Sie locker zur Seite hängen.
  • Marschieren Sie abwechselnd links - rechts - links und rechts auf der Stelle. Ihre Hüften bewegen sich automatisch mit. Um Ihre Hüften richtig in Bewegung zu bekommen, drehen Sie Ihr Knie bei jedem Step etwas nach innen. Sollte dies nicht gleich funktionieren, ist es nicht schlimm. Irgendwann kommt das automatisch.
  • Die Arme bewegen Sie erst ganz locker mit. Haben Sie Ihre Füße unter Kontrolle, bewegen Sie Ihre Arme so mit, dass der rechte Arm hochgeht, wenn das linke Knie sich senkt und mit dem linken Arm nach oben, wenn das rechte Knie sich senkt.

Bewegung der Arme zur Zumba Musik - Variante 1

Der Grundschritt der Füße bleibt gleich, Sie verändern lediglich die Bewegung der Arme.

  • Strecken Sie Ihre Arme auf Höhe der Schultern zur Seite aus. Knicken Sie den rechten Ellenbogen ein und bringen Sie die Hand vor Ihre Brust, die Handfläche nach unten zeigend. Der linke Arm bleibt ausgestreckt.
  • Mit der anderen Seite verfahren Sie genauso. Beugen Sie den linken Ellenbogen und führen Sie die Hand vor die Brust, auch hier ist die Handfläche zum Boden hin zeigend. Der rechte Arm bleibt diesmal ausgestreckt auf Schulterhöhe.
  • Beugen Sie die Arme abwechselnd, während Sie den Tanzschritt der Füße im Takt der Zumba Musik ausführen.

Variante 2 für die Bewegung der Arme zum Zumba Grundschritt

Auch hier bleibt der Grundschritt zur Zumba Musik gleich.

  • Nehmen Sie Ihre Arme locker gebeugt über Ihren Kopf. Ziehen Sie die Arme im nächsten Schritt so weit nach unten, dass die Ellenbogen sich auf Brusthöhe befinden.
  • Jetzt schließen Sie die gebeugten Arme vor der Brust (Handflächen zeigen nach unten) und strecken  Ihre Arme auf Schulterhöhe zur Seite aus.
  • Führen Sie die Bewegungen nun von vorne wieder aus und marschieren Sie weiter, wie am Anfang beschrieben.

Gehen Sie immer schrittweise vor. Erlernen Sie erst die Schrittkombination. Wenn Sie dabei sicher sind, nehmen Sie die Arme dazu.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos