Alle ThemenSuche
powered by

Windows Sicherheitsdienst deaktiviert sich immer automatisch

Der bei Windows 7 enthaltene Windows Sicherheitsdienst überwacht an Ihrem PC, ob die Firewall und auch der Virenschutz aktiv und aktuell sind. Aus diesem Grund sollte der Windows Sicherheitsdienst immer aktiviert sein. Was aber tun, wenn er deaktiviert ist oder sich sogar automatisch deaktiviert? Hier finden Sie die Lösung.

Windows Sicherheitsdienst deaktiviert sich immer automatisch
Video von Benjamin Elting

Windows Sicherheitsdienst deaktiviert - so aktiviert er sich automatisch

Gehen Sie als erstes sicher, dass der Windows Sicherheitsdienst auch wirklich eingeschaltet ist. Dafür können Sie unter Windows 7 wie folgt vorgehen:

  1. Klicken Sie auf das Computer-Symbol auf Ihrem Bildschirm (Computer oder Computer Verknüpfung) mit der rechten Maustaste und wählen Sie dann "verwalten"
  2. Im linken Menüfeld finden Sie im unteren Bereich die Auswahlmöglichkeit "Dienste und Anwendungen". Wenn Sie diese mit einem Linksklick Ihrer Maus aktiviert haben, können Sie den Unterpunkt "Dienste" mit einem Doppelklick auswählen.
  3. Jetzt sehen Sie alphabetisch sortiert alle auf dem PC vorhandenen Dienstprogramme. Suchen Sie hier das "Sicherheitscenter". In der Zeile, in der das Sicherheitscenter zu finden ist, sehen Sie auch, ob es derzeit deaktiviert oder aktiv (gestartet) ist. Zusätzlich sehen Sie den Starttyp: dieser steht entweder auf manuell, oder auf automatisch. Steht er nicht auf automatisch, müssen Sie wie folgt fortfahren. Steht er auf automatisch, lesen Sie im nächsten Kapitel weiter.
  4. Mit einem Rechtsklick auf das Sicherheitscenter können Sie die "Eigenschaften" auswählen. Direkt im ersten Reiter "Allgemein" finden Sie mittig das Feld Starttyp. Stellen Sie dieses auf automatisch, klicken Sie unten auf "übernehmen" und starten Sie Ihren PC neu.

Windows Sicherheitsdienst deaktiviert sich immer noch automatisch

Wenn Sich der Sicherheitsdienst immer noch automatisch deaktiviert, deutet alles auf einen Virus oder Trojaner in Ihrem System hin. Die erste Priorität hat jetzt die Säuberung Ihres Systems:

  1. Starten Sie Ihren PC neu und drücken Sie beim laden von Windows am besten mehrfach F5 um den PC im abgesicherten Modus zu starten. In diesem werden nur die wichtigsten Programme gestartet. Wählen Sie im kommenden Feld den abgesicherten Modus aus und bestätigen Sie mit Enter.
  2. Der Start von Windows wird bei Ihnen jetzt etwas länger dauern als gewohnt und auch die Bildschirmauflösung wird eine andere sein, lassen Sie sich davon nicht stören. Starten Sie jetzt Ihren Virenscanner, dieser dürfte Viren oder Trojaner auf Ihrem PC ausfindig machen. Lassen Sie die Fehler durch Ihren Virenscanner beheben und starten Sie den PC neu (diesmal nicht mehr im abgesicherten Modus). Der Windows Sicherheitsdienst wird sich jetzt nicht mehr immer automatisch deaktivieren.
  3. Schauen Sie sicherheitshalber noch einmal in das Windows Sicherheitscenter, ob dieses immer automatisch gestartet wird.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Taskleiste wiederherstellen - Anleitung
Dorothea Stuber
Computer

Taskleiste wiederherstellen - Anleitung

Dass die Taskleiste plötzlich verschwindet, ist ein klassisches Problem des ungeübten Computerbenutzers. Für dieses Missgeschick muss sich niemand schämen, denn im Prinzip ist …

Wie sende ich ein Fax von einem Computer?
Andreas Regener
Computer

Wie sende ich ein Fax von einem Computer?

Im Zeitalter des Internets dominiert die eMail immer mehr als Kommunikationsmittel. Allerdings ist in vielen Fällen eine eMail aufgrund der fehlenden Unterschrift nicht …

Word - Querformat einstellen
Günther Burbach
Software

Word - Querformat einstellen

Ein entsprechendes Format beim Textverarbeitungsprogramm Word einzustellen, kann manchmal von großer Bedeutung sein. Abhängig davon, was Sie schreiben und in welcher Form, …

Computer defragmentieren - Anleitung
Leon Schwarz
Computer

Computer defragmentieren - Anleitung

Das regelmäßige Defragmentieren der Festplatte von Ihrem Computer empfiehlt sich insbesondere dann, wenn Ihr PC beginnt langsam zu werden. Die Defragmentierung ordnet die Daten …

Ähnliche Artikel

Svchost-Virus entfernen - so funktioniert es
Sarah Müller
Computer

Svchost-Virus entfernen - so funktioniert es

Die Datei svchost.exe macht auf Ihrem Computer Ärger? Dann lesen Sie hier, was Sie im Falle eines Virusbefalls unternehmen können, um sie zu entfernen.

Der Virus rkit/agent.denn lässt sich im Grunde nur durch eine Neuinstallation entfernen.
Simon Scheuring
Computer

Rkit/agent.denn entfernen

Der Trojaner rkit/agent.denn ist ganz sicher kein gewöhnlicher. Als Standardanwender hat man kaum eine Chance, diesen wieder loszuwerden. Doch welche Möglichkeiten gibt es überhaupt?

Fake-Meldung sperrt Zugang
Evelyn Dreier
Computer

GVU-Fake entfernen

Ist Ihr Computer von dem Trojaner GVU befallen, lässt sich dieser nur ganz sicher entfernen, wenn Sie das System komplett neu installieren. Da dies aber meist mit einem enormen …

Nicht ohne Echtzeitvirenschutz im Internet surfen.
Thomas Detlef Bär
Computer

Windows: Security-Center-Virus entfernen - so geht's

Wenn Sie die Meldung auf Ihrem Desktop “Achtung - Ihr Computer wurde gesperrt!“ lesen, dann haben Sie ein Virusproblem. Sie haben irgendein Video angesehen und sich den Windows …

Keine Panik bei Virenbefall.
Peter Oliver Greza
Computer

Windows: Repair-Virus auf dem Computer - was tun?

Der Windows-Repair-Virus trieb zwar vor einiger Zeit sein Unwesen, doch ist er natürlich nicht gänzlich verschwunden. Die Wahrscheinlichkeit, dass man sich diesen Virus noch …

Schon gesehen?

Das könnte sie auch interessieren

Bei Clash of Clans den Spielstand löschen
Judith Lungstraß
Software

Bei Clash of Clans den Spielstand löschen

Clash of Clans ist ein spannendes Aufbau- und Strategiespiel für iOS und Android. Da es hierbei um den Fortschritt des eigenen Dorfes geht, ist es natürlich sinnvoll, diesen …

iPhoto ist eine übersichtliche Bildverwaltung.
Alexander Bürkle
Software

IPhoto - Importieren von Medien

iPhoto ist das bekannteste Bildbearbeitungsprogramm für Mac OS. Mit dieser Software können Sie Ihre Bilder verwalten, bearbeiten und vieles mehr. Auch ein Importieren von …

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
Anne Leibl
Internet

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.