Alle Kategorien
Suche

Bei Windows 7 Autostart-Programme verwalten - so geht's

Bei Windows 7 Autostart-Programme verwalten - so geht's 2:02
Video von Bruno Franke2:02

Auch Windows 7 hat den Autostart, in dem Sie alle Programme, die mit dem Betriebssystem starten sollen, verwalten können. Wie das geht, lesen Sie hier.

Bisher gab es in jedem Windows Betriebssystem einen Autostart-Ordner. Auch bei Windows 7 ist das nicht anders.

So funktioniert der Autostart in Windows 7

  • Wenn Sie Ihren Computer einschalten, dann fährt das Betriebssystem Windows 7 hoch.
  • Sie können bestimmen, welche Programme und Anwendungen unmittelbar nach dem Betriebssystem mitstarten. Diese werden in den Autostart-Ordner geschoben und dort verwaltet. Sie brauchen daher immer benötigte Programme dann nicht extra starten.
  • Manchmal wird während der Installation einer neuen Software oder eines Programmes dieses automatisch ohne Rückfrage über das Menü in den Autostart gelegt. Das ist aber nicht immer erwünscht und muss deshalb geändert werden können. Alles, was nämlich in Ihrem Autostart-Ordner abgelegt wurde, startet mit jedem Einschalten des PC mit und verlangsamt natürlich den Startvorgang von Windows 7.

Deshalb gibt es aber eine Möglichkeit, die Programme im Autostart zu verwalten.

So verwalten Sie die Programme im Autostart

  1. Achten Sie schon bei der Neuinstallation einer Anwendung darauf, ob diese automatisch starten soll oder nicht. Wenn Sie sie nicht dauernd benötigen, hat sie im Autostart nichts zu suchen.
  2. Den Ordner "Autostart" finden Sie unter "Benutzer - Benutzername - AppData - Roaming - Microsoft - Windows - Startmenü - Programme - Autostart". 
  3. Wenn Sie den Ordner "AppData" nicht sehen, müssen Sie im Dateiexplorer oben links auf "Organisieren" klicken und dann auf „Ordner- und Suchoptionen“ gehen. Unter „Ansicht“ machen Sie einen Punkt bei „Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen“.
  4. Dann gehen Sie wieder wie unter 2. beschrieben vor und verwalten jetzt die Programme im Ordner "Autostart". Sie können Verknüpfungen erforderlicher Programme hineinkopieren und nicht benötigte löschen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos