Alle ThemenSuche
powered by

Wie macht man eine Feuerzangenbowle? - Ein Rezept

Die Feuerzangenbowle ist spätestens seit dem berühmten Heinz Rühmann-Film jedem ein Begriff. Zur Advents - und Weihnachtszeit und sogar noch bis Silvester wird dieses heiße, wärmende alkoholische Getränk immer gerne gemacht und gekauft. Aber wie macht man eine richtige Feuerzangenbowle?

Weiterlesen

So macht man die berühmte Feuerzangenbowle
So macht man die berühmte Feuerzangenbowle

Was Sie benötigen:

  • 2 l Rotwein (trocken)
  • 1 Flasche Rum (mind. 54%)
  • 1 Zuckerut
  • 5 Gewürznelken
  • 2 Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • 2 Orangen
  • 2 Zitronen
  • Rechaud (Tischkocher)
  • Zange (oder Gitter)

Wussten Sie, dass die Feuerzangenbowle der Titel eines Romans von Hans Reimann von 1933 ist? Der Roman wurde mehrmals verfilmt, aber die Fassung von 1944  mit Heinz Rühmann ist wohl die bekannteste. Seit längerer Zeit schon wird dieser Kultfilm an vielen Universitäten Deutschlands in der Weihnachtszeit gezeigt. Viele Studenten kommen im Audimax zusammen bei Kerzenschein und mit Glühwein oder halt der echten Feuerzangenbowle. Aber wie wird diese eigentlich zubereitet?

So macht man eine Feuerzangenbowle

  1. Als erstes wird der Rotwein mit der Orange, Zitrone und den weihnachtlichen Gewürzen - Nelke, Zimt und dem Sternanis - in einem Topf fast zum Kochen gebracht. Die Orangen und Zitronen sollten ungespritzt sein. Sie können entweder nur die Schale nehmen oder die Früchte in Scheiben schneiden.
  2. Geben Sie die heiße Flüssigkeit zum Warmhalten auf den Rechaud. Sie können z.B. auch einen Fonduetopf für die Feuerzangenbowle nehmen.
  3. Nun müssen Sie den Zuckerhut für die Feuerzangenbowle auf ein Gitter oder am besten auf die Zange legen.
  4. Tränken Sie den Zuckerhut mit dem Rum.
  5. Zünden Sie den Zuckerhut an. Der Zucker schmilzt nun und karamellisiert langsam. Dies bringt den unverwechselbaren Geschmack der Feuerzangenbowle.
  6. Sie müssen in die Feuerzangenbowle regelmäßig Rum nachschenken, am besten mit einer Schöpfkelle, um Stichflammen zu verhindern.

Servieren Sie die Bowle, die eigentlich eher ein Punsch ist, zu Heiligabend, das ist der Hit für alle Erwachsenen in der Familie. Eine Feuerzangenbowle machen ist gar nicht so schwer. Heutzutage gibt es sogar schon Fertigpakete im Supermarkt für die Feuerzangenbowle zu kaufen, mit Hut und allem drum und dran.

Lassen Sie es sich schmecken!

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Gute Partybowle - Rezept für Bierbowle
Marie Reis

Gute Partybowle - Rezept für Bierbowle

Eine gute Partybowle ist bei jeder Party beliebt. Hier gibt es ein leckeres Rezept für eine Bierbowle, die Ihre Gäste begeistern wird.

Getränke der 70er Jahre - zwei Rezepte
Karla Pauer

Getränke der 70er Jahre - zwei Rezepte

Ob Eierlikör, Brause oder Bowle, die Getränkewelt der 70er Jahre war zuckersüß. Wenn Sie in diese Welt, vielleicht für eine Party, eintauchen möchten, finden Sie hier zwei …

Wie mache ich Bowle? - Rezept für Apfelbowle
Daniela Kitzhofer

Wie mache ich Bowle? - Rezept für Apfelbowle

Sie bekommen Gäste und möchten einen besonderen Aperitif anbieten. Bowle ist eine gute Wahl. Sie ist beliebt, und es gibt sie in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen. …

Ähnliche Artikel

Getränke der 70er Jahre - zwei Rezepte
Karla Pauer

Getränke der 70er Jahre - zwei Rezepte

Ob Eierlikör, Brause oder Bowle, die Getränkewelt der 70er Jahre war zuckersüß. Wenn Sie in diese Welt, vielleicht für eine Party, eintauchen möchten, finden Sie hier zwei …

Sangria ist vor allem im Sommer sehr erfrischend.
Bianca Koring

Sangria-Rezept - original spanisch

Sangria ist vor allem im Sommer ein beliebtes alkoholisches Getränk. Da Sangria aus dem Tetrapack aber lange nicht so gut schmeckt wie selbstgemachte, können Sie eine original …

Wie mache ich eine alkoholfreie Bowle?
Stefanie Borrmann

Wie mache ich eine alkoholfreie Bowle?

Auf Festen und Partys ist Bowle immer ein besonderes Extra. Sie ist schmackhaft und erfrischend, und an der Bowleschüssel bietet sie oft ein Gesprächsthema. Wer sich für die …

Waldmeisterbowle ist ein bei Kindern beliebtes Getränk.
Karla Pauer

Kinderbowle mit Waldmeister - Rezept

Kinder lieben die Farbe und das Aroma des Waldmeisters. Im Frühjahr können Sie mit frischem Waldmeister eine schmackhafte Kinderbowle zubereiten. Nach der …

Wie macht man Feuerzangenbowle? - Ein Rezept
Ina Konopka

Wie macht man Feuerzangenbowle? - Ein Rezept

Gerade jetzt im Winter zur Adventszeit ist eine selbstgemachte Feuerzangenbowle ein Genuss. Mit nur ein paar wenigen Zutaten können Sie das Getränk ganz einfach selbst zubereiten.

Die Lagerung von Rum.
Isabel Wirdl-Weichhaus

Feuerzangenbowle mit Glühwein - ein Rezept

Um eine Feuerzangenbowle herzustellen, benötigen Sie ein leckeres Rezept, damit Ihr Heißgetränk schmackhaft wird. Um einen anderen Geschmack zu bekommen, können Sie Glühwein verwenden.

Original Sangria kann man leicht selbst zubereiten.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Original Sangria zubereiten - ein Rezept

Eine gelungene Sommerparty ohne erfrischende Sangria? Eigentlich undenkbar. Hier also das Rezept für original Sangria, jenseits der Eimerbowle vom Ballermann.

Wie mache ich Bowle? - Rezept für Apfelbowle
Daniela Kitzhofer

Wie mache ich Bowle? - Rezept für Apfelbowle

Sie bekommen Gäste und möchten einen besonderen Aperitif anbieten. Bowle ist eine gute Wahl. Sie ist beliebt, und es gibt sie in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen. …

Schon gesehen?

Getränke der 70er Jahre - zwei Rezepte
Karla Pauer

Getränke der 70er Jahre - zwei Rezepte

Ob Eierlikör, Brause oder Bowle, die Getränkewelt der 70er Jahre war zuckersüß. Wenn Sie in diese Welt, vielleicht für eine Party, eintauchen möchten, finden Sie hier zwei …

Wie mache ich eine alkoholfreie Bowle?
Stefanie Borrmann

Wie mache ich eine alkoholfreie Bowle?

Auf Festen und Partys ist Bowle immer ein besonderes Extra. Sie ist schmackhaft und erfrischend, und an der Bowleschüssel bietet sie oft ein Gesprächsthema. Wer sich für die …

Wie macht man Feuerzangenbowle? - Ein Rezept
Ina Konopka

Wie macht man Feuerzangenbowle? - Ein Rezept

Gerade jetzt im Winter zur Adventszeit ist eine selbstgemachte Feuerzangenbowle ein Genuss. Mit nur ein paar wenigen Zutaten können Sie das Getränk ganz einfach selbst zubereiten.

Mehr Themen

Das Trinken von Wasser erhöht den Energieumsatz und damit den Kalorienverbrauch.
Maria Ponkhoff

Wasser trinken - Kalorienverbrauch erhöhen?

Wer abnehmen möchte, sollte neben einer Kalorienreduzierung viel trinken. Das hat nicht nur den Grund, dass Wasser den Magen füllt: Einer Studie zufolge erhöht das Trinken von …

Wein eignet sich nicht nur zum Trinken, sondern auch zum Kochen.
Maria Ponkhoff

Mit Wein kochen - Rezepte

Wein ist eine beliebte Zutat, zum Beispiel für die Rotweinsoße. Auch bei anderen Gerichten können Sie Wein zum Kochen einsetzen. Er schmeckt unter anderem lecker an Rotkohl.

Rezept - Holunderblütensirup
Sarina Scholl

Rezept - Holunderblütensirup

Von Mai bis Juni sieht man in vielen Parks und Gärten die Holunderbüsche blühen. Deren schöne weiße Holunderblüten verzaubern uns nicht nur mit ihrem wunderbaren Duft, aus …

Holunderblütentee - ein bewährtes Heilmittel bei Erkältungen und Fieberinfekten.
Janet Hartung

Holunderblütentee selber machen - so geht's

Holunderblütentee können Sie ganz einfach selber machen, indem Sie frische oder getrocknete Holunderblüten mit heißem Wasser übergießen. Die Sammelzeit für Holunderblüten ist …

Ramazzotti eignet sich toll zum Mixen.
Michaela Geiger

Mit Ramazzotti Cocktails zubereiten - zwei Rezepte

Ramazotti ist ein beliebter italienischer Likör, der auch wunderbar zur Verwendung in Cocktails und Longdrinks geeignet ist. Zwei Rezepte für tolle Cocktails mit Ramazotti finden Sie hier.