Alle Kategorien
Suche

Was sind Bibbels? - Informationen und Rezept

Was sind Bibbels? - Informationen und Rezept1:46
Video von Lars Schmidt1:46

Wenn Sie die Serie "Victorious" mögen, wissen Sie sicher von Cats Sucht nach Bibbels. Wenn nicht, fragen Sie sich vielleicht, was Bibbels überhaupt sind. Die Süßigkeit gibt es im wahren Leben nicht zu kaufen - sie lässt sich aber selber herstellen.

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Speiseöl
  • Maiskörner
  • 300 Gramm weiße Schokolade
  • 2 Teelöffel Karamellsirup
  • pinke Lebensmittelfarbe

Bibbels - was ist das?

In "Victorious" geht es um die Schüler einer privaten Schauspielschule in Los Angeles. Eine von ihnen hört auf den Namen Cat. In der Folge "Tori goes Platinum" kommt heraus, dass sie einer Sucht erlegen ist: Sie kann ohne eine britische Süßigkeit nicht leben. Diese Süßigkeit nennt sich "Bibbels" und Cat ist so abhängig davon, dass sie sauer wird, wenn jemand anders mal probieren will. Nachdem die Folge ausgestrahlt wurde, wollten viele Fans das bunte Popcorn, aus dem die Bibbels sind, mal probieren. Enttäuscht mussten sie feststellen, dass es im wahren Leben nicht kaufbar ist. Doch glücklicherweise können Sie die Bibbels ganz leicht selbst herstellen, und zwar nach einem Tipp von Schauspielerin Ariana Grande. Sie hat verraten, dass das Popcorn am Set nach Karamell mit Schokolade schmeckte und dass es weiß-pink war. Wenn Sie sich an diese Hinweise halten, ergibt sich ein Rezept.

Bibbels sind einfach herzustellen - ein Rezept

  1. Um Bibbels herstellen zu können, brauchen Sie Popcorn. Hierfür geben Sie das Pflanzenöl in eine Pfanne, erhitzen es und regeln die Hitze dann um die Hälfte herunter. Dann bedecken Sie den Pfannenboden mit Maiskörnern und versehen die Pfanne mit einem Deckel.
  2. Nach einer Weile beginnen die Maiskörner, aufzupoppen. Wenn es soweit ist, können Sie die Hitze noch etwas herunterregeln, damit das fertige Popcorn nicht anbrennt.
  3. Während Sie das Popcorn herstellen, schmelzen Sie auf einer zweiten Platte die weiße Schokolade im Wasserbad. Wenn sie geschmolzen ist, rühren Sie den Karamellsirup ein.
  4. Dann geben Sie das fertige Popcorn in eine Schüssel und mischen es mit etwas zwei Dritteln von der weißen Schokolade. Heben Sie die Schokolade gut unter, damit das ganze Popcorn etwas abbekommt.
  5. Die restliche Schokolade vermischen Sie nun mit der pinken Lebensmittelfarbe. Verwenden Sie so viel Farbe, bis sich ein kräftiger Ton ergeben hat.
  6. Nun heben Sie auch die pinke Schokolade unter das Popcorn. Dann lassen Sie es auskühlen - und fertig sind Ihre eigenen Bibbels.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos