Alle Kategorien
Suche

Popcorn Popper - so stellen Sie köstliche Popcorn-Varianten her

Der Popcorn Popper ist nichts anderes als ein Popcorn Maker, mit welchen Sie unterschiedliche Varianten des gepoppten Mais zubereiten können. Die üblichen Varianten sind die gezuckerte oder aber die gesalzene. Allerdings können Sie das Korn auch mit anderen Zutaten zubereiten, wenn Sie ein neues Geschmackserlebis haben möchten.

Popcorn schmeckt in den unterschiedlichsten Variationen.
Popcorn schmeckt in den unterschiedlichsten Variationen.

Was Sie benötigen:

  • Süßes Popcorn:
  • 1/2 Tasse Popcornmais
  • 3 EL Butter (gehäuft)
  • 3 EL festen Honig (gehäuft)
  • 150 g braunen Zucker
  • etwas Öl
  • Popcorn-Maker (Popcorn-Popper)
  • Weitere Varianten:
  • Salz
  • Hummerbutter
  • Trüffelbutter
  • Gewürzpopcorn-Rezept:
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 TL getrockneter Majoran
  • 250 g Popcorn-Mais
  • 3 EL Butter
  • 3 EL Olivenöl

Im Popcorn-Popper süßes Popcorn zubereiten - Anleitung

  1. Wenn Sie Popcorn im Popper (Maker) zubereiten möchten, so sollten Sie zunächst etwas Öl in den Behälter geben, wenn es vom Hersteller nicht anders empfohlen wurde. Achten Sie dabei darauf, dass der Boden des Makers komplett mit dem Öl bedeckt ist.
  2. Ist das Öl heiß geworden, so können Sie zur Probe ein Maiskörnchen hineinwerfen. Sprudelt das Öl drum herum, so ist die richtige Temperatur erreicht.
  3. Jetzt geben Sie alle Maiskörner in den Maker und ebenso die Butter für den besonderen Geschmack. Verschließen den Deckel des Makers. Sie hören genau, wann die Körner beginnen, zu poppen. Wenn das Geräusch nachlässt, können Sie den Zucker zum Karamellisieren schließlich hinzugeben und den Inhalt im Maker mithilfe eines Kochlöffels gut durchrühren. Auch den Honig können Sie zusätzlich direkt unter das heiße Popcorn mischen, sodass es richtig schön süß wird und Ihrem Geschmack entspricht.
  4. Ist das Popcorn fertig, können Sie es in eine große Schüssel umfüllen und servieren.

Auch diese Varianten von Popcorn können Sie einfach zubereiten

  • Alternativ zum Zucker und dem Honig können Sie auch einfach Salz verwenden, wenn Sie den salzigen Geschmack bevorzugen. Auch diese Variante erfreut sich äußerster Beliebtheit und ist mithilfe eines Popcorn Poppers (Makers) ebenso schnell zuzubereiten.
  • Mögen Sie es eher ungewöhnlich, so können Sie auch Hummerbutter untermischen und auf weitere Zutaten verzichten.
  • Auch eignet sich Trüffelbutter (statt normaler Butter) für die Zubereitung und sorgt für ein ganz besonderes Geschmackerlebnis.

Gewürz-Popcorn im Popcorn-Maker selber machen - Anleitung

  1. Im ersten Schritt sollten Sie das Fett im Popper erhitzen und schließlich das Popcorn hinzufügen.
  2. Wenn der Mais durchgepoppt ist, können Sie direkt die Gewürze hinzufügen. Mischen Sie also das Currypulver, das Paprikapulver, das Ingwerpulver und ebenso den getrockneten Majoran unter.
  3. Haben Sie die Zutaten gut miteinander vermischt, so können Sie das Popcorn nun in eine Schüssel geben und es Ihren Gästen servieren.
Teilen: