Alle Kategorien
Suche

Video aus ZDF Mediathek downloaden - so geht's

Video aus ZDF Mediathek downloaden - so geht´s 2:38
Video von helpster2:38

Haben Sie mal wieder eine Sendung im ZDF verpasst? Kein Sorge, in der Online Mediathek des ZDF werden viele Sendungen und Beiträge, nach der Ausstrahlung im Fernsehen, online angeboten. Allerdings ist hierfür eine ständige Internetverbindung nötig. Damit Sie das Video auch ohne bestehender Internetverbindung sehen können, müssen Sie es downloaden. Ganz einfach geht dies mit der kostenlosen Software „Mediathek“ und „VLC Media Player“.

Was Sie benötigen:

  • PC
  • Internetzugang
  • Browser (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Safari...)

VLC Media Player installieren, für den Download der ZDF Mediathek

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und gehen Sie auf die Homepage des VLC Media Players unter www.videolan.org.
  2. Auf der Startseite sehen Sie direkt eine Schaltfläche mit der Aufschrift „Download VLC“.  Klicken Sie darauf um das Programm herunterzuladen.
  3. Öffnen Sie nach dem Download die Datei, um die Installation zu starten.
  4. Folgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm um den VLC Media Player auf Ihrem PC zu installieren.

Das Programm „Mediathek“ installieren, für Videos aus der ZDF Mediathek

  1. Das Programm „Mediathek“ benötigt Java auf Ihrem PC. Öffnen Sie die Internetseite www.java.com/de/download/installed.jsp, um zu überprüfen, ob Sie Java auf Ihrem PC installiert haben . Mit einem Klick auf "Java-Version-Überprüfen" wird Ihr PC auf die aktuelle Java Version hin überprüft.
  2. Haben Sie kein Java installiert, können Sie dies unter www.java.com/de/download/ mit einem Klick auf „kostenloser Java Donwload“ herunterladen. Öffnen Sie die Datei nach dem Download und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Java zu installieren.
  3. Laden Sie sich die Software „Mediathek“ herunter. Gehen Sie dazu auf die Seite http://sourceforge.net/projects/zdfmediathk/files/ und klicken Sie auf die grüne Schaltfläche „Download now“ um die aktuelle Version des Programms „Mediathek“ auf Ihren PC zu laden.
  4. Das Programm wird als ZIP Datei heruntergeladen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene ZIP Datei und dann auf "Alle Dateien extrahieren...".
  5. Es öffnet sich ein kleines Fenster, dass durch den Vorgang des Entpackens führt.
    Hinweis: Der Assistent zum Entpacken der ZIP Datei ermöglicht es Ihnen, über die Schaltfläche "Durchsuchen", zu wählen an welcher Stelle die Datei entpackt werden soll. Wenn Sie hier keinen anderen Ort auswählen, wird die Datei automatisch an der gleichen Stelle entpackt, wo auch die ZIP Datei liegt.
  6. Nach dem Entpacken haben Sie einen Ordner Mediathek_X.X.X (X.X.X gibt die Version des Programms an). Darin befindet sich neben einer Anleitung, einem Ordner „lib“ unter anderem die Datei "Mediathek.jar". Mit einem Doppelklick auf diese Datei starten Sie das Programm „Mediathek“.

Videos mit den Programmen „Mediathek“ und „VLC Media Player“ downloaden

  1. Öffnen Sie das zuvor heruntergeladene Programm „Mediathek“ mit einem Doppelklick auf die Datei „Mediathek.jar“.
  2. Klicken Sie in der oberen linken Ecke des Programms „Mediathek“ auf „Filme laden (Website)“, um alle aktuell verfügbaren Beiträge und Videos aus der Mediathek zu laden.
    Der Fortschritt wird im unteren Beriech des Programms „Mediathek“ angezeigt.
    Hinweis: Dadurch werden noch keine Videos auf Ihren Rechner geladen. Es wird lediglich eine Übersicht, aller verfügbaren Beiträge erstellt. Die kann je nach der Geschwindigkeit Ihres Internetanschlusses einige Minuten dauern.
  3. Klicken Sie, wenn das laden der Übersicht abgeschlossen ist, oben links auf Sender und wählen Sie dort ZDF aus.
  4. Unter dem Punkt „Themen“ können Sie die Beiträge nochmals filtern, oder über das Suchfeld direkt nach einem Beitrag suchen.
  5. Haben Sie den gewünschten Beitrag gefunden, wählen Sie diesen durch einen Klick darauf aus. Klicken Sie im unteren Bereich des Programms „Mediathek“ auf "Aufzeichnen Vlc mit Pfad".
  6. Es öffnet sich ein kleines Fenster worin Sie unter "Zielpfad", durch einen Klick auf die Schaltfläche rechts davon, festlegen können wohin das Video gespeichert werden soll.
  7. Unter Dateiname können Sie noch festlegen, wie die Datei auf Ihrem PC heißen soll.
  8. Klicken Sie letztlich auf "OK" um den Download des Videos aus der ZDF Mediathek zu starten. Hierbei öffnet sich ein weiteres kleines Fenster mit schwarzen Hintergrund, worin der Vorgang protokolliert wird.
    Hinweis: Der Download des Videos geshcieht über den zuvor installierten VLC media Player. Jedoch sehen Sie außer dem Protokoll Fenster hier nichts, da alles im Hintergrund abläuft.
  9. Wenn der Download des Videos abgeschlossen ist, schließt sich das Protokoll Fenster wieder automatisch und Sie finden an dem angegebenen Zielpfad, das von Ihnen heruntergeladene Video aus der ZDF Mediathek. Dieses können Sie nun mit dem VLC Media Player abspielen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos