Alle ThemenSuche
powered by

Trockene Haut hinter den Ohren - was tun?

Trockene, rissige Haut hinter den Ohren ist störend und unangenehm. Mit den folgenden Tipps können Sie die Haut beruhigen und wieder mit Feuchtigkeit versorgen.

Trockene Haut hinter den Ohren - was tun?
Video von Laura Klemke

Trockene Haut - mögliche Gründe

  • Trockene Haut hinter den Ohren kann eine Allergie als Ursache haben. Leiden Sie zum ersten Mal unter trockener Haut oder Juckreiz hinter den Ohren, sollten Sie daher Ursachenforschung betreiben. Haben Sie ein neues Shampoo, neue Haarpflegeprodukte oder eine Coloration benutzt? Tragen Sie eine neue Brille oder Mütze? Wenn Sie diese Frage bejahen können, sollten Sie den neuen Reiz entfernen - oft hilft das bereits.
  • Achten Sie beim Haare waschen darauf, dass Sie den Schaum auch auf der Haut hinter den Ohren gründlich entfernen. Rückstände können gereizte, trockene Haut hinter den Ohren, auf der Kopfhaut und entlang des Haaransatzes hervorrufen.
  • Schuppige, trockene Haut hinter den Ohren kann auch das erste Anzeichen einer Hautkrankheit, wie beispielsweise Neurodermitis sein. Hilft auch gründliche Reinigung und regelmäßige Pflege nicht, sollten Sie daher einen Hautarzt aufsuchen.  

Auch hinter den Ohren pflegen - Tipps

  • Leiden Sie unter trockener Haut hinter den Ohren, greifen Sie zu milden Shampoos oder Reinigungslotionen. Diese trocknen die Haut nicht zusätzlich aus.
  • Achten Sie beim Föhnen der Haare darauf, den Bereich hinter den Ohren nicht zu sehr durch die heiße, trockene Luft zu belasten.
  • Pflegen Sie die trockenen Bereiche mit Feuchtigkeitscremes oder Lotionen, die speziell auf sensible und trockene Haut ausgelegt sind. Verzichten Sie aber auf Cremes mit Duftstoffen, da diese die Haut reizen können.
  • Setzen Sie auf natürliche Pflegestoffe, wie Mandelöl oder Aloe Vera. Diese Stoffe schenken der Haut Schutz, Feuchtigkeit und helfen dabei, das natürliche Gleichgewicht wiederherzustellen. Zudem eignen Sie sich auch für empfindliche Haut.
  • Auch Cremes mit dem Wirkstoff Urea können dabei helfen, trockene Haut zu pflegen.
  • Cremen Sie regelmäßig und haben Sie Geduld - auch der beste Wirkstoff benötigt Zeit um zu helfen.
  • Haben Sie nicht nur trockene Haut hinter den Ohren, sondern auch schuppende, nässende Stellen und Risse könnten das Anzeichen einer Pilzinfektion sein. In diesem Fall sollten Sie einen Hautarzt aufsuchen, da die Infektion auch auf andere Hautbereiche übergreifen kann.
Bild 4

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Pickelmale loswerden - so geht's
Sarah Müller

Pickelmale loswerden - so geht's

Sie haben unschöne Pickelmale und möchten diese loswerden? Dann lesen Sie hier, mit welchen Methoden Ihnen dies gelingen kann.

Olivenöl für die Haare - so wird's angewendet
Melanie Königseder

Olivenöl für die Haare - so wird's angewendet

Gepflegte Haare sind ein Muss. Die sorgen für ein tolles Auftreten und untermalen das eigene Aussehen. Doch meist sind Haare sehr trocken und gute Pflegeprodukte sehr teuer. …

Trockene Kopfhaut mit Olivenöl pflegen - so geht's
Annegret Krause

Trockene Kopfhaut mit Olivenöl pflegen - so geht's

Sichtbare Schuppen und Juckreiz können Anzeichen für eine trockene Kopfhaut sein. Das Problem ist nicht nur lästig, sondern auch sehr unangenehm und man sollte versuchen, es …

After-Sun - Gesicht nach Sonnenbad richtig pflegen
Iris Gödecker

After-Sun - Gesicht nach Sonnenbad richtig pflegen

Nach einem ausgiebigen Sonnenbad braucht Ihr Gesicht besondere Pflege. Wie Sie After-Sun-Produkte verwenden und was Sie besonders bei der Gesichtspflege mit After-Sun-Produkten …

Poren verfeinern - Anleitung für Gesichtsmaske
Sabrina Jevsovar

Poren verfeinern - Anleitung für Gesichtsmaske

Das schönste Make-up nützt nichts, wenn das Hautbild durch vergrößerte Poren getrübt wird. Mit dieser hausgemachten Gesichtsmaske können Sie Ihr Hautbild aber spielend einfach verfeinern.

Ähnliche Artikel

Bei hartnäckigen Pickeln im Ohr, am besten den Arzt nachschauen lassen.
Steffi Haid

Pickel im Ohr - so werden Sie ihn los

Pubertätsakne kennt jeder. Doch auch nach der Pubertät treten Pickel an den unangenehmsten Stellen auf: in der Nase, im Nacken, im Ohr. Um gegen Pickel im Ohr vorzubeugen, …

Trockene Augenlider - das können Sie tun
Dirk Markendorf

Trockene Augenlider - das können Sie tun

Trockene Augenlider stellen oft ein Problem für Betroffene dar, denn mit dem Hautbild geht häufig ein Juckreiz und Brennen einher. Entsprechend sollte man die passenden Mittel …

Aloe-Vera-Produkte helfen bei der Hautpflege.
Iris Gödecker

Pergamenthaut pflegen - das sollten Sie beachten

Wenn Sie eine sogenannte Pergamenthaut haben, sollte die Pflege Ihrer Haut besonders sorgfältig sein. Finden Sie hier einige Anregungen, welche Pflege für Ihre Pergamenthaut wichtig ist.

Mit Badesalz das reinste Vergnügen erleben
Annegret Krause

Badesalz herstellen - so geht's ganz leicht

Badesalz entspannt beim Baden auf ganzer Linie. Je nach Bedarf kann man das Badesalz mit unterschiedlichen Zutaten herstellen, sodass für diverse Zwecke immer der richtige …

Wie werden Ihre Achseln so glatt?
Katharina Schnack

Schöne Achseln - so klappt's

Wer schöne Achseln haben möchte, muss möglichst regelmäßig ein kleines Pflegeprogramm absolvieren. Dann bleibt die Haut glatt und weich.

Aloe Vera ist gut gegen trockene Haut.
Elke M. Erichsen

Trockene Haut im Gesicht richtig pflegen

Trockene Haut im Gesicht ist immer ein Zeichen von zu wenig Fett und/oder mangelnder Feuchtigkeit. Um dieses, unser größtes Organ, richtig zu pflegen, sollten Sie ein paar …

Schon gesehen?

Pickel mit einem Hausmittel entfernen - so geht's
Claudia Jansen

Pickel mit einem Hausmittel entfernen - so geht's

Igitt – ein Pickel! Das muss man doch was tun. Fangen Sie nur nicht gleich an zu quetschen oder sich allergieträchtige Chemie ins Gesicht zu schmieren. Auch mit den alten …

Trockene Augenlider - das können Sie tun
Dirk Markendorf

Trockene Augenlider - das können Sie tun

Trockene Augenlider stellen oft ein Problem für Betroffene dar, denn mit dem Hautbild geht häufig ein Juckreiz und Brennen einher. Entsprechend sollte man die passenden Mittel …

Poren verfeinern - Anleitung für Gesichtsmaske
Sabrina Jevsovar

Poren verfeinern - Anleitung für Gesichtsmaske

Das schönste Make-up nützt nichts, wenn das Hautbild durch vergrößerte Poren getrübt wird. Mit dieser hausgemachten Gesichtsmaske können Sie Ihr Hautbild aber spielend einfach verfeinern.

Mehr Themen

Mit kleinen Tricks wirken Sie schnell männlicher.
Klara Frank

Männlicher aussehen - so gelingt das Styling

Gehören Sie auch zu den Menschen, die morgens vor dem Spiegel mit der eigenen Optik hadern? Grundlegende optische Merkmale wie die Statur oder Gesichtsform lassen sich …

Schminktipps helfen manchen Frauen, sich nach einer Chemotherapie besser zu fühlen.
Yvonne Willibald

Schminktipps nach Chemotherapie

Eine wallende Mähne, samtige Pfirsichhaut und dichte, lange Wimpern: Jede fünfte Frau fühlt sich von dem Schönheitsideal unter Druck gesetzt, das die Medien zeichnen. Das ergab …

Haarausfall kann jeden treffen - und jeder kann etwas dagegen tun.
Hanna Petersen

Was tun bei Haarausfall?

Egal, ob Mann oder Frau: Haarausfall kann jeden treffen. Für Betroffene ist dies oftmals eine unangenehme Tortur, das Selbstbewusstsein leidet, das Unwohlsein steigt. Etwa 80 …

Um sich die Haare selber zu schneiden, braucht man vor allem Fingerspitzengefühl.
Sebastian Pekrul

Haare selber schneiden - Anleitung

Sich die Haare selber zu schneiden, ist nicht unbedingt ein leichtes Unterfangen. Dennoch lohnt es sich in vielerlei Hinsicht, da man nicht nur Geld dabei spart, sondern weil …

Abgekaute Fingernägel - das hilft beim Wachsen
Gerti Bodenstein-von Wilcken

Abgekaute Fingernägel - das hilft beim Wachsen

Abgekaute Fingernägel sehen wirklich nicht schön aus. Egal ob Sie eine Frau oder ein Mann sind, gepflegte Hände sind auch so etwas wie Ihre Visitenkarte. Das gilt in Ihrem …