Alle ThemenSuche
powered by

Traubensaft selber herstellen - so gelingt's

Schon die Winzer wissen es, Wein kann man auch aus Trauben bzw. Traubensaft selber herstellen. Damit Sie Traubensaft erhalten und keinen Wein, müssen Sie einiges beachten.

Weiterlesen

Stellen Sie Traubensaft her.
Stellen Sie Traubensaft her.

Was Sie benötigen:

  • Trauben
  • Mixer/Entsafter/Dampfkochtopf
  • Tuch
  • Waschmaschine
  • Stuhl
  • Schüssel
  • Flaschen
  • Gefrierdosen
  • Gefrierschrank/Gefriertruhe

Verfahren zur Herstellung von Traubensaft

Trauben als sehr saftiges Obst können Sie auf verschiedene Arten zu Traubensaft verarbeiten. Diesen können Sie leicht selber herstellen, die Haltbarmachung ist etwas schwieriger:

  • Entsafter: Waschen Sie die Trauben. In einem Entsafter können Sie komplette Reben entsaften. Damit Sie keine Insekten mit entsaften, sollten Sie die Reben einige Minuten in Wasser untertauchen. Geben Sie die Reben in den Entsafter. Die Trennung von Traubensaft und festen Bestandteilen erfolgt automatisch.
  • Mixer: Im Mixer können Sie ebenfalls entsaften. In dem Fall müssen Sie die Trauben einzeln von den Reben lösen, die Haut und die Kerne entfernen, weil diese Bestandteile den Saft bitter machen. Sie bekommen so einen dicken Saft, der Fruchtfleisch enthält. Sie können den Saft auch filtern.
  • Heißentsaften im Dampfentsafter oder Schnellkochtopf: Geben Sie die gewaschenen Trauben in den gelochten Einsatz. Die Stiele sollten besser entfernt werden. Schale und Kerne können an den Früchten bleiben. Nun müssen Sie in den Topf Wasser einfüllen, den ungelochten Auffangeinsatz einsetzen und darüber die gelochte Schale mit den Früchten. Erhitzen Sie alles, bis aus den Trauben der Traubensaft in die Anfangschale tropft.
  • Beim Entsafter können Sie den Saft über einen Hahn entnehmen, im Schnellkochtopf müssen Sie den Einsatz entnehmen und dann Saft auffangen. Im Schnellkochtopf müssen Sie mit ungefähr 10 bis 15 Minuten Kochzeit rechnen, im Entsafter länger.

Klaren Saft selber herstellen

Damit Sie einen klaren Traubensaft bekommen, müssen Sie diesen nach dem Herstellen selber filtern:

  1. Nehmen Sie ein Baumwolltuch, am besten eine Babywindel aus Mull, ein Kopfkissen oder ein Geschirrtuch. Waschen Sie dieses Tuch wie gewohnt und lassen es noch einmal in einem Kurzwaschgang ohne Zusätze durch die Waschmaschine laufen. So entfernen Sie alle Seifenreste.
  2. Spannen Sie dieses Tuch zwischen die Beine eines umgekehrt auf einen Tisch gestellten Stuhls.
  3. Stellen Sie eine Schüssel auf die nun oben liegende Unterseite der Sitzfläche und schütten sie den Traubensaft, den Sie selber gemacht haben, in das Tuch.

So bekommen Sie einen klaren Traubensaft.

Haltbaren Traubensaft selber herstellen

Sie können diesen Saft sofort nach der Zubereitung trinken, aber er würde sich schnell zu Wein und später zu Essig verwandeln, wenn Sie ihn nicht konservieren:

  • Füllen Sie den Traubensaft direkt beim Herstellen im Dampfentsafter in saubere Flaschen mit einem Twist-Off-Deckel. Stülpen Sie die Flaschen um und lassen Sie diese abkühlen - der Saft ist nun steril und luftdicht verpackt.
  • Haben Sie den Saft nach einem der anderen Verfahren hergestellt, können Sie diesen aufkochen und dann ebenfalls wie beschrieben in die Flaschen füllen. Da sie den Saft aus dem Schnellkochtopf nicht kochend heiß entnehmen können, müssen Sie auch diesen Saft noch mal kurz aufkochen, bevor sie ihn abfüllen.
  • Kalt hergestellte Säfte brauchen Sie nicht zu kochen, Sie können diese auch in hohe Gefrierdosen oder Plastikflaschen geben und einfrieren.

Zucker konserviert den Saft, aber wenn Sie genügend Zucker zu geben, damit dieser konserviert, haben Sie fast einen Sirup. Besser ist es also, den Saft nach Bedarf kurz vor dem Verzehr zu süßen, statt beim Selberherstellen einen klebrig süßen Traubensaft zu produzieren.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Weintrauben entsaften - so geht´s
Dana Kaule

Weintrauben entsaften - so geht's

Weintrauben sind kleine Nährstoffbomben, die reich an C- und B-Vitaminen und Mineralstoffen sind, wie Kalium oder Kalzium. Weintrauben selbst zu entsaften, ist jedoch nicht …

Holunderblütensaft selber machen
Sebastian Pekrul

Holunderblütensaft selber machen

Ab Mai/Juni beginnt jedes Jahr der Holunder zu blühen. Das ist toll, weil er nett anzuschauen ist. Noch viel toller ist allerdings, dass Sie die Blüten ohne großen Aufwand zu …

Ingwertee selber machen
Tilda-Maria Knippschild

Ingwertee selber machen

Ingwer oder Ingwertee ist gesund und kann bei diversen Krankheiten und Verletzungen angewendet werden. Sowohl bei Übelkeit, Magenproblemen, Erkältungen als auch oberflächliche …

Ähnliche Artikel

Traubensaft herstellen - Anleitung
Susanne Mielchen

Traubensaft herstellen - Anleitung

Der Herbst steht für die Traubenkur. Sie assoziiert Entschlacken, Abnehmen und Gesundheit. Warum sollte das nicht auch im Frühjahr, im Sommer oder im Winter möglich sein, indem …

Traubensaft kann unkompliziert gesund und lecker selbstgemacht werden.
Franziska Helbig

Traubensaft - gesund und lecker selbstgemacht

Traubensaft ist lecker und gesund. Er enthält viele Vitamine, die zu einer gesunden Ernährung beitragen. Es gibt verschiedene Methoden, um Traubensaft selber herzustellen, ohne …

Weintrauben entsaften - so geht´s
Dana Kaule

Weintrauben entsaften - so geht's

Weintrauben sind kleine Nährstoffbomben, die reich an C- und B-Vitaminen und Mineralstoffen sind, wie Kalium oder Kalzium. Weintrauben selbst zu entsaften, ist jedoch nicht …

Traubensaft selber machen - so geht's
Claudia Fürst

Traubensaft selber machen - so geht's

Traubensaft auf Vorrat selber zu machen lohnt sich nur dann, wenn Sie eigene Trauben in Ihrem Garten haben. Frisch schmeckt Traubensaft am besten und ist vitaminreich.

Federweißer schmeckt süß und fruchtig!
Claudia Jansen

Federweißer - Herstellung selbst vornehmen

Federweißer – regional auch bekannt unter den klangvollen Namen wie Sauser, Rauscher, Bremser und vielen mehr - ist ein saisonales Weingetränk, bzw. eigentlich ein …

Selbst gemachter Weintraubensaft ist lecker und gesund.
Alexandra Muders

Weintraubensaft selber herstellen - so geht's

Traubensaft ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund. So haben Sie nicht nur immer frischen Traubensaft, sonder vor allem ein gesundes Getränk ohne Zusätze wie Farb- oder …

Köstlicher Traubensaft aus Weintrauben
Nane Gisela Busse

Wie macht man Traubensaft aus Weintrauben?

Traubensaft aus eigenen Trauben ist eine Köstlichkeit. Und Sie können ihn nicht nur trinken, sondern u.a. auch als Grundlage für Gelee nutzen. Eine Anleitung, wie Sie aus Ihren …

Es muss ja nicht ein Weinkeller sein.
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Wein selber machen - so werden Sie zum Winzer

Wein kann man aus Fruchtsäften selber machen. Ob Sie dadurch zum Winzer werden, ist allerdings fraglich. Aber probieren Sie einfach mal Ihr Glück beim Vergären.

Schon gesehen?

Traubensaft selber machen - so geht's
Claudia Fürst

Traubensaft selber machen - so geht's

Traubensaft auf Vorrat selber zu machen lohnt sich nur dann, wenn Sie eigene Trauben in Ihrem Garten haben. Frisch schmeckt Traubensaft am besten und ist vitaminreich.

Weintrauben entsaften - so geht´s
Dana Kaule

Weintrauben entsaften - so geht's

Weintrauben sind kleine Nährstoffbomben, die reich an C- und B-Vitaminen und Mineralstoffen sind, wie Kalium oder Kalzium. Weintrauben selbst zu entsaften, ist jedoch nicht …

Traubensaft herstellen - Anleitung
Susanne Mielchen

Traubensaft herstellen - Anleitung

Der Herbst steht für die Traubenkur. Sie assoziiert Entschlacken, Abnehmen und Gesundheit. Warum sollte das nicht auch im Frühjahr, im Sommer oder im Winter möglich sein, indem …

Mehr Themen

Yogitee mit Milch und Zucker ist eine beruhigende, wärmende Köstlichkeit.
Nane Gisela Busse

Ayurveda - mit Yogi-Tees die Gesundheit stärken

Ayurveda und Yogitee - Sie denken, das ist nur etwas für Esoteriker? Weit gefehlt. Mit mehr als vierzig verschiedenen Gewürz- und Kräutermischungen kann Yogitee auch Ihnen in …

Das Trinken von Wasser erhöht den Energieumsatz und damit den Kalorienverbrauch.
Maria Ponkhoff

Wasser trinken - Kalorienverbrauch erhöhen?

Wer abnehmen möchte, sollte neben einer Kalorienreduzierung viel trinken. Das hat nicht nur den Grund, dass Wasser den Magen füllt: Einer Studie zufolge erhöht das Trinken von …

Früchtetee selber machen - Rezept
Lorenz Moosmüller

Früchtetee selber machen - Rezept

Ein fruchtig frisches Aroma. Natürlich und ohne Zusatzstoffe. Geben Sie Ihrem Tee eine ganz persönliche Note. Verwöhnen Sie Ihre Geschmacksnerven und überzeugen Sie Ihre Gäste …

So machen Sie Chai mit Milch.
Annemarie Kremser

Chai - Zubereitung mit Milch

Die Zubereitung von Chai erscheint Ihnen kompliziert? Dann kann Ihnen diese Anleitung helfen, leckeren Chai mit Milch zuzubereiten.

Machen Sie zum Beispiel einen Halloween-Punsch mit Honigmelone.
Bianca Koring

Halloween-Punsch selber machen - so geht's

Möchten Sie Ihren Gästen auf Ihrer Halloweenparty etwas Besonderes bieten? Wie wäre es dann mit einem gruselig ausschauenden Halloween-Punsch? Zwei mögliche Punsch-Rezepte, die …